Fredo Santana ist mit 27 Jahren verstorben



  • Viel mehr als die erneute Verhaftung von Kodak Black schockierte die Rap-Welt an diesem Wochenende die Nachricht von Fredo Santanas Tod. Der 27 jährige, aus Chicago stammende Rapper hatte in den letzten Monaten mit Leber- und Nierenproblemen, die womöglich auf seinen Codeinkonsum zurückzuführen sind, zu kämpfen und war deswegen auch im Krankenhaus. Freitagnacht wurde er schließlich von seiner Freundin tot in der gemeinsamen Wohnung aufgefunden, woraufhin sich viele Kollegen – unter anderem Chief Keef und Drake – in sozialen Netzwerken bestürzt zeigten.


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    Quelle


    [azlink][/azlink]


    [pushit]21645[/pushit]

    "sippin' acai blueberry pomegranate triple ex" "i been mixin' sprite with the actavis"
  • Schade, dass in letzter Zeit so viele Künstler sterben, deren Karrieren man quasi von Anfang mitbekommen hat, obwohl man selbst noch relativ jung ist. :(


    Als 2011-2012 die Drill-Rap-Bewegung losging, war Fredo Santana neben Lil Reese, Lil Durk und natürlich auch Chief Keef mit einer der prägenden Figuren. Leider beschränkte sich wie Lil Reese sein Output in dieser heißen Phase nur auf ein bis zwei Mixtapes, die nicht wirklich weltbewegende Songs oder bereits älteres beinhalteten. Ich fand das damals ziemlich schade, weil diese Art von Trap eine ziemlich authentisch Art von Aggressivität wiederspiegelte, man höre nur das erste Back From The Dead-Mixtape von Chief Keef. Leider hat jener mit seinem Album "Finally Rich" damals mMn ziemlich viel kaputt gemacht. Anstatt der Welt einen albumfähigen Nachfolger zu BFTD zu gönnen, und Chi-Town mit all seinen Protagonisten zu representen, ging man den sicheren Weg und machte Tracks mit Features von Rick Ross, Wiz Khalifa, French Montana, Young Jeezy und sogar 50 Cent. Lediglich Lil Reese war als einziger Driller vertreten, auf dem bereits erschienen I Don't Like.


    Der Rest ist Geschichte, Chief Keef ist mittlerweile ein Social-Media-Clown, der mal mehr mal weniger mittelmäßige Mixtapes produziert und seine Brötchen mit seiner festen Fanbase verdient, Lil Reese bringt alle drei Jahre ein Mixtape, das keiner hört und Lil Durk hat es mit einem Signing bei French Montana wohl am besten erwischt, wo er mit hoher Frequenz released, aber neben Montana selbst nur ein blasser Autotune-Nebencharakter ist. Apropos Autotune: Der Drill-Sound, der all diese Leute so besonders machte, verflüchtigte sich relativ schnell zugunsten der zur Zeit angesagten Atlanta'schen Formel.

  • und Chi-Town mit all seinen Protagonisten zu representen


    Apropos Autotune: Der Drill-Sound, der all diese Leute so besonders machte, verflüchtigte sich relativ schnell zugunsten der zur Zeit angesagten Atlanta'schen Formel.


    Du laberst auch einfach nur Scheiße um es gelabert zu haben, huh ?


    Du hast absolut kein Schimmer.

  • die these dass chief keef nach finally rich iwie irrelevant geworden wäre ist schon ziemlich falsch. reicht schon wenn man bedenkt dass bang 2 nach FR erschienen ist und mehr oder weniger das vorbild für so leute wie LUV, carti oder whatever ist. nebenbei ist auch alles was sosa 2017 releast hat ziemlich stark.


    ansonsten recht peinlicher thread hier. R.I.P. Fredo Santana.
    hat ziemlich coole musik releast und aufch ziemlich wichtige figur für chicago zb sein album von letztem jahr ist recht empfehlenswert hab ich ja damals auch nen s/o gegeben, falls wer bisschen jetzt in seine musik reinkommen will

    Ich sag immer das gleiche, aber was soll ich auch sagen? Ich wach auf und ich hab einen Harten

    Einmal editiert, zuletzt von DerBalkan ()

  • die these dass chief keef nach finally rich iwie irrelevant geworden wäre ist schon ziemlich falsch. reicht schon wenn man bedenkt dass bang 2 nach FR erschienen ist und mehr oder weniger das vorbild für so leute wie LUV, carti oder whatever ist. nebenbei ist auch alles was sosa 2017 releast hat ziemlich stark.


    Seh ich ehrlich gesagt nicht so, weswegen ich diese Meinung auch geäußert habe. Bang 2 war für mich so der Anstoß, dem Jungen eher weniger Aufmerksamkeit zu widmen, weil es selbst mir ab dann zu doof wurde. Almighty So war mir dann noch eine Ecke zu drogenlastig, weshalb ich dann erst wieder richtig bei Sorry 4 The Weight eingestiegen bin, weil ich das Wortspiel ganz witzig fand. Wie bereits gesagt, die jetzige Musik, soweit ich sie kenne, finde ich passabel, aber meilenweit von dem entfernt, was ich an ihm gefeiert habe.


    Ach ja, natürlich gibt es auch noch King L, G Herbo und Lil Bibby, ganz zu schweigen von den weiblichen Leuten u. a. KatieGotBandz usw. Free Crack und Drilluminati habe ich seinerzeit halbtot gehört, aber fairerweise muss man auch gestehen, dass aus all diesen Leuten nie das ganz große Ding geworden ist, auch wenn die jetzt noch gut abliefern. :/

  • Seh ich ehrlich gesagt nicht so, weswegen ich diese Meinung auch geäußert habe. Bang 2 war für mich so der Anstoß, dem Jungen eher weniger Aufmerksamkeit zu widmen, weil es selbst mir ab dann zu doof wurde. Almighty So war mir dann noch eine Ecke zu drogenlastig, weshalb ich dann erst wieder richtig bei Sorry 4 The Weight eingestiegen bin, weil ich das Wortspiel ganz witzig fand. Wie bereits gesagt, die jetzige Musik, soweit ich sie kenne, finde ich passabel, aber meilenweit von dem entfernt, was ich an ihm gefeiert habe.


    naja ob man bang2 mag oder nicht ist eig egal wenn es darum geht ob keef relevant ist oder nicht. wichtig ist nur, dass das tape extrem einflussreich ist. das tape war seiner zeit sooo extrem voraus. guck mal was für und wie er die ad-libs da setzt. oder flows/styles. dieses tape hat wie schon gesagt die neue generation die so oldheads als mumblerapper bezeichnen sehr beeinflusst. keef einfach der vater von allen neuen rappern.
    keef halt so nach FR sehr experimentell und das feier ich übertrieben. glaube gibt (bis auf vlt young thug) keinen artist im mainstream der so experiemntell wie sosa ist

    Ich sag immer das gleiche, aber was soll ich auch sagen? Ich wach auf und ich hab einen Harten

  • Doppelpost
    dann hier paar nice tracks von fredo


    [YOUTUBE]PhooN8bdUpY[/YOUTUBE]


    [YOUTUBE]5T5F8DPsejs[/YOUTUBE]


    [YOUTUBE]PJhJl5Oa62k[/YOUTUBE]


    [YOUTUBE]qG7W33iVPOc[/YOUTUBE]


    [YOUTUBE]1lfJIgGlzkA[/YOUTUBE]

    Ich sag immer das gleiche, aber was soll ich auch sagen? Ich wach auf und ich hab einen Harten

    3 Mal editiert, zuletzt von DerBalkan ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!