Kollegah & Farid Bang beginnen Promophase von "JBG3"



  • Auch die Promophase für den dritten Teil der "Jung, brutal, gutaussehend"-Reihe, welcher am 1. Dezember des Jahres erscheint, scheint wieder sehr unterhaltsam zu werden: Mit "Zieh den Rucksack aus" parodieren Kollegah und Farid Bang stereotypische Afro-Trap-Künstler, indem sie von den Lyrics bis hin zum Video typische Eigenschaften ebendieser aufgreifen. Wer sich mit dem Humor der beiden anfreunden kann, sollte sich diesen Song keinesfalls entgehen lassen.


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    Kollegah/Farid Bang auf Facebook


    Quelle


    [azlink][/azlink]


    [pushit]21437[/pushit]

    "sippin' acai blueberry pomegranate triple ex" "i been mixin' sprite with the actavis"
  • Einfach nur beschissen, mehr nicht. Ich habe sicher keine hohen Erwartungen an JBG, aber irgendwo habe ich doch gehofft, dass sie es zumindest schaffen Deutschrap wieder ein wenig weg vom Dancehall-Ding zu kriegen, bzw. dass die Kiddies nicht alles totfeiern was in die Richtung geht. Und jetzt ist tatsächlich die erste Auskopplung sowas. Dass es eine Parodie ist, macht es in meinen Augen nicht besser..sowas ist einfach nie sonderlich lustig, eher so auf Daniel Aminati-Niveau

  • Einfach nur beschissen, mehr nicht. Ich habe sicher keine hohen Erwartungen an JBG, aber irgendwo habe ich doch gehofft, dass sie es zumindest schaffen Deutschrap wieder ein wenig weg vom Dancehall-Ding zu kriegen, bzw. dass die Kiddies nicht alles totfeiern was in die Richtung geht. Und jetzt ist tatsächlich die erste Auskopplung sowas. Dass es eine Parodie ist, macht es in meinen Augen nicht besser..sowas ist einfach nie sonderlich lustig, eher so auf Daniel Aminati-Niveau


    Das ist keine Auskopplung, sondern eine Parodie zu Promozwecken - muss man nicht so ernstnehmen. AUf JBG selbst wird sowas wahrscheinlich absolut nicht vertreten sein. Hab aber auch keine Hoffnungen. Finde aber auch Farid einfach zu schlecht. Selbst mit einem Kolle auf Höchstlevel würde Farid für mich alles zunichtemachen. Er ist einfach kein guter Rapper. Ansonsten kann ich nur immer wiederholen: ZHT4 war ein echt gutes Album. Alles seitdem war Müll. Und von Farid war schon immer alles scheiße. Hatte natürlich immer amüsante Lines am Start, aber kann mir seinen Rap nicht geben - allein bei seinen Betonungen ist es mir irgendwie peinlich, dass ich sowas höre.

  • Ich freu mich durchaus auf JBG3, auch wenn ich meine Erwartungen extra eher niedrig halte.
    Den Move mit der Parodie finde ich grundsätzlich ganz ok, aber peinlich weil es ausgerechnet von den beiden kommt. Die zwei selber haben sich jetzt nie besonders krass angebiedert, aber wenn man überlegt mit wem die so rumhängen, kommt das etwas dumm. Das ganze Bangercamp kopiert doch nur Styles und ist zu 100% auf Gewinnmaximierung aus, indem sie möglichst viele potenzielle Hörer ansprechen. Majoe hatte schon Afrotrap, KC und Summer genauso. Also sollten Farid und Kolle mal die Füße stillhalten.

  • Die Amazon-Line ist so blöd, dass sie wieder absolut geil ist :D Royal-Bunker-Diss auch angebracht. Ist tatsächlich ordentlich. Intro zündet aber echt nich ganz so gut. Bin aber auch mal gespannt, ob diese Sticheleien gegen Laas den Stress mit Bushido jetzt wiederbelebt.

  • Die Amazon-Line ist so blöd, dass sie wieder absolut geil ist Royal-Bunker-Diss auch angebracht. Ist tatsächlich ordentlich. Intro zündet aber echt nich ganz so gut. Bin aber auch mal gespannt, ob diese Sticheleien gegen Laas den Stress mit Bushido jetzt wiederbelebt.


    Die Amazon-Line fand ich so scheiße...dafür die Kebekus-Line, richtig geil haha. Zuna/Anus Line auch feierbar, generell find ich die stumpfen Sprüche von Farid meistens geiler. Aber Kolle hat auch gut geliefert, zB die japanische/ja panische Gesichter-Line, sehr cool.
    Und zu Bu: Das wird hoffentlich nur das mindeste sein, ich erwarte offene Disses gegen Bushido. Rin wurde ja auch erwähnt (wenn auch nicht direkt gedisst), vllt war das auch n Jab richtung EGJ.

  • naja, geht schon okay so, ist jetzt aber auch nicht krass. bei jbg 2 war das intro so ziemlich das beste am album, denke dass das hier ähnlich sein wird.
    kollegah hat sein zenit einfach schon seit jahren überschritten und farid war auch nie mehr als ein ganz ordentlicher rapper. das album wird gold gehen, 100k+ verkaufen und was weiß ich nicht alles, aber wohl trotzdem die größte grütze werden.

  • "Sturmmaske auf" ist 'n stabiler Track, geht schön im gewohnten JBG-Stil nach vorne. Kann man mal machen.
    Lasst mal sehen, was noch ausgekoppelt wird... Erwartungen habe ich eh wie fast immer keine, insofern wird's halt entweder interessant, oder eben nicht.

  • Raps gehen im Beat ja schon fast unter, ansonsten halt nicht so schlecht wie erwartet und 1-2 Highlights sind drinn. Kebekus-Line ist tatsächlich ganz nice z.B.


    Naja, einmal hören und dann wieder vergessen

    all y'all records sound the same
    I'm sick of that fake thug, R&B-rap scenario, all day on the radio
    Same scenes in the video, monotonous material

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!