IBT16 Gruppe3 - Private Paul

  • [MENTION=1040209]whoadie[/MENTION]
    [MENTION=365258]Nooshi[/MENTION]
    [MENTION=1016004]Hans der Hunne[/MENTION]


    Frist bis Mittwoch, 19.10.
    mindestens 8 Bars

  • Das ist tougher, als ich dachte:


    Oktober zwanzigsechzehn, wieder mal das halbe Jahr verpennt
    Ende Zwanzig und die Hoffnung, dass dich keiner kennt
    Viel zu oft enttäuscht im Leben, find' Liebe nur im Alkohol
    Zieh mir 'ne Nase rein und rauch' die letzte Marlboro.
    Scheiß auf Jotta, Tua, Prezi, alleine bin ich besser dran
    Pfeif auf Rotten Monkey, ihr wisst, was ich alleine kann.
    Musik tut weh, am Ende wird nicht alles gut.
    Zeig mir deine Arme, Bruder, lass jetzt einfach los.
    Jedes Ende ist ein neuer Anfang, Traurigkeit hat seinen Grund
    Wär die Welt nicht kalt und schwarz, ich immer noch nicht heiß und bunt.


    Ich hab alles gesehen, ihr habt alles vernommen
    Ich hab alles gegeben, ihr habt alles genommen
    Ich hab euch allen vergeben, ihr habt alle gewonnen.

  • Überall strahlende Gesichter; mit denen hab ich nix zu tun
    laufe alleine durch die Straßen, zieh mir meine Jacke zu
    Kontakte mit Menschen wurden gänzlich abgebrochen
    Auf den Suff folgt der Kater, so vergehen nun die Wochen
    Der eingeschlagene Weg wird nun weiter verfolgt
    das letzte gemeinsame Weihnachtsfest...anno 2009
    Scheiß auf alles und jeden, und geh nur raus, wenn ich muss
    hab das Zeitgefühl verloren, ich wart' nur auf den goldenen Schuss

  • das ist das
    Leben aus nem Standpunkt,/ an dem es Scheissegal ist,
    ob es das Glück oder der Alk ist, der mich abstumpft,
    ich habs versucht, spielte viel zu lang ne Rolle/ und
    hab die Schule geschafft, obwohl ich sie nicht schaffen wollte
    wär fast der geworden, den meine Eltern sah’n
    nur war noch das Etwas da, was ich selber war
    etwas zwischen Depressionen und Panikattacken
    "Musik ist Therapie“ - erzähls meiner psychiatrischen Mappe
    ich drücke die Klinge an den Arm und zieh den Schnitt quer,
    denn das ist noch das einzige, was nicht schmerzt

  • Ich geb den Punkt an Whoadie, da er als Einziger den technischen Grundskill beherrscht und die anderen beiden da ein gutes stück unter PP-Niveau sind.
    Aber auch vom Ambiente her fand ich Whoadie am Treffendsten.

  • Hans soll mal besser reimen
    Nooshi sollte das auch und seine Zeilenlängen teils rapbarer machen, 3-6 aber ganz nette Ansätze
    whoadie fand ich erst nicht so cool, kommt iwie recht strebermesisch, aber insgesamt ist das doch recht stark


    whoadie>nooshi>hans

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!