Die Champions League 2015/16

  • mal was anderes: pep einfach der beste trainer with no doubt, unabhängig von diesem spiel
    würde ihm so gerne den cl-sieg gönnen aber er trainiert leider die falsche mannschaft


    Pep würde ich den CL Sieg auch ziemlich gönnen, aber den Rest vom FC Bayern aus Prinzip nicht:D. Wobei ich nicht ganz verstehe, weshalb Coman und Thiago nicht in der Startelf waren.


    Die Spiele sind ziemlich identisch verlaufen nur wurden die Tore in einer unterschiedlichen Reihenfolge geschossen. Bayern war 60 Minuten auswärts stärker und 30 Minuten zu Hause, bei Juve genauso. Allerdings fande ich Juve im Rückspiel doch eine Spur besser als Bayern im Hinspiel, da sie einfach die viel besseren Chancen hatten und auch noch einen regulären Treffer nicht anerkannt bekommen haben. Wobei es fraglich ist wie dieser den Spielverlauf letztendlich beeinflusst hätte.

  • woran machst du das fest? ernstgemeinte frage.


    die einwechslungen von bernat und coman fand ich klasse uns der daraus resultierenden positionswechsel. alaba weicht für bernat in die iv aus und ersetzt einen in meinen augen eher schwachen benatia, coman nimmt costas platz ein der auf halb rechts viel besser agiert. mir kommts so vor als ob pep immer auf ein problem ne lösung parat hat, bombe der typ

  • Coman richtig heiß gegen seinen Exverein
    Costa aber irgendwie ziemlich wack heute


    kann ich nicht nachvollziehen die Aussage. Ich fande Coman bis auf seinen Treffer ziemlich Wack.


    Costa Stattdessen die treibende Kraft im Offensivspiel und immer Ideengeber. (Natürlich haben nicht alle Pässe und Flanken gepasst, aber wer sonst hat es sich denn getraut?)
    Costa wird den Bayern noch viel viel Spaß bereiten. Richtig guter Mann.


    Vidal zudem locker noch heißer gewesen gegen seinen "Ex-Verein"



    Juve geht aujedenfall mit gehobenen Haupt aus dem Spiel. Sie waren nah am 0:3 drann, das hätte Bayern wohl nichtmehr geschafft.

  • woran machst du das fest? ernstgemeinte frage.


    Man muss sich doch nur angucken, wer derzeit bei uns in der Innenverteidigung spielt. Pep hat zudem das Gespür für Wechsel. Meistens schlagen seine Systemwechsel und Auswechslungen komplett ein. Was für negative Auswirkungen Auswechslungen haben, hat man ja heute bei Juve gesehen.


    Aber wie schon gegen Real fand ich die Startaufstellung heute eher zweifelhaft. Thiago für Alonso und Coman für Ribery wäre wohl besser gewesen. Wobei man auch nicht ahnen konnte, dass Juve so offensiv beginnt. Mit dem Pressing kommt Alonso halt garnicht klar.


    Aber sowieso: Unfassbar gute 70 Minuten und beängstigend schwache von Bayern. Bleibt zu hoffen, dass Bayern irgendwann auch mal Championsleague ohne Drama kann.



    e: lol? Hat Coman nicht auch die ersten beiden Treffer vorbereitet?

  • die einwechslungen von bernat und coman fand ich klasse uns der daraus resultierenden positionswechsel. alaba weicht für bernat in die iv aus und ersetzt einen in meinen augen eher schwachen benatia, coman nimmt costas platz ein der auf halb rechts viel besser agiert. mir kommts so vor als ob pep immer auf ein problem ne lösung parat hat, bombe der typ


    der benatia-wechsel war richtig. allerdings hätte dieser gar nicht erst aufgestellt werden dürfen, ich hätte gleich mit der viererkette der 2. halbzeit begonnen. und thiago kam viiiiiel zu spät ins spiel. er ist genau der spielertyp, den du gegen so einen abwehrverbund aus zwei massiven ketten brauchst.


    guardiola ist ein guter trainer, keine frage. aber ich bin immer noch nicht restlos davon überzeugt, dass er der beste ist.

  • Der Spiegel des Rückspiels. Schade, dass Juve verloren hat, aber so ist wieder n cooler Gegner für Barca in der nächsten Runde.
    Außerdem darf Wolfsburg halt echt nicht weiter als Bayern kommen... Das ist nur dem S04 vorbehalten

  • Wieso wird im Internet eigentlich schon wieder über die schlechte Stimmung im Stadion gelästert? Sind die Menschen wirklich so dumm oder bin ich der einzige, der im ZDF 120 Minuten lang überragenden Bayernsupport gehört habe?

    Jetzt fassen wir uns mal alle gegenseitig an die eigenen Nasen!

  • Wieso wird im Internet eigentlich schon wieder über die schlechte Stimmung im Stadion gelästert? Sind die Menschen wirklich so dumm oder bin ich der einzige, der im ZDF 120 Minuten lang überragenden Bayernsupport gehört habe?


    treib dich halt nicht auf dummen Internetseiten rum, wo "Fans" nicht objektiv miteinander Reden können.

  • Wieso wird im Internet eigentlich schon wieder über die schlechte Stimmung im Stadion gelästert? Sind die Menschen wirklich so dumm oder bin ich der einzige, der im ZDF 120 Minuten lang überragenden Bayernsupport gehört habe?


    zwischenzeitlich war es durchaus etwas ruhiger und angespannter, was dem Spiel aber auch zuschulden kommt. Was da teilweise gespielt wurde war echt zum Haare raufen. Ich hatte aber das Gefühl, dass die Fans durchaus wussten, wann sie gebraucht wurde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!