US-Präsidentschaftswahl 2016

  • In diesem Thread dürft ihr über die US-Präsidentschaftswahl 2016, die am 8. November stattfinden wird, und ihre Vorwahlen diskutieren. Das ist die Ausgangslage:


    Präsident Barack Obama darf nach zwei Amtszeiten nicht mehr antreten (gute Regelung eigentlich), daher werden sowohl die Demokraten, wie auch die Republikaner eine Vorwahl abhalten. 2014 wurden durch Senatswahlen in insgesamt 28 Bundesstaaten die Republikaner stärkste Kraft im US-Senat.
    Wichtige Themen im aktuellen Wahlkampf sind IS, Illegale Einwanderer, der Iran-Vertrag und, read my lips, Steuern.


    Kurzer Überblick über die Kandidaten
    http://www.zeit.de/feature/kan…raesidentschaftswahl-2016


    Für Einblicke in das US-Politische System kann ich euch diese Playlist empfehlen.

  • Hab mir jetzt nur mal die Stichpunkte zu den einzelnen Kandidaten durchgelesen ohne selbst zu recherchieren. Aber es ist echt schade, dass die Republikaner so viele Vollidioten in ihren Reihen haben. So ein Jeb Bush oder Chris Christie klingen auf den ersten Blick ja ganz vernünftig, aber der Rest ist ja scheinbar zum in die Tonne kloppen und das hinterlässt dann halt einen faden Beigeschmack auch wenn Bush oder Christie das Rennen machen sollten. Bei den Demokraten ist die Auswahl hier halt sehr beschränkt, aber Bernie Sanders klingt ja ziemlich vielversprechend soweit.


    Das aber nur als erste grobe Meinung, hab bald wieder etwas mehr Zeit, dann wollte ich mich mal ein bisschen intensiver einlesen.

  • Zitat

    für Kreationismus in Schulen


    Zitat

    Für Intelligent Design in Schulen


    :patpat:   :patpat:   :patpat:   :patpat:


    Rick Santorum auch ein unglaublicher Spast.

  • Bernie Sanders hört sich ziemlich vernünftig an, also wird Hillary Clinton Kandidatin der Demokraten. Also ist Jeb Bush der sinnvollste Präsidentschaftskandidat und Donald Trump mein Wunschpräsident.

  • Witzig ist ja, dass dieser Donald Trump gute Chancen hat, der Republikanerkandidat zu werden. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der gewählt wird, der ist doch komplett verrückt.

  • Nur aus reinem Interesse würde ich gerne sehen, wie sich Donald Trump oder Rick Perry als Präsident machen würde. Am vielversprechendsten wirkt Bernie Sanders.

  • Witzig ist ja, dass dieser Donald Trump gute Chancen hat, der Republikanerkandidat zu werden. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der gewählt wird, der ist doch komplett verrückt.


    mitt romney hat u.a. mal in nem passagierflugzeug gefragt, ob man denn nicht mal ein fenster aufmachen könne. irgendwie scheint sowas kein großes hindernis zu sein.


    e: http://www.welt.de/vermischtes…gzeugfenster-oeffnen.html

  • meine parteitreue verlangt von mir für Jill Stein zu sein.

    "Deine Seele gehört jenem der am meisten bietet/
    Ich krieg lieber weiter Prügel als mich schweigend einzufügen/
    Was nützt die Ablehnung ihrer, wenn deine eigenen Lügen/
    Die einzig plausible Alternative sein solln?/
    Dass du der Feind meines Feindes bist, macht dich nicht zu meinem Freund/
    Wir sind nicht ein Volk mein Freund/"

  • e. Ich nutze diesen Doppelpost um meiner Mutter zu danken, dass sie mich geboren und aufgezogen hat.


    ee. Warum ist mein Doppelpost verschwunden? Das sieht jetzt ganz schön blöd hier aus.

  • Rick Santorum
    - Will einen Grenzzaun zu Mexiko


    Dann bitte auch Donalds Feindseligkeit gegenüber Mexiko beziehungsweise seine "Immigration Reform" dazu nehmen. Der will nämlich gleich eine Mauer anstatt eines lächerlichen Zauns - finanziert werden soll das Ganze dann natürlich von Mexiko.
    Abendlektüre: www.donaldjtrump.com/positions/immigration-reform

    [align=right][I][size=8]"Weil einige, die sagen, dass sie sagen, was sie denken, es tatsächlich mit dem Denken nicht so haben."[/SIZE][/I][/align]
  • versteh nicht warum so viele irrelevante mit in der liste sind die keinerlei realistische chance haben kandidat zu werden (insb. bei den republikanern). die meisten könnten auch in der letzten zeile aufgezählt werden. aber props für den thread, gutes thema.


    inb4: alle scheiße


    edit: Ben Carson keine Angaben? Der ist ultrakonservativ und tea party sympathisant... nicht von seiner Hautfarbe täuschen lassen

  • Rick Santorum auch ein unglaublicher Spast.


    Absolut this. Was sich da unter den Republikanern tummelt, das kann doch nicht deren Ernst sein. Rick Perry, Bobby Jindal, Mike Huckabee...


    Sehr traurig auch die Tatsache, dass ein erfolgreicher Trump gar nicht mal unwahrscheinlich ist. :(


    Sehe da prozentual wenige, die ich wirklich für brauchbare Präsidenten halte. Zu viele reaktionäre Spasten, zu viele Dummköpfe, zu viele Egozentriker, zu viel Trumpeske.


    e/ Erwarte ich paar lustige Zeilen von R.A.

  • Sanders eigentlich der einzig akzeptable Präsident... Da es aber sowieso auf Bush vs Clinton rausläuft, (außer Trump sollte eine Überraschung gelingen, was ich alleine wegen des Unterhaltungsfaktors sehr begrüßen würde :D) ist jegliche Spekulation irrelevant!


    Bei manchen Kandidaten (v.a. Rick Santorum oder auch Trump) muss ich immer an die Kurzgeschichte "Tod war sein Vermächtnis" von George R.R. Martin (kp ob die hier jemand kennt) denken... Genau die gleichen Gedanken kommen mir nämlich auch bei solchen Typen

    Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese :jolly: - Friedrich Nietzsche
  • Donald Trump meinte wenn ich mich nicht irre, dass er sich als freier Kandidat aufstellt, falls es von den Republikanern nicht als Kandidat ins Rennen geschickt wird. Somit werden dann sicher einige Typen, die sonst die Republikaner gewählt hätten, ihn wählen.


    Also wirds Hillary

  • Da tummeln sich ja richtige Ottmars unter den Kandidaten, realistische Chancen haben aber wohl eh nur Clinton, Bush und vllt noch Trump (Die auch alle Ottmars sind). Sanders ist der Einzige der mich irgendwie überzeugt, scheint mir mit 73 aber zu alt zu sein und wirkt auch irgendwie zu putzig. Sehe ich leider ohne Chance gegen Clinton...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!