Welchen Film hast du zuletzt gesehen? (Startpost beachten)

  • ja r.e.d.2 war grottig.... hab irgendwie auch nur noch die hälfte dann mitbekommen.


    das filmprinzip wurd auch einfach mal nicht beibehalten und plötzlich ballern die mit so nem voll jungen mittdreißiger rum



    dafür war gravity ziemlich krass... mal von diesen wannabe 2001-odyssee im weltraum elementen abgesehn, das kam mir etwas erzwungen vor. also dass man diese weltraumatmosphäre für sowas nutzen muss...


    gravity hab ich schön gebufft, dann gegessen und mit meiner freundin den film angefangen, erst wurd mir üüüüüübelst schlecht weil sich alles drehte im film und dann musste ich die ganze zeit die zehen verkrampfen vor spannung :D

  • Der letzte 'Paranormal Activity' Teil war end der scheiß, hab noch keinen einzigen Teil davor gesehen und das ist auch gut so :D

  • Zitat

    Original von Fräulein Fuchs
    Django 10/10
    Genau mein Humor und zudem ziemlich spannend. Die Schauspieler haben ihre Rollen grandios gespielt. Ganz viel Liebe.


    Ich hasse Filme sonst und gucke nie welche!


    gibt doch unmengen an filmen die ich persönlich jedenfalls besser als django finde, wo man aber mit ähnlichen ansprüchen drangehen kann.


    wieso hasst du denn filme sonst? was macht den film anders?

  • White House Down.


    Die Action zwischen durch ist echt nice, aber diese unglaublich peinlichen Dialoge und die Schlussszene haben mich zum Kotzen gebracht.
    4/10


    The Raid.


    Sehr krasse Action und abgefahrene Kämpfe. Die Story ist zwar richtig lame, aber hier ging es auch gar nicht darum. Herrlich sinnloser und unterhaltsamer Film.
    7/10


    Heat.


    Sehr guter FIlm, auch wenn es nicht ganz meinen Geschmack trifft. Geniale Schauspieler und bombastische Atmosphäre, vor allem bei der Schießerei vor der Bank. Außerdem ist alles nicht übetrieben und sehr real. Für meinen Geschmack hätte die Story aber ruhig den einen oder anderen Plottwist vertragen können.
    8/10


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Oldboy (2013) 5,5/10
    Ohne Vorlage wär der Film ja ok, aber da dem nicht so ist, stellt er nur wie erwartet das dürftige und absolut unnötige Remake eines Meisterwerks dar.
    e: Schön zu sehen, dass er an den Kinokassen gefloppt ist.

  • Der Elefantenmensch 8.5/10
    mMn der beste Lynch Film mit Eraserhead. Ist aber nicht so "merkwürdig" wie seine anderen Filme


    Half Baked 5.5
    Naja.. Fand da Hip Hop Hoods um einiges besser. Weder gut, noch schlecht.


    Krieg der Welten 9/10
    Kann gar nicht verstehen, warum der von vielen so schlecht bewertet wird. Einer der besten Alien Filme überhaupt!


    Machete 9/10
    Was ein geiler Film! Wahnsinn Hauptdarsteller, geile Weiber, guter Humor. Perfekter Männerfilm!


    Planet Terror 8/10
    Sehr guter Trashfilm. Der Hauptdarsteller war mir aber unsympathisch. Machete unterlegen, regelt aber trotzdem

  • Zitat

    Original von SiNs Flanger


    Davon gibt's noch'n zweiten und dritten Teil. Bloß nicht gucken, die sind unfassbar schlecht.


    Teil 2 hat auf IMDb 2.1 Punkte. Hab bisher noch keine niedrigere Bewertung gesehen :D
    Ist er so schlecht, das er wiederum gut ist?

  • in a world - nette komödie um synchronsprecher 6/10


    the truth about emanuel - sehr interessantes drama, außergewöhnlcihe story, gute charaktäre und besetzung 6/10


    ninja: shadow of a tear
    kampffilm mit scott atkins. egal wie flach die story und die schauspielerischen leistungen auch sind, die kampfszenen sind perfekt choreografiert und machen den film sehenswert. 5/10


    gravity
    war aufgrund zahlreicher mittelmäßiger und negativer kritiken etwas skeptisch.
    aber ich fand den film höchst beeindruckend. was die special effects angeht, hab ich noch nichcts vergleichbares gesehen(bis auf vlt. den atmosphäreneintritt). besonders die ersten 15 minuten haben mich sehr geflasht! 7.5/10


    lone survivor
    militärdrama/action mit marc wahlberg, anch wahrer begebenheit. der film ist gut und spannend, wenn man ihm aber im kontext sieht, bleibt ein bitterer beigeschmack durch die usa. 6.5/10

  • Walking Tall - 10/10
    Gut was soll man groß dazu sagen, wird wahrscheinlich so gut wie jeder kennen. Toller Film für jeden Fan von typischen Actionfilmen mit Prügeleien/Schießereien mit ner One-Man-Show. Natürlich auch für jeden the Rock Fan ein Muss.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!