VR 3: Vitality vs. Brain | VBT 2015

  • Das ist ein richtig gutes Battle. Es gehört zum Besten, was wir bisher im diesjährigen VBT zu sehen bekamen. Wenn die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer so viel in ihre Runden investieren würden wie es hier Vitality und Brain gemacht haben, dann wären die Battles in den Vorrunden weitaus weniger langweilig

  • erster part von brain ziemlich wack, danach wirds deutlich besser. dorian ist natürlich ein ziemlicher bastard, die hook ist trotzdem geil.
    vitality solide, gut produziert und massentauglich. nur fronts gegen vitalitys gewicht. brain hat die unfassbare steilvorlage die vitality darstellt nicht perfekt ausgenutzt. mische von brain leider auch ranzig, wird unterm strich wohl an vitality gehen.

  • dorian gewinnt das battle


    Hab mir mal seine VR3 angesehen. Witzig, das er halt 'nen Gegner hat, bei dem man sich auch fragt, wie er die VR3 erreicht hat :suspekt:

    [align=center]"[U][I]Es ist ja relativ bekannt, dass Hip Hop nicht so schwer zu machen und meistens nicht so anspruchsvoll ist.[/I][/U]" - JAW[/align]
  • Ist Brain Klaus Bukakkes Schwester? Wirkt auf dem ersten Beat so. Sehe Brain insgesamt vorne, auch wenn sie, gerade auf dem ersten Beat, schlechter rappt. Der Hass auf dem zweiten Beat gefällt mir.

  • Das ist ein richtig gutes Battle. Es gehört zum Besten, was wir bisher im diesjährigen VBT zu sehen bekamen. Wenn die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer so viel in ihre Runden investieren würden wie es hier Vitality und Brain gemacht haben, dann wären die Battles in den Vorrunden weitaus weniger langweilig



    :zeter:

    Diskriminierung ist nicht cool, du Spast. Diskriminierung ist behindert. #freekani #liebefürleroy
  • Äh... die Länge ist ja wohl kein Argument. Eine von beiden hat die Beats gepickt, die andere verwendet sie ebenfalls vollständig. Natürlich kommen sie dann auf die gleiche Länge – das ist einfach nur regelkonform. Verkürzen darf man glaub ich nicht. ;)
    Und zum vorwegnehmen: Beide konnten im Vorfeld ganz gut erahnen, auf was die Gegnerin wohl geht... Aber klar, kann sein, dass das ganze inszeniert ist.


    Recht hast du, dass dies kein Argument ist. Aber etliche Beats sind laenger und werden gekuerzt. Mit dieser 12 Sekunden Regel kann man sicherlich ewig loopen. Dennoch wirkt das alles sehr inszeniert. Fraglich ist eben nur, ob der Beat so reingesetzt wurde (Halt im Prinzip zwei komplett unterschiedliche Beats) hintereinander?


    Die Juroren die das bewerten muessen, tun mir leid.

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

  • Der zweite Teil von der Brainrunde ist so richtig geil. Gibt es 'nen Grund warum Vita auf Facebook so pissig auf Brain ist?


    Ja, gibt es. :D Brain hat dieses Bild mit dem Schwangerschaftsbauch auf ihrer Facebook-Page hochgeladen. Brain hat es aber glaub geloescht.

    Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!