How I Met Your Mother

  • Nachdem die vorherigen Folgen alle ok bis unterdurchschnittlich ausgefallen sind, insbesondere das Clapsgiving Finale, fand ich die neue Folge überraschend klasse. :thumbup:

  • Zitat

    Original von Kenshiro
    Nachdem die vorherigen Folgen alle ok bis unterdurchschnittlich ausgefallen sind, insbesondere das Clapsgiving Finale, fand ich die neue Folge überraschend klasse. :thumbup:


    true dat. die staffel ist nicht gut aufgebaut, finde ich. tritt ganz schön auf der stelle mit sprüngen in die zukunft usw.


    da musste zu viel inhalt in der 9. staffel verpackt werden, ich glaub ich hab einfach was anderes erwartet und bin deswegen unzufrieden.


    vllt wird der spinoff wieder besser

  • Wird das eigentlich die letzte Staffel? Finde irgendwie ist die Luft ziemlich raus und die Serie wurde in dieser Staffel einfach nur unglaublich albern und kindisch.


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam
    Wird das eigentlich die letzte Staffel? Finde irgendwie ist die Luft ziemlich raus und die Serie wurde in dieser Staffel einfach nur unglaublich albern und kindisch.


    Ist größtenteils leider auch so. Aber die 200. Folge kann man sich definitiv anschauen, dort erfährt man was die Mom die ganzen Jahre über so getrieben hat. Die mit Abstand beste Folge der Staffel, wage ich mal zu behaupten. Die Schauspielerin hat halt auch 'ne super Ausstrahlung.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam
    Wird das eigentlich die letzte Staffel? Finde irgendwie ist die Luft ziemlich raus und die Serie wurde in dieser Staffel einfach nur unglaublich albern und kindisch.

  • albern und kindisch eher nicht. der humor ist der selbe, mein ich.
    ich erwarte nur viel mehr krasse episches momente, ist immerhin die letzte staffel und das ganze setup für die nächsten jahre sollte dargestellt werden etc.


    stattdessen sind halt oftmals nur blöd witze und leere folgen...
    freu mich aber auf die folge von gestern, scheint ja gut zu sein

  • Zitat

    Original von Kruzi


    Jo leider...
    Aber auf der anderen Seite find ich es auch traurig,dass es die letzte Staffel ist war eig mit Breaking Bad meine Lieblingsserie.
    (Obwohl die Luft nach 4-5 Staffeln schon fast ganz raus war,war die Serie immernoch besser als 90% des anderen Mist´s der so läuft).

  • ich meine schlecht ist sie aufjedenfall nicht nur es wird so unnötig in die länge gezogen man hätte die Handlung auch viel kürzer ziehen können und die Serie wäre weniger ausgelutscht

  • Zitat

    Original von Kenshiro


    Ist größtenteils leider auch so. Aber die 200. Folge kann man sich definitiv anschauen, dort erfährt man was die Mom die ganzen Jahre über so getrieben hat. Die mit Abstand beste Folge der Staffel, wage ich mal zu behaupten. Die Schauspielerin hat halt auch 'ne super Ausstrahlung.


    Die Folge war, finde ich, nur nett anzusehen, weil man in Nostalgie schwelgen konnte. Finde dieses switchen zu extrem theatralischen und "magischen" Momenten zu wirklich JEDEM Ende einer Folge in der 9. Staffel total nervig und ideenlos :thumbdown:


    Beste Folge in der 9. Staffel war mMn die, wo Ted sich immer falsch entschieden hat, also die Indiana Jones Hommage (mit der Blonden). Die fand ich super

  • Die letzte Ohrfeigen-Folge war ziemlich öde -
    die danach bei der Barney die Wahrheit erzählt war ganz cool - das Marshall endlich Lily das mit Frankreich vorhält & den Job als Richter angekommen bringt auch wieder bisschen wind rein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!