• Naja ist doch ganz ok, hat einige funny lines und auch paar gute anspielungen mit flow (revival didnt go viral oder not alike). Dieses schnell rappen kann er leider immer noch nicht ganz sein lassen (aber immerhin weniger häufig) und nice/good guy tracks machen für mich im album konzept recht wenig sinn. Immerhin schon deutlich besser als revival

    "I don't know what I am. I'm going to the bathroom."

    Einmal editiert, zuletzt von DerBalkan ()

  • Haha, was ist denn bitte "Nice Guy"??? :krueppel: Locker einer der wacksten Ami-Tracks dieses Jahr. "Kamikaze" auch so krankhaft wack :D Oder diese Migos-Imitation am Anfang von Not Alike :king: Wie kann jemand wie Dre das eigentlich so absegnen und den nicht mal komplett zusammenstauchen? Finds nicht gut, wie ihn seine Freunde so im Stich lassen können =/


    Gut, das Album ist definitiv besser als Revival. Keine Pop-Features, keine cheesy-Gittarenbeats oder Samples von togespielten Rocksongs und sowas wie Mixing hat anscheinend überhaupt mal stattgefunden. Aber Revivial warne 1/10 und über weite Strecken unhörbar. Das hier ist bestenfalls ne 3/10, denn ansonsten ist das hier doch same old same old. Irgendwie ist seine Stimmfarbe total gefickt seit Recovery und das klingt alles extrem monoton. Dann diese peinlichen abgehackten Flows, bei denen ich mir immer noch nicht sicher bin ob das ne Parodie oder ein ernsthafter Versuch von irgendwas sein soll. Die Beats sind wieder einmal extrem forgettable (auch hier sollte Dre sich ein Herz fassen und ihn zwingen auf seine Beats oder wenigstens von ihm gepickte Beats zu rappen). Die Hooks sind grauenhaft, die Schreierei und sein Hang dazu 1000 Wörter in einen Verse zu pressen immer noch omnipräsent. Und inhaltlich klingt das mit all der Aversion gegenüber dem aktuellen Zeitgeist halt auch so verbittert. Im Grunde hat er das ja immer gemacht, aber damals halt so hämisch verspielt von oben herab. Heute klingt das alles so verbittert und frustriert.


    Paar mehr gute Ansätze als auf Revival sind ja drauf, deshalb ists echt schade. Im Grunde kann man sich den Opener schon gut geben, ansonsten das Outro von Kamikaze cool und "Stepping Stone" erinnert mich irgendwie an den 2002-2005er-Eminem, außer dass die Hook halt komplett reinscheißt. Ist halt wieder eines der schlechtesten Releases des Jahres (von namhafteren Rappern).

  • Also auch wenn das nicht sein stärkstes Album ist, finde ich einige Tracks davon doch sehr feierbar - Beispielsweise der Opener (The Ringer) oder "Greatest". Seine Relationship-Songs haben mich zwar auch nicht wirklich überzeugen können, aber insgesamt würde ich dem Album dann doch mehr als 3/10 geben.

    [align=right]"Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft"[/align]
  • war zugegebenermaßen noch nie der große eminem-hörer, hab also auch nicht wirklich plan von dem werdegang, dem kontext des albums und ob das schon immer so war.
    keine ahnung wie sich leute diesen immer gleich betonten maschinengewehrflow mit ansteigender betonung und darin untergehendem beat geben können, bin schon nach dem zweiten track davon gelangweilt.
    kommt mir so'n bisschen so vor als ob eminem einfach 20 mal den gleichen track mit unterschiedlichen lyrics macht.

  • Du bist eine Pussy.


    Meld mich so oft du willst Hurensohn, interessiert keinen. Ich könnte dich auch melden, da Du mein Track nach wenigen Sekunden nach dem Upload mit einer 1 gevotet hast. Allerdings bin ich keine kleine Bitch wie Du.


    Ich bin hier unterwegs, weil ich es möchte. Deal with it Hurensohn.


    wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen du bist dieser nicht hetero seiende westdeutschland von Mzee. Der Eine Bewertung nicht von einer Beleidigung unterscheiden kann. Bewertungen sind subjektive Äusserungen eines Geschmacks, Beleidigungen wie du sie aussprichst allerdings ein Straftatbestand. Da wir aber hiphopper sind und mal nicht so sein wollen lege ich dir ans Herz dich zu mäßigen. Ansonsten fress ich dich.

  • Der Eminem ist live ganz gut. Ist EM echt schwul, oder was? Das ist echt sau heftig.


    HAst du Kim schon vergessen und seine Tochter? Der ist wenns hochkommt maxial Bi. genauso wie Dre. Was ich aber viel eher vermute ist, dass Em ein Troll ist.

  • Der Track geht 3 Minuten - ich erhielt zwei 1er Bewertungen innerhalb von 10-20 Sekunden nach dem Upload. Verstehe mich nicht falsch, die Bewertungen interessieren mich nicht. Da -Nas mir aber ständig Daumen runter gibt, bin ich mir ziemlich sicher er hat mir auch eine 1 aus Hass reingedrückt. Das nenn ich doch mal eine Bestätigung!


    Er beschwert sich über Eminem - vonwegen "Heute klingt das alles so verbittert und frustriert." - zur selben Zeit verteilt er verbittert Daumen nach unten und Meldungen in der Hoffnung ich werde gebannt. Lustig wie sich der Kreis schließt, wa?


    Es war mehr so, dass dein Track nach 10-20 Sekunden bereits den Daumen runter für mich gerechtfertigt hat. Deine Posts muss man ja auch nicht zu Ende lesen um zu wissen, dass sie scheiße sind.

  • In der Tat, ich finde es nicht gut, wenn jemand wie du, der offenbar nichts Besseres zu tun hat, als wahllos Leute in einem Forum zu beleidigen, hier weiterhin sein Unwesen treibt. So ein Unding aber auch. Hast recht, sollte mich nicht dagegen aussprechen.

  • Wie kommst Du auf wahllos? Ich bin mir ziemlich sicher, wenn man all die Posts überprüft, hast Du so gut wie immer angefangen zu flamen, wenn es garnicht um dich ging. Du teilst also gerne aus, aber kannst nichts einstecken. Sehr männlich.


    Gimme more peasant.


    Es ist ein bisschen was Anderes, mein mangelndes Einverständnis mit deinen Ansichten über ein Thumbs Down oder einen entsprechenden Kommentar zu äußern als jemanden wie ein kleines Kind zu beleidigen, weil man offensichtlich nicht drauf klar kommt, dass jemand anderer Meinung ist und/oder dich als Troll entlarvt.

  • Entlarvt. lol


    Es hat nicht mit Daumen angefangen, sondern damit das all meine Posts dumm sind, oder nicht? Bist nicht Du der Jenige, der nicht mit meinen Meinungen klarkommt, weil diese so dumm sind? Versuchst Du wieder zu projizieren?


    Aber lass mich deiner Heldentat nicht weiter im Wege stehen. Du kämpfst für die Gerechtigkeit und das sollte man(n) ehren!


    Was bist du denn für ein Huen alter

    [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5743136#post5743136'][B]naja.. du rappst einfach wie ne schlaftablette[/B].[/QUOTE] [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5759599#post5759599']nichts für ungut, aber ich finde mein zitat in deiner signatur nicht schön.[/QUOTE]

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!