• höre wegen tua später auch mal rein, falls es bei spotify ist


    Ist es.


    Höre es gerade an und bin gerade bei Sunrise 5:55am.


    Ich finde es erstaunlich wie man einfach auf Anhieb Tua-Beats erkennt. Der Typ hat einfach so einen einzigartigen Style..


    Bis jetzt ist das Album richtig gut. Mehr kommt später :)


    e/ album ist ziemlich stark. um so vieles besser als "Das Chaos und die Ordnung".

  • Hörs gerade im ersten Durchlauf, hab noch keine Meinung.


    Wollte aber trotzdem mal sagen, dass ich keine Meinung habe.


    e: Alter! "SEITDEM"!!!! Dieser Tua. Dieeeser Tua!

    Du bist der, der meinen Sound klaut. Von meiner [URL='https://soundcloud.com/chrizzdanielz'][COLOR='#FF8C00']soundcloud[/COLOR][/URL].

    Einmal editiert, zuletzt von Haramasch Abrasir ()

  • Verstehe nicht, wie man irgendeinen von den Orsons haten kann.
    Hab das Album jetzt noch nicht gehört, wird die Tage nachgeholt, aber Whats goes fand ich schon sehr geil.

  • Also das letzte album fand ich enttäuschend, habe mir das gekauft nachdem ich die Auskopplungen gefeiert habe, aber dann den Rest des Albums fast durch die Bank als wack empfunden (Und Ja, ich hatte es mir davor nicht auf Spotify angehört, ich Technik Verweigerer!). Die neuen Sachen fand ich jetzt auch mega geil, gerade Tornadowarnung... Überlege mir gerade doch mal Spotify zu aktivieren um das durchzuhören, lohnt??

  • Wollt mir eventuell auch das Album kaufen, aber ist Tua wirklich selten auf den Tracks dabei? Ich find halt Maeckes und Tua am besten.
    Bei den Auskopplungen ist mir aufgefallen, dass Plan B sich doch stark verbessert hat. Textlich und flowtechnisch einfach besser geworden meiner Meinung nach.

  • Wollt mir eventuell auch das Album kaufen, aber ist Tua wirklich selten auf den Tracks dabei? Ich find halt Maeckes und Tua am besten.
    Bei den Auskopplungen ist mir aufgefallen, dass Plan B sich doch stark verbessert hat. Textlich und flowtechnisch einfach besser geworden meiner Meinung nach.


    Also da Tua das Album ja letztlich hauptverantwortlich produziert hat, ist er doch irgendwie auch auf jedem Track dabei (ob man nun seine Stimme hört oder nicht).

  • Also da Tua das Album ja letztlich hauptverantwortlich produziert hat, ist er doch irgendwie auch auf jedem Track dabei (ob man nun seine Stimme hört oder nicht).


    Zum Beispiel bei Tornadowarnung, das ganze Lied interpretiere ich so, dass es von Drogenkonsum handelt, deswegen auch dieses Outro. Tua hat schon öfter davon gerappt ("Apropos teile, heut' bin ich noch trauriger als sonst- was gut is', denn daran erkenn' ich dann, worauf ich war"), ich interpretiere das Lied so, dass es sich in Tuas Kopf abspielt. Also so, dass er nicht bloß als "Beatmacher" oder Produzent dasteht, sondern als waschechter Komponist.

    Du bist der, der meinen Sound klaut. Von meiner [URL='https://soundcloud.com/chrizzdanielz'][COLOR='#FF8C00']soundcloud[/COLOR][/URL].

    Einmal editiert, zuletzt von Haramasch Abrasir ()

  • Das Album ist einfach Kunst.
    Wow. Habs jetzt so oft gehört übers Wochenende.. gestern kam mir dann irgendwie so ein "Mindfuck" ..man höre mal das Outro von Tornadowarnung und dann die Hook von Salamifunghizwiebelpizza (was sowieso ein grandioser Track ist)


    Einzig "Leicht" und "seitdem" können mich nicht so fesseln..

    -before- Kool Savas . Rise Against . DJ Karotte . Diary of Dreams . Zeromancer . Unheilig. AndOne
    -2013- Rock im Park . Hip Hop Open . Openair Frauenfeld . Beyonce . Kool Savas . Gerard . OK Kid . Samy Deluxe
    -2014- Openair Frauenfeld . Spack Festival . Alligatoah . Fettes Brot . Sido . Casper . Freunde von Niemand . Maeckes .Chakuza . Kollegah
    -2015- 257ers . 11Freunde . Kool Savas . Edgar Wasser . Rock im Park . Selfmade Festival .

  • Ich finde, "Seitdem" wird von Mal zu Mal trauriger, umso öfter man es hört.


    Tua schafft es einfach immer wieder perfekt, diese "ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll"- Stimmung in Tracks zu packen.

    Du bist der, der meinen Sound klaut. Von meiner [URL='https://soundcloud.com/chrizzdanielz'][COLOR='#FF8C00']soundcloud[/COLOR][/URL].
  • Dieser Tua Part auf "whats goes" amk ich heule immer noch
    Tua soll bitte mal ein Album machen was auch für die breitere Masse zugänglich ist,aber auf seinen eigenen Beats der Junge muss einfach mal Durchbruch schaffen,experimentieren kann er danach immernoch

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!