Liquids für E-Zigarette.

  • Ich kaufe meine Liquids hier: http://www.liquid-schmiede.de/


    Kauft ihr woanders, wenn ja, dann wo?
    Welche Liquids empfehlt ihr und raucht ihr gerne?


    Bis jetzt ausprobiert:



    Volkick RedFruit
    DocPfeffer
    SweetTabaco
    Irish Cara
    Sweeb.r
    Fruitbomb
    Dragons breath
    Eisige Erdbeere


    alle so ziemlich krass 8o

  • http://www.dampfdorado.de


    bestell da meist, haben relativ viele aromen und auch fertige liquids am start...


    bin vor nem 3/4 jahr von rauchen aufs dampfen umgestiegen. hat sich gelohnt, finanziell und auch gesundheitlich.


    edit:


    achso meine lieblingsliquids:
    eisbonbon, menthol, blueberry cheesecake, eisige erdbeere, rip tide uvm.

  • habe mir eigenes gemixt bei liquid-schmiede


    SWEETMARY Kundenmischung


    Bubblegum (Normal)
    Erdbeere (Stark)
    Himbeere (Normal)
    MaryJane Cannabis (Leicht)


    Gio was ist "eisige erdbeere" genau?

  • nur? habe mehr erwartet :D


    gibts auch nette tabak liquids sowie " malle " ?


    Habe heute noch gekauft:


    Dragons breath
    Eisige Erdbeere


    Dragons breath schmeckt ziemlich krass und wird zur zeit sehr gut verkauft.


  • E Zigaretten sind sowas von schwul.

    [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5743136#post5743136'][B]naja.. du rappst einfach wie ne schlaftablette[/B].[/QUOTE] [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5759599#post5759599']nichts für ungut, aber ich finde mein zitat in deiner signatur nicht schön.[/QUOTE]
  • http://www.germanflavours.de/


    Die Seite bietet die größte Auswahl, die ich je gesehen habe. Alle Liquids die ich dort bis dato getestet habe sind extrem gut gemischt, geschmacklich top.


    Meine Empfehlungen wären:
    Black Mamba (Tabakliquid, etwas süßer, extrem eigener und interessanter Geschmack)
    Pirates Poison (brutal leckeres Vanille-Rum Liquid, komme kaum darauf klar wie gut das schmeckt)
    Sir Logan (himbeerbasiertes, vollmundiges Liquid, nett zum auf-der-Wiese-liegen)
    Dragons Breath (anscheinend Tutti-Frutti-basiert, hat was von Brause, wirklich solides Ding)
    Mystery Liquid (keine verfickte Ahnung was drin ist, ist auf jeden Fall ne fruchtige Basis, ich meine Pfirsich zu schmecken, könnte mich irren. Schmeckt gut, das ist was ich weiß)
    Generell Eisbonbonliquids. Mische ich gerne in Tabakliquids rein.
    Empfehle auch mal paar Tropfen Schokoliquids in die Tabakliquids reinzumachen, schmeckt echt top.


    Ach und dann gab es noch ne andere Seite.


    http://mcdampfer.com/index.php?cPath=7_22


    Schaut euch genau das Ding an. Die Preise sind vollkommen unfickbar, hab dort bereits Himbeerlimo und Ripp Tide gecheckt, beide vollkommen okay. Nicht so geschmackvoll wie German Flavours, aber für den Preis bieten die schon echt gutes Zeug.

  • es gibt das Zeug mittlerweile sogar für die Shisha, bzw. als Shisha-Ersatz. Ist nicht so meins. Hab mal auf ner Messe Naturliquid probiert. War nicht sehr zu empfehlen.


    Hab am letzten Vatertag also vor fast nem Jahr so ne E-Shisha fast in 4 Stunden leer geraucht.
    Am Abend nur noch auf Klo gewesen. Richtig böse das Zeug

  • Hab am letzten Vatertag also vor fast nem Jahr so ne E-Shisha fast in 4 Stunden leer geraucht.


    Mal eine Frage. Kann es sein, dass es verschiedene e-Shishas gibt? In manche füllt man Liquid wie bei e-Zigaretten und manche haben solche Kartuschen? Will mir aktuell eine e-Shisha bestellen und bin jetzt bisschen durcheinander, weil es da wohl verschiedene System gibt.


    Welche e-Shisha und welche Geschmacksrichtungen könnt ihr empfehlen? Kommt der Geschmack einer e-Shisha halbwegs an den Geschmack einer richtigen Shisha? Weil gerade grüner Apfel etc. schmeckt bei einer normalen Shisha schon echt gut, wenn es guter Tabak ist ;)

  • Hab mal in der Spielo gewonnen und wollte die Videothek Karte zahlen da hatten die so e ziggis direkt eine fürn fuffy gekauft eigentlich waren zwei drin aber OK, direkt liquid zu gekauft einmal mit nicotin alles mit nicotin ist zum kotzen , Orient Apple war top, und aus Zufall im penny zwei liquids gefunden ...wiederlich naja egal , hab das ding eh euphorisch gekauft waren 5 Brenner dabei ... bleibe bei kippen und shisha ! Aber eins war noch geil so für 3 Euro ne einweg shisha mit zirka 500 Züge hatte die im auto und hab damit fast geatmet, die Verkäuferin im Rewe war ne geile sau... naja froh Dampf

  • Mal eine Frage. Kann es sein, dass es verschiedene e-Shishas gibt? In manche füllt man Liquid wie bei e-Zigaretten und manche haben solche Kartuschen? Will mir aktuell eine e-Shisha bestellen und bin jetzt bisschen durcheinander, weil es da wohl verschiedene System gibt.


    Welche e-Shisha und welche Geschmacksrichtungen könnt ihr empfehlen? Kommt der Geschmack einer e-Shisha halbwegs an den Geschmack einer richtigen Shisha? Weil gerade grüner Apfel etc. schmeckt bei einer normalen Shisha schon echt gut, wenn es guter Tabak ist ;)


    Kein Plan, ob es mittlerweile schon welche mit Liquids gibt, kenne nur die Einweg Dinger.


    Geschmack ist nicht wie normale Shisha, ist ein anderer der mMn viel Süchtiger macht und auch verdammt geil schmeckt. Daher war das für mich halt komplett böse. Hab seit dem Post daoben einmal eine wieder gehabt und nach paar Zügen schon ewig lang auf Klo gechillt, kann iwas in diesen E-Shishas wohl nicht ab. Schade, der Geschmack ist top.

  • Kein Plan, ob es mittlerweile schon welche mit Liquids gibt, kenne nur die Einweg Dinger.


    Gibt es schon länger, seit über einem Jahr. Die mit Liquids sind weit angenehmer, sehr viel variierbarer bezüglich Geschmack und neben der Langlebigkeit ist auch die Dampfqualität eine ganz andere. Das sind Welten, die nicht vergleichbar sind, also falls du oder jemand anders die Einwegdinger nicht zum kotzen findet solltet ihr schon mal die richtigen Maschinen testen. Kostet auch nicht zu viel und wer weiß, vielleicht gefällt es euch ja.


    Für den einsteiger empfehle ich die hier, viel eher sogar die hier. Sind die Modelle aus Amazon, die Sets sind aber wenn ihr gescheit sucht auch für unter 30 Euro zu finden, wenn ihr das ganze nicht im 2erpack nehmt reichen wohl auch 20 Euro, je nach Shop halt. Liquids braucht man natürlich auch, da habe ich mit http://www.germanflavours.de/ und http://uppervape.de/ die besten Erfahrungen gemacht was Geschmack angeht. Das preiswerteste Liquid ist natürlich das, das man selbst aus Basen und Aromen zusammenmischt. Aber wenn man sich da noch nicht rantraut ist http://mcdampfer.com/ mit ca. 15€ bei 100 ml Liquidpaketen auch mega preiswert und das Zeug was sie liefern ist immerhin überdurchschnittlich okay.


    Niemals Liquid von der Tanke kaufen Leute. Das ist die widerlichste Scheiße und auch noch 2€ teurer als durchschnittliches Liquid hoher Preisklassen.


    Wenn ihr gleich bessere Maschinen haben wollt checkt mal die EMOW und das Aspire Nautilus Mini Set, die sind auch geschmacklich besser als die 2 Geräte oben. Erzeugen halt mehr Dampf. Ihr könnt euch auch jederzeit eine Verdampfereinheit (die aus Tank, Verdampfer, Mundstück und Aufsatz besteht) holen und den Akku dazukaufen. Wollt ihr das tun ist als Verdampfereinheit die Einheit der EMOW, des Aspire Nautlus Mini oder der große Aspire Nautilus stark zu empfehlen, als Akku ist der Vision Spinner 2 der wohl beste Akkuträger den es in Stiftform für den Anfang gibt. Der Boy kann nämlich Volt, somit die Stärke regulieren. Probiert mal zwischen 3,5 und 4,2 Volt herum was euch als Stärke am besten zusagt, die beste Dampfqualität/die angenehmste Erfahrung ist nämlich bei jedem Verdampfer und bei jedem Liquid anders.


    Aktuell sind Boxen der Trend, die dritte Generation der E-Zigaretten. Ist auch meine Wahl, ich dampfe aktuell auf Subohm (also sehr niedriger Ohmzahl), was aber einige Erfahrung bezüglich Umgang mit Verdampfern und der richtigen Wahl von Akkus voraussetzt. Ich empfehle dennoch die Stifte für den Einstieg, da könnt ihr sehr wenig falsch machen.


    Generell dürften bei den Anfängergeräten 10ml in etwa 5-7 Tage reichen. Je stärker das Gerät und je öfter ihr es benutzt desto mehr wird das natürlich. Auf meiner aktuellen Maschine gehen locker mal 10ml am Tag weg, dafür kommt der Nikotinflash auch nach den ersten 3 Zügen und das ganze Zimmer ist danach vollgenebelt. Müsst halt wissen was ihr so wollt.


    Liquidtechnisch müsst ihr grundsätzlich davon ausgehen, dass alles etwas süßer schmeckt als man annimmt. Tabakliquids vor allem. Fruchtige sachen taugen auch sehr viel, mein momentaner Favorit ist Melone, aber die klassichen Äpfel, Erdbeeren, Banenen und so gehen auch gut weg, sie schmecken vor allem nach dem wonach sie schmecken sollen. Limette und Minze empfehle ich auch im Sortiment zu haben, ist immer nützlich um mal ein Paar Tropfen in die Mische dazuzugeben. Tabakliquids gehen sehr gut mit Kakaoliquid weg. Was ich pur nicht empfehlen würde wären die meisten Minzesorten, generell alles was mit Kakao und Schoko zu tun hat und Vanille - ist geschmacklich alles zu penetrant, das muss mit etwas gemischt werden um gut zu kommen.


    Schlage vor bezüglich Liquids erst einmal ganz kleine Mengen zu kaufen, davon aber viele Sorten. Findet eine, die euch gut genug gefällt, um als Alltagssorte durchzugehen. Meine Empfehlung bezüglich der Tabakliquids ist Black Mamba von germanflavours, das ist ein echt solides, was zwar verglichen mit anderen Tabakliquids abstrakt schmeckt, aber dennoch sehr angenehm runtergeht. Ansonsten legt euch noch 2-3 Sorten zu die ihr zum entspannen zuhause dampfen würdet, aber die euch auf Dauer auf die Nerven gehen würden. Germanliquids hat da eine namens Pirates Poison, das ist ein gutes Beispiel dafür, ist Vanille-Rum.


    Nikotin ist so ein Thema. Wenn ihr gerade frisch von Zigaretten darauf umsteigt solltet ihr ein Mal 12 und ein Mal 18 mg Nikotin probieren, ja ihr braucht diese Menge, denn der Flash ist bei den elektrischen anders. Wo auch immer ihr einsteigt, ihr werdet den Nikotingehalt mit der Zeit von alleine senken weil das Bedürfnis sinkt und es halt irgendwann nicht mehr so angenehm ist. Ich stieg auch mit 18mg ein und bin aktuell auf 6mg runter. Kratzt es solltet ihr ein Paar Züge durchpaffen um die Maschine warmzudampfen, wenn es bestehen bleibt ne Pause machen und wieder versuchen, wenn es dann noch kratzt dampft ihr entweder zu viel Nikotin, ein beschissenes Tankstellenliquid oder euer Verdampfer ist dabei sich zu verschrotten.


    Verdampfer Leute, das ist ein wichtiges Ding. Die haben so austauschbare Köpfe, die kauft ihr dazu. Nach ungefähr einem Monat solltet ihr die Teile wechseln, hängt alles von eurem Konsum ab wie schnell das dann doch geht, manchmal schon nach 2 Wochen, ich hatte aber auch Verdampfer die über 2 Monate hielten. Wenn ihr das Liquid einfüllt solltet ihr dem Verdampfer Zeit geben sich mit dem Liquid vollzusaugen, also ne Minute oder 2 warten bevor ihr zieht, sonst fackelt euch die Watte in ihm ab. Deshalb dürft ihr auch niemals ziehen wenn kein Liquid drin ist, was ihr einatmen werdet ist verbrannte Watte und ihr könnt den Verdampfer danach in den Müll werfen.


    Sollte für den Anfang reichen als kleiner Guide. Sollte jemand sonstige Fragen haben könnt ihr mich ruhig anschreiben, werde versuchen sie so gut ich kann zu beantworten. Das Zeug ist jedenfalls ein richtiger Genuss und mega geil wenn man es richtig macht. Kann ich nur empfehlen.


    EDIT: Ich finde Einwegdinger übrigens absolut widerlich. Kann ich nicht ab, vor allem da ich die ganze Zeit die nachfüllbaren Liquidteile benutze, da sind geschmacklich so krasse Welten dazwischen, man glaubt es gar nicht. Auch rein vom feeling her. Liquids haben sehr viel dichteren und schwereren Dampf, es ist einfach so dermaßen anders Leute, ihr müsst es probieren, das kann man nicht beschreiben.


  • Niemals Liquid von der Tanke kaufen Leute. Das ist die widerlichste Scheiße und auch noch 2€ teurer als durchschnittliches Liquid hoher Preisklassen.


    Ja, das Zeug von der Tanke ist absolut minderwertig. Ich kauf gerne im Laden vor Ort, da kann man auch mal das eine oder andere Testen. Dann kauft man sich nichts, was einem nachher nicht schmeckt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!