Champions League - 2014/15

  • Ich hoffe Bayern spielt im Viertelfinale gegen Real und stutzt die mal zurecht. Z.Z. spielt Real die größte Scheiße zusammen.
    Dortmund und Leverkusen haben auch gute Möglichkeiten weiter zu kommen und ich hoffe auch, dass es beide schaffen.

  • Leverkusen foult schon krass. Hab das die Saison nicht so verfolgt, aber gg Stuttgart 22 zu 8 und heute 25 zu 10 fouls. War doch auch Leverkusen gg Hamburg mit dem foulrekord..


    [MENTION=44718]diel[/MENTION] ja genau deswegen hat er verschossen. Krass dass dich das immer noch so trifft
    #Heilenetzeamtorbefestgen#selbstschuld


    Das ist dir noch nicht aufgefallen? Leverkusen spielt unter Schmidt halt Vollkommen auf schnellen, teilweise völlig überhasteten Kombinations und Aggressivitätsfußball. Sie sind extrem oft durch diverse dumme Ballverluste in Unterzahl oder wollen so schnell und hastig wieder in die Vorwärtsbewegung, dass sie halt oft foulen bzw. foulen müssen und das ist durchaus legitim. Den Fußball spielen sie schon die ganze Saision über.


    Sonst gibts dazu nicht viel zu sagen. Vom Dummheit oder sonstigem zu reden ist peinlich, wenn man sich mal anschaut wer die Elfer heute verschossen hat. Ein Toprak, der grad erst wieder fit ist und trotzdem alles durchspielt und seit Jahren schon eine ekelhafte unberechtigte Arroganz ausstrahlt und alles andere als Souverän und ruhig ist und spielt. Ein Kießling, der in Drucksituationen schon IMMER gezeigt hat, das er nicht die Nerven besitzt und bisher fast immer in solchen Situationen versagt hat. Ich meine, er verschießt auch oft Elfer, wenn Leverkusen mal in Rückstand liegt, oder es noch Unentschieden steht, bei Führung trifft er aber immer souverän. Und dann noch ein Calhanoglu, der seit ein paar Monaten extrem gehyped wird und dadurch ähnlich wie Toprak eine ekelhafte Arroganz entwickelt hat.


    Für mich ist einzig und allein die Auswahl der Schützen für diese Niederlage im Elfmeterschießen verantwortlich, denn es war abzusehen, dass die 3 alles andere als Souverän am Punkt sein werden.
    Hätte man Kießling (als ersten Schützen, nicht als letzten), Rolfes, Spahic, Papa und Bellarabi schießen lassen, wäre ich mir sicher gewesen, dass Ding wäre gewonnen gewesen, denn diese Leute haben bewiesen, wie sie in solchen Situationen umzugehen haben. Diese Spieler hätten Eier beweisen müssen und die arroganten -sich selbst überschätzenden- Faggots wie Toprak und Calanoghlu nach hinten schieben sollen.

  • Ich hab jetzt nicht so viele Spiele von Atletico gesehen, aber dafür das die immer so hoch gelobt werden fand ich die zwei Spiele gegen Bayer ziemlich schlecht. Man muss aber auch sagen das Bayer in beiden Spielen sehr unangenehm zu bespielen war. Atletico selbst spielt ebenfalls einen Körperbetonten Fußball, vielleicht eine Erklärung für die beiden Spiele. Dennoch, ich kann den hyp um dieses Team nicht nachvollziehen. Eine Überraschungsmeisterschaft, welche wohl vorerst die letzte war, und eine Finalteilnahme überzeugen mich nicht, wenn die weiterhin so einen Fußball spielen.

  • Das Spiel war echt nicht grade prickelnd.
    Ich fande Atletico einen Tick besser. Leverkusen hatte kaum Chance, weil sie Kontermöglichkeiten auch verspielt haben. Das Gegentor war halt etwas unglücklich. Leno hätte den sicher noch gehabt, aber der Ball wurde ja abgefälscht. Das Elfmeterschießen hab ich verpennt, aber hab's mir danach nochmal angesehen. Leverkusen hat es dann halt auch nicht verdient gehabt. Es war ein schwaches Spiel und dann schießt man noch so schlecht, nachdem man sich noch - ja ich möchte fast sagen - ins Elfmeter rettet. Hatte eigentlich damit gerechnet, dass Atletico noch ein zweites Tor macht.
    Die Schützen haben halt durch die Bank verkackt. Für Leno tut's mir eigentlich am meisten Leid, weil er so ziemlich der beste Mann im Leverkusener Spiel war. Und er hat sogar noch einen gehalten.


    Ich schätze mal, dass Atletico sich nicht mehr lange in der CL halten wird, wenn sie sich nicht bald verbessern. Die anderen Teams sind alle besser. Ich könnte wetten, dass sie entweder gegen Monaco oder Porto ins Viertelfinale müssen. Ich fänds ja mal geil, wenn Bayern gegen Atletico spielen würde ... oder Dortmund, wenn sie es heute gegen Juve schaffen.

  • schande für den deutschen fussball...


    e: ich raff halt echt nicht, wie man nicht einmal aus der zweiten reihe draufhaut.. immer und immerwieder. Scheissegal wie die fu tore fallen... dreckige siege müssen auch sein... aber das schafft Dortmund einfach nicht.
    Konter werden lahm gemacht.. wird gewartet, dass der gegner sich hinten wieder schön zustellt. dann werden lüxken gesucht und straffe pässe geschlagen, die der tollste ballkünstler in schwulitäten bei der annahme bringen und zack ist der Ball weg. Klar.. wenns klappt ists super geil <3


    aber es klappt nicht....
    also warum nicht aus der zweiten reihe draufbolzen... Wirklich Druck machen davorne... ein abpraller kann immernoch abgestaubt werden von Auba...


    aber nein


    *frustschreiben ende*


    ich liebe BVB trotzdem <3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!