Prinz Porno: "Chillig" (Track)



  • "Guess who's back?" hieß in der vergangenen Nacht auf Prinz Pis offizieller Facebook-Seite – denn der Berliner reanimiert sein ehemaliges Pseudonym Prinz Porno. Wie der in 2014 klingt, zeigt er Euch auch gleich anhand eines neuen Tracks namens "Chillig", zu dem Ihr Euch hier ein offizielles Video ansehen könnt:


    [youtube]6_-QRhwSF7I[/youtube]


    Ob uns in Kürze auch eine neue Prinz Porno-LP erwartet, ist vorerst noch ungeklärt.


    Quelle


    [pushit]14590 [/pushit]

  • Als Prinz Pi macht der Typ pseudotiefgründige Scheiße für vierzehnjährige Mädchen die seinen Bart ganz süß finden und denken er ist voll der Poet. #deep


    Und jetzt macht er wieder auf Prinz Porno weil er auch gerne seine Hip-Hop Credibility pushen will und ja eigentlich ein krasser MC ist der in Cyphers spittet und natürlich auch Kush raucht und man muss ja auch versuchen die vierzehnjährigen Jungs zum Plattenkaufen zu animieren. #endlichwiederrap

  • Gefällt mir zwar viel besser als alles was er in letzter Zeit so gemacht hat, aber ich hoffe wird trotzdem noch besser. Das Intro vom Splash Auftritt fande ich dagegen vielversprechender.
    Aber dieser plötzliche Wandel kommt halt voll kalkuliert und unauthentisch rüber, wobei es natürlich auch nicht der alte Prinz Porno ist den wir hören werden. So lange er mit der pseudodeepen Hipsterscheiße aufhört ist mir aber eh alles egal, da ich ihn immer noch für sehr musikalisch halte und rappen kann er auch.
    Obwohl das anscheinend eh kein neuer Track ist oder ?

  • Kam live deutlich krasser, aber Porno Album könnte man sich sicher zulegen.

  • Mal schauen wie sich das entwickelt.
    Textlich unter altem Porno Niveau. Trotzdem, so als fun track annehmbar und durchaus auf z.B. TMHS 1 vorstellbar (siehe "mich hat jeder erkannt", auch wenn das einer der schwächeren Tracks war und eher zum fun). Klanglich natürlich komplett anders, hook ist peinlich.
    Wie eingangs gesagt: mal schauen wie sich das entwickelt. Wenn es auf dem Level bleibt ist es eher peinlich zuerst auf intelektuell zu machen und dann sowas raushaut.

  • Hätte deutlich mehr erwartet

    [quote='Swagbert','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5598491#post5598491']mehr redheads :thumbup:[/QUOTE]
  • Ehrlich gesagt ist es mir vollkommen egal, ob er aus ökonomischer Sicht wieder Prinz Porno macht, solange seine Musik dadurch wieder besser und das wegfallen der Pseudodeepness ist da ein richtig guter Schritt.
    Für'n Porno Track eher unterdurchschnittlich, aber chillig.


    Aber mal ernsthaft, steh ich auf'em Schlauch oder gibt die Line:
    "Ich sitz in einem Fiat so als wäre es ein Ford"
    überhaupt keinen Sinn?

  • Zitat

    Original von Rap ET.
    Mal schauen wie sich das entwickelt.
    Textlich unter altem Porno Niveau. Trotzdem, so als fun track annehmbar und durchaus auf z.B. TMHS 1 vorstellbar


    TMHS war doch schon längst nicht mehr der richtige prinz porno. track ziemlich peinlich da er so gekünstelt und erzwungen ist. er wird einfach nicht mehr so gut rappen können wie früher

  • Zitat

    Original von Otis Driftwood
    track ziemlich peinlich da er so gekünstelt und erzwungen ist.


    ja. wow, er hat seine komische hornbrille durch ne sonnenbrille ausgetauscht und sich ne cappy aufgesetzt. richtig hip hop.

  • alter wie der fette einfach mal fakie kickflip und noseslide raushaut :D

    “We had two bags of grass, seventy-five pellets of mescaline, five sheets of high powered blotter acid, a salt shaker half full of cocaine, and a whole galaxy of multi-colored uppers, downers, screamers, laughers... and also a quart of tequila, a quart of rum, a case of Budweiser, a pint of raw ether and two dozen amyls.
    Not that we needed all that for the trip, but once you get locked into a serious drug collection, the tendency is to push it as far as you can.”

  • Den wahren alten Prinz Porno Stil kann man kaum erwarten, so gut wird das nicht. Trotzdem sagt mir die Richtung viel eher zu als das letzte Zeug. Halte den Song eigentlich für ganz ok und bin definitiv gespannt auf das kommende Album.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!