Der Serien-Thread

  • neue staffel mr robot so gut. glaube auch dass die staffel nochmal bisschen stärker als 1 wird. muss mich zwar glaub ich erst noch an die fbi-agentin gewöhnen aber das machen die schon ansonsten halt wunderschön


    e ok neue folge geguckt bin mir jetzt wirklich sehr sehr siher das s02 besser wird

  • Die neue folge 'm4sters1ave' war auch wieder zu gut, hab in den ersten 20 minuten so oft gelacht. :D
    Die idee ist zwar nicht neu gewesen (gabs glaub auch bei supernatural), aber sie wurde so gut ausgeführt und speziell bei dieser serie kommt comic relief einfach noch viel besser rüber, weil es meistens so unerwartet kommt.


    War locker die beste folge aus dieser staffel, auch wenn ich den mittelteil ziemlich komisch fand

  • Stranger Things


    Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich viel von der Serie erwartet. Hab gedacht, dass das mit all den Kindern etc. nichts werden kann, aber wurde echt positiv überrascht.


    8-9/10 für S1

  • Bin bei der 2. Season von Mr. Robot echt überrascht. Für mich waren die ersten 2 Folgen ganz okay, aber danach hats mich echt gepackt. Vor allem die 6. Folge war richtig nice.

  • Stranger Things ist schon recht spannend und die Kinder sind dafür, dass es halt Kinder sind gar nicht so nervig. Aber irgendwie ist mir das Thema trotzdem zu upgespaced, aber bei dem Titel der Serie sollte man ja auch nichts anderes erwarten.

  • hat schon jemand The Get Down auf netflix angesehen?


    das folgende ist eig alles spoilerfrei. kann man sich schon problemlos durchlesen



    ok hab's jetzt über die letzten 3 Tage zu Ende gesehen. Sind insgesammt 6 Folgen.
    Ist schon gut. steigert sich größtenteils auch von Folge zu Folge. Was mich bisschen stört ist, dass das alles bisschen zu clean wirkt (ich meine das ist die Bronx in den 70s) und manche Tänze wirken etwas unangenehm stark durchchoreographiert. Was auch noch etwas schade ist, ist dass anscheinend ein paar historische Ungenauigkeiten vorhanden sind. Serie hat aber finde ich aber auch einige schöne szenen z.b. die powerszene.
    Story ist halt teilweise bisschen sterotypisch, scheint aber eh nur eher als mittel zum Zweck zu dienen um die Hiphop-Kultur (bzw. Entstehung) näher zu bringen was eig gut gelingt. Das ist eig schon so in Ordnung da die Musik eh das Thema ist und das dadurch wunderbar zur Geltung kommt, gibt da einige gute Szenen


    ist also jetzt nicht ein Meisterwerk, aber kann man sich auf jeden Fall ansehen und ist eig auch relativ erfrischend. Man macht eig schon als hiphopfan nichts falsch wenn man sie sich mal gibt. was ja vermutlich hier zumindest 2-3 Leute sein könnten.




    gibt übrigens bald auch noch eine andere Serie über Rap namens Atlanta mit Childish Gambino. Trailer. Die wird aber wahrscheinlich etwas persönlicher und weniger über die hiphop-kultur direkt, vermute ich mal. aber wird bestimmt auch nicht schlecht. anfang September geht es los.




    Wo wir eh grad beim Thema sind möchte ich nochmal anmerken wie cool joey badass in Mr Robot ist




    noch ein edit es gibt jetzt auch die neue Staffel Archer auf Netflix

  • Hab jetzt die ersten beiden Staffeln True Blood geguckt. Ist mMn für sagen wir twilight das, was Game of thrones für Herr der Ringe ist; ähnliches Setting aber in komplexer, mit mehr Gewalt und viel mehr sex. Ich finds cool.

  • Hab jetzt Sherlock durchgeschaut. Eigentlich ganz nett, Cumberbatch einfach genial. Der cliffhanger in Verbindung mit der Tatsache, dass es Ewigkeiten bis zur nächsten Staffel dauert, ist ziemlich unschön.

    "Trotz allem, was uns beigebracht wird und was wir glauben sollen, trotz allem, was wir in der Werbung hören oder was wir empfinden, wenn wir in der Arbeit gestresst sind - wir alle kontrollieren jeden Moment unseres Lebens selbst"

  • Hab jetzt Sherlock durchgeschaut. Eigentlich ganz nett, Cumberbatch einfach genial. Der cliffhanger in Verbindung mit der Tatsache, dass es Ewigkeiten bis zur nächsten Staffel dauert, ist ziemlich unschön.


    Die Serie mit den wohl stärksten Ausfällen überhaupt. S02E01 war beispielsweise absolut perfekt und grandios (abgesehen von den letzten 15sek), die Folge danach hat mich wiederum frustriert, so mies fand ich die. Hoffentlich wird Season 4 dann wieder besser.

  • Okay, okay, okay, Mr. Robot S2 damit nun entgültig >S1. Was 'ne Episode.


    Was mich interessiert:

  • Schaut hier eigentlich jemand BrainDead? Mit Mary Elizabeth Winstead <3 Ist irgendwie total abgefahren die Serie. Eine Mischung aus House of Cards und die Körperfresser kommen, garniert mit einer ordentlichen Priese Satire auf das aktuelle US politische Weltgeschehen. Sollte man sich aufjedenfall mal 2-3 Folgen geben. Kein Plan ob der Hype hier schon angekommen ist, dauert vermutlich noch ein paar Monate.

  • Ich brauche euren Rat. Will mir ne neue Serie reinziehen, kann mich nicht bei den folgenden entscheiden: Blacklist, Black Mirror, Sons Of Anarchy, Luther, Marco Polo


    Vor allem Luther schaut nämlich ziemlich interessant aus.

  • Ich brauche euren Rat. Will mir ne neue Serie reinziehen, kann mich nicht bei den folgenden entscheiden: Blacklist, Black Mirror, Sons Of Anarchy, Luther, Marco Polo


    Vor allem Luther schaut nämlich ziemlich interessant aus.


    Luther, MP, SOA (in der Reihenfolge) und BM kannste mal so zwischendurch schauen. Jede Folge steht ja abgeschlossen für sich da. BL brauchst du garnicht schauen. James Spader ist zwar cool, rest aber hart nervig und eher durschnittlich bis langweilig.

  • Ich brauche euren Rat. Will mir ne neue Serie reinziehen, kann mich nicht bei den folgenden entscheiden: Blacklist, Black Mirror, Sons Of Anarchy, Luther, Marco Polo


    Vor allem Luther schaut nämlich ziemlich interessant aus.


    Black Mirror kann ich auf jeden Fall sehr empfehlen. Bis auf die solide erste Folge habe ich jede Episode abgefeiert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!