Kollegah - King (Meinungsthread)

  • ok meine lieblingstracks bisher: schwarzer benz, karate, cohibas, alpha, lamborghini kickdown


    "im spam ordner stets furchtbar viel fanpost von herrn yurderi"

  • Zitat

    Original von aLIEN..


    Junge, wer hier mit Cro > Kollegah antanzt, ist ne Missgeburt. Denke, das werden nur wenige anders sehen. Und wer nach ZHT 3 noch sagt, Kollegah sei total unrhytmisch und unmelodisch bzw. gekünstelt wirkend auf den Beat reimend, hat einfach selbst keinen Sinn für diese Komponenten oder ist ein Troll.


    Zitat

    Original von AWESOMENESS
    hahaha


    geh punchlines und silben zählen, dann schreib mir in zehn jahren und entschuldige dich

  • irgendwie gefallen mir vor allem, bis auf wenige ausnahmen (alpha und aks im wandschrank), die beats richtig gut...
    feats passen für meinen geschmack auch perfekt drauf :D
    einziges winziges manko: mMn sind zwei überlange songs einer zu viel...

  • Zitat

    Original von Gehirnzellenmassaker
    Geht es nur mir so abgöttisch auf den Sack, wie Casper "Karate" in der Hook ausspricht? X(
    Sonst grundsolides Album mit über weite Strecken abartig starken Lines.
    Den Effekt in Universalgenie kann ich absolut nicht ab, obwohl der Track textlich exorbitant gut ist.. dachte erst, das wär nur ne Art Intro, zieht sich dann aber doch den ganzen Song durch und macht das ganze ziemlich anstrengen..
    Sonst für's erste nichts zu meckern, taugt!


    Ich kann Casper generell nicht ab, deshalb wird Karate immer weggedrückt.


    Universalgenie mag ich auch nicht. Eigentlich gefällt mir gar nix an dem Track.


    Manche Vergleiche finde ich auch schwach, aber bei der Anzahl an Vergleichen ist das schon ok. Bei den Reimen klingt auch einiges so, als ob er es hinvergewaltigt hat.


    Das Album hat defintitiv seine Stärken, aber mal schauen, wie lange ich durchhalte, bis ich keinen Bock mehr drauf habe.

  • Zitat

    Original von AWESOMENESS
    es wäre so schön wenn ich das feiern könnte, aber kollegah ist für mich einfach das musterbeispiel dieser "hauptsache reimt sich, wie es sich anhört ist doch latte" menschen =/


    ich könnte dir nicht weniger zustimmen. :D
    ich finde kollegah ist ein beispiel dafür, dass man technisch sehr guten rap auch hörbar verpacken kann.


    king ist schon ein solides album und es macht spass zu hören. werde mir zwar weiterhin die zuhältertapes regelmäßiger anhören, aber kings kommt auch in die playlist. (im gegensatz zu den jbg-sachen und den anderen scheiss, der da so die letzte zeit von kolle released wurde)


    also: :thumbup:

  • Zitat

    Original von aLIEN..
    Junge, wer hier mit Cro > Kollegah antanzt, ist ne Missgeburt. Denke, das werden nur wenige anders sehen. Und wer nach ZHT 3 noch sagt, Kollegah sei total unrhytmisch und unmelodisch bzw. gekünstelt wirkend auf den Beat reimend, hat einfach selbst keinen Sinn für diese Komponenten oder ist ein Troll.


    ich mag kollegah zwar lieber, aber finde es überhaupt nicht verwerflich cro mehr zu mögen. macht doch super gute laune musik der junge.

  • Das allein schon ein Diskussionthread existiert ist schon Gotteslästerung, das Album zerberstet alles und ist das beste seiner Karriere. Das sag ich als jemand, der ihn trotz Bossaura Autotune Hooks gefeiert hat, während ihr euer Maul zerrissen habt.


    Toooooodelooooooooooo, ihr Schnippies!

  • Zitat

    Original von HackelPeter
    Kp was hier jeder für'n stender bei dem Album bekommt
    Soviel Mainstreamkacke auf dem Album, ganz allein wie casper "Karate"... dafür könnte ich ihm seine Homovisage einboxen.


    dafür könnte ich dir deine homovisage einboxen.

  • Hmm, das Feedback scheint ja eher durchwachsen zu sein. Glaub dann leg ich's mir wohl nicht zu.


    Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher dass das Album unglaublich erfolgreich werden wird. Platz 1 ist schonmal sicher. Nach der ganzen Promo sollte glaub ich jedem klar sein dass Kollegah jetzt die Nr.1 in Deutschland ist. Freut mich auf jeden Fall für ihn, dass er jetzt endlich den Erfolg kriegt, den er schon verdient hatte als er noch Musik gemacht hat, die mir besser gefallen hat.

  • Zitat

    Original von WarrenBlitz
    Hmm, das Feedback scheint ja eher durchwachsen zu sein. Glaub dann leg ich's mir wohl nicht zu.


    Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher dass das Album unglaublich erfolgreich werden wird. Platz 1 ist schonmal sicher. Nach der ganzen Promo sollte glaub ich jedem klar sein dass Kollegah jetzt die Nr.1 in Deutschland ist. Freut mich auf jeden Fall für ihn, dass er jetzt endlich den Erfolg kriegt, den er schon verdient hatte als er noch Musik gemacht hat, die mir besser gefallen hat.


    verlass dich auf die user hier beim albenkauf

  • Obwohl ich der Meinung war, dass es ein Album wird bei dem nur 12-jährige aufgrund seines Bizeps abgehen werden bin ich echt überrascht.


    Ist zwar kein Album bei dem jedes Lied ultra geil ist, aber bis auf 2-3 lieder ist es echt stark.

  • Zitat

    Original von KOBS
    Find den Beat vom Genetikk-Feature anscheinend als einziger total langweilig.
    Track wird geskippt. Auch der Track mit The Game gefällt mir nicht so und wieso ist bei Universalgenie die Stimme so behindert abgemischt?


    THIS

  • Zitat

    Original von Problembär Bruno


    :pat:


    /Edit: Hahahhahahahahah, Der "Cro > Kolle"-Typ. Sachen gibts..


    Willste sagen Bushido gehört da nich rein? Ganz ehrlich, nur King ist in meinen Augen der Anwärter Sonny Black noch zu toppen. Es ist ganz klar, Sonny Black ist lyrisch nicht tiefsinnig, aber das wollte ich von Bushido auch nicht hören. Sonny Black ist mMn DAS Album, das seit Aggro Berlin-Zeiten mal wieder richtig asozial und meines Erachtens gar nicht mal so stumpf das ausdrückt, was überhaupt nicht mehr vorhanden war. Mir gefallen die Lyrics, sie sind nicht gekünstelt, sie sind absolut ungehalten und gehen ordentlich in die Offensive, die Beats sind wohl die besten des Jahres und das Album ist absolut rund und wie aus einem Guss. Wer soll da bitte besser sein in deinen Augen? Ich bin ehrlich gesagt auch aus der Zeit herausgewachsen in der mir ein Rapper mit tiefsinnigen Lyrics richtig was geben kann. Das einzige was ich mir lyrisch tiefsinniges zur Zeit geben kann ist vor allem altes Zeug, Prezident und ein paar Amis (vorallem Nas). Der Rest gibt mir einfach nichts. Für mich ist das meiste weder echt, noch interessant.

  • Zitat

    Original von aLIEN..


    Willste sagen Bushido gehört da nich rein? Ganz ehrlich, nur King ist in meinen Augen der Anwärter Sonny Black noch zu toppen. Es ist ganz klar, Sonny Black ist lyrisch nicht tiefsinnig, aber das wollte ich von Bushido auch nicht hören. Sonny Black ist mMn DAS Album, das seit Aggro Berlin-Zeiten mal wieder richtig asozial und meines Erachtens gar nicht mal so stumpf das ausdrückt, was überhaupt nicht mehr vorhanden war. Mir gefallen die Lyrics, sie sind nicht gekünstelt, sie sind absolut ungehalten und gehen ordentlich in die Offensive, die Beats sind wohl die besten des Jahres und das Album ist absolut rund und wie aus einem Guss. Wer soll da bitte besser sein in deinen Augen? Ich bin ehrlich gesagt auch aus der Zeit herausgewachsen in der mir ein Rapper mit tiefsinnigen Lyrics richtig was geben kann. Das einzige was ich mir lyrisch tiefsinniges zur Zeit geben kann ist vor allem altes Zeug, Prezident und ein paar Amis (vorallem Nas). Der Rest gibt mir einfach nichts. Für mich ist das meiste weder echt, noch interessant.


    Naja, richtig asozial mag ja sein, aber gar nicht stumpf? Jeder von uns hat damals Bushido gefeiert, aber nach Electro Ghetto kam doch echt nur noch der gleiche Scheiß und das hat sich jetzt bei Sonny Black fortgesetzt. Durch diesen extremen Hype wegen der Kay-Sache haben sich einige einfach davon blenden lassen, wie absolut durchschnittlich doch das Album eigentlich ist. Die Beats und die Stimme reichen im Jahr 2014 meiner Meinung nach einfach nicht mehr.


    Wenn man ne Top 3 des Deutschrap nennt, sollte man statt Bu eher 3plusss, Mach, Chakuza und Raf oder so reinnehmen meiner Meinung nach. Besondere letzteres Beispiel bringt dir ebenfalls ne gute Produktion (Beats/Stimmeinsatz etc), aber dazu auch noch erfrischend gute/witzige Lyrics.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!