Special: VBT Splash!-Edition 2014: Ergebnisse Achtelfinale (Teil 2)

  • Zitat

    Original von Langzeitstudent


    Über Demaskierung und offenlegen privater Details, wenn der Rapper das ausdrücklich nicht will hat man sich schon immer aufgeregt hier, das war schon lang vor Bladesa der Fall.


    Find ich auch schäbig.


    Soweit ich weiß hat Bladesa das nicht ausdrücklich nicht gewollt. Soweit ich mich richtig erinnern kann, hat er mal in dem Interview für Rappersin im Laufe von VBT13 gesagt, dass er kein Wert auf die Maskierung legt.


    e/ @cj96 was für Meinungen? Ala Savas ist ein Hurensohn und Moon kann nicht rappen?
    Ist in Ordnung, dass man die besser fand, jedoch im gleichen Atemzug die Jury und dauernd M&M zu beleidigen ist keine Meinung, das ist pubertär und behindert.


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam


    Soweit ich weiß hat Bladesa das nicht ausdrücklich nicht gewollt. Soweit ich mich richtig erinnern kann, hat er mal in dem Interview für Rappersin im Laufe von VBT13 gesagt, dass er kein Wert auf die Maskierung legt.


    e/ @cj96 was für Meinungen? Ala Savas ist ein Hurensohn und Moon kann nicht rappen?
    Ist in Ordnung, dass man die besser fand, jedoch im gleichen Atemzug die Jury und dauernd M&M zu beleidigen ist keine Meinung, das ist pubertär und behindert.


    gut, so passts.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam
    e/ @cj96 was für Meinungen? Ala Savas ist ein Hurensohn und Moon kann nicht rappen?


    Savas bewertet halt generell lustlos. Seine Meinung ist mir ziemlich egal, aber wenn er seine Bewertungen nur hinwichst dann soll ers halt einfach lassen.


    Aber er hat ja Kingstatus und darf sich alles rausnehmen, weil er selber eine Raplegende ist und laut dem Tenor seiner Befürworter hier im Forum dürfte allerhöchstens Tupac ihm widersprechen.
    Danke, Savas, dass du von den Wolken zu uns herabgefahren bist, und uns unwürdigen Kreaturen die Ehre erweist, das Battleturnier mit deinen göttlichen Mächten zu unterstützen. :rolleyes:


    EDIT: Und ich meine hier ganz bestimmt nicht die Jury im Allgemeinen, das passt halt alles wirklich gut so. Savas ist deswegen in meinen Augen jetzt auch kein blöder Hurensohn oder so, aber wenn man so rüberkommt wie er es tut, weiß ich echt nicht wie man ihn in Schutz nehmen kann.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam


    Soweit ich weiß hat Bladesa das nicht ausdrücklich nicht gewollt. Soweit ich mich richtig erinnern kann, hat er mal in dem Interview für Rappersin im Laufe von VBT13 gesagt, dass er kein Wert auf die Maskierung legt.


    e/ @cj96 was für Meinungen? Ala Savas ist ein Hurensohn und Moon kann nicht rappen?
    Ist in Ordnung, dass man die besser fand, jedoch im gleichen Atemzug die Jury und dauernd M&M zu beleidigen ist keine Meinung, das ist pubertär und behindert.


    Er hat gesagt, dass es ihm selbst egal ist, dass es aber seine Arbeitskollegen nicht wollen, da er davon für seine Arbeit schaden davon tragen könnte. Und das hat man als Gegner zu respektieren, scheiß egal, ob es da um Bladesa oder um Mel-Techrap oder sonstwen geht.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam
    Ist doch kein Realtalk nur weil man auf der Fresse von jemanden rumhackt, so ziemlich jeder VBT Rapper musste da mal durch. Für Desa scheinen da besondere Regeln zu gelten. Zudem haben M&M das für meinen Geschmack gut verpackt und Kico scheint das auch so zu sehen.
    Und Savas hat nicht nur nicht auf den Text von BNW sondern auch auf den von M&M nicht geachtet. Bei BNW gabs auch nicht viel zu holen. Überwiegend belanglose Lines eloquenter verpackt.
    Statt es einzusehen, kommt halt der typische Spastiuser bei den Fanboys durch. Andere Meinungen anzuerkennen ist unmöglich für sie und sie retten sich durch Beleidigungen gegenüber der Jury.
    Ist das ein normales Verhalten? Warum wird es toleriert wenn die Jury als Hurensohn beschimpft wird?


    schon alleine das wort "ausreden" zeigt doch schon dass du hier keine andere meinung tolerierst. wenn ich sage dass die mel/moon runde in meinen augen schlechter billigrap war, und ich es überhaupt nicht nachvollziehen kann, dass bnw, sowohl raptechnisch als auch line-mäßig weit überlegen, hier rausfliegt, dann ist das keine ausrede, sondern meine meinung.
    ich stimme dir zwar zu dass es daneben ist wegen dieser entscheidung hier zu beleidigen, egal ob rapper oder jury, aber deswegen ist es doch trotzdem legitim zu sagen dass ich mir mel/moon nicht anhören kann weil bei der art zu rappen null hörgenuss aufkommt und ich mir bei jeder line am liebsten ne kugel durch den kopf jagen würde weil sie so unfassbar unlustig ist.
    und ich akzeptiere auch dass jemand mel/moon besser findet, auch wenn sie nen part lang auf dem crew-namen der gegner rumreiten und selbst nicht mal einen haben, aber dann darf ich trotzdem sagen dass ich das nicht nachvollziehen kann und ehrlich gesagt ziemlich komisch finde, ohne ein fanboy oder spastiuser zu sein.

  • Zitat

    Original von Uncle Sam
    Überwiegend belanglose Lines eloquenter verpackt


    Kann mir bitte jetzt mal jemand erklären, wo die Lines von MM besser waren als die von BNW? Das mit der Verpackung sehe ich genau umgekehrt.
    Was kam von M&M:
    -euer Name ist Scheiße (muss ja keiner Wissen, das wir keinen haben)
    -ihr verbiegt euch für die Massen, rappt sogar auf unserem Beat
    -Der heißt ja Martin (ich Melanie)
    -der sieht aus wie Martin (ich wie Melanie)
    -Zeug, das jeder schon gegen Bladi brachte


    Alleine der 2te Desa-Part geht dagegen sowas von in die Fresse. Die Freilos-Line von damals musste erwähnt werden, die war so daneben von Mel. Ersten beiden Parts inhaltlicher Standard, 3ter Part schwach. Ehrlich, was soll der Scheiß mit 4mal dabei, 6mal dabei,...

  • Zitat

    Original von Enjoi_200896
    Wann kommen eigentlich die richtigen Ergebnisse?


    Was für richtige Ergebnisse?

    [quote='Swagbert','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5598491#post5598491']mehr redheads :thumbup:[/QUOTE]
  • Zitat

    Original von Lumiras
    Jeder der meint, dass sie gegen BNW eh nur das gebracht haben, was jeder macht....


    Ähhh, klar! Was sollen sie denn sonst machen? Nen anderen Gegner battlen?



    Ähhh, Kreativität beweisen?


    M&M haben in ihrer Runde glaube ich alle Aspekte mit rein gebracht, die das VBT letztendlich zerstörten haben und uninteressant machten. Realtalk, Verletzung der Privatsphäre, Battlen der Privatperson anstatt der vom Künstler kreierten Person und zu guter Letzt Gegnerbezug, Gegnerbezug, Gegnerbezug.


    Entspricht dem aktuellen Charakter des VBTs und somit ist ein Weiterkommen der beiden für mich nicht verwunderlich.

  • Zitat

    Original von Fräulein Fuchs
    [..] Battlen der Privatperson anstatt der vom Künstler kreierten Person [..]


    Wie sollen sie denn die "kreierte Person" battlen, wenn man von niemandem ausser Desa vorher gehört hat ?
    Und Desa hat auch keine Angriffsfläche, da er sich ja nie zeigt (man hat ja nichtmal ne Maske als Angriffspunkt). Das einzige Image das er vermittelt ist "Ich bin eloquenter als ihr primitiven Pöbel-Rapper und Mache Kunst".


    Ich fand MMs Runde auch nicht sonderlich stark, kann mit Ergebnis aber leben. Ich hab nur ein bisschen Angst das Primatune verpeilt o.ä. und M&M dann unverdient im Halbfinale gg. RF steht.

  • Zitat

    Original von Fräulein Fuchs
    Entspricht dem aktuellen Charakter des VBTs und somit ist ein Weiterkommen der beiden für mich nicht verwunderlich.


    Nur das die Juroren dieser VBT-Version gar nicht wirklich viel mit dem aktuellen Charakter des VBTs zu tun haben und das somit durchauch auch verwunderlich sein kann. Ich denke sogar eher, dass eine normale VBT-Jury Realtalk etc. inzwischen härter ahndet als Nichtbeteiligte Juroren, einfach aus dem Grund, da wir das hier zumindest ewig lang und breit durchdiskutiert haben und es durchaus viele Leute gbt, die dieses Klarnamenbatteln in allen Ausprägungen absolut daneben finden.

  • Zitat

    Original von Fräulein Fuchs
    M&M haben in ihrer Runde glaube ich alle Aspekte mit rein gebracht, die das VBT letztendlich zerstörten haben und uninteressant machten [...] Gegnerbezug, Gegnerbezug, Gegnerbezug.


    inwiefern ist gegnerbezug denn uninteressant und hat das vbt zerstört? :suspekt:

  • Zitat

    Original von metalheim


    Wie sollen sie denn die "kreierte Person" battlen, wenn man von niemandem ausser Desa vorher gehört hat ?


    Auf die Gefahr hin, dass ich dein Weltbild jetzt ins Wanken bringe: Es existiert tatsächlich noch Rap außerhalb von Internet-Battle-Tunieren.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!