VBT Splash! Achtelfinale: Mason Family vs. Flensburg

  • flensburg sollte sich in zukunft eindeutig auf gws konzentrieren. das w fand ich richtig stark, luke etwas enttäuschend für mich. rappen aber insg deutlich routinierter und besser, text und video auch klar besser.

  • Zitat

    Original von Onces
    Flensburgs hohe Anzahl an Rappern avanciert anscheinend eher zum Nachteil.


    Hab ich auch das Gefühl, GWS alleine wär glaub ich besser geworden.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Zitat

    Original von Leedt


    Hab ich auch das Gefühl, GWS alleine wär glaub ich besser geworden.

    :thumbup: :thumbup:
    Dachte das geht nur mir so.
    Vor allem Calli und Mave ziehen das Gesamtbild halt schon arg nach unten..


    Sehe flensburg trotzdem deutlich vorne

  • Fand bei GWS die Hook, Bugen und Luke diesmal nicht so gut. Das W, Beyla und Mave fielen positiv auf. Die Masons gingen auch gut rein, die Vergleiche sind jetzt nicht so mein Ding, aber Part 2 und 3 gefielen mir trotzdem. Zum Video muss man vermutlich nichts sagen, da hat Flensburg wahrscheinlich aber auch einfach mehr Möglichkeiten. Tendiere insgesamt eindeutig zu Flensburg.

  • ich mag beide runden. Aber flensburg ist doch einen ticken besser. Das W und Shliiwa extrem dope, schlechte kopie von ner schlechten kopie, abgeklärter und cooleres video. ICh mag die Mason runde, aber außer der hook bleibt irgendwie nix hängen.

  • Zitat

    Original von Tatatalkarat
    ich mag beide runden. Aber flensburg ist doch einen ticken besser. Das W und Shliiwa extrem dope, schlechte kopie von ner schlechten kopie, abgeklärter und cooleres video. ICh mag die Mason runde, aber außer der hook bleibt irgendwie nix hängen.

  • Hmh mir gefällt die Audio der Mason Family nicht wirklich... Kann ich irgendwie wenig damit anfangen.


    Flensburg mit 2-3 guten Parts (Das W, Shliiwa und Mave so halbwegs).


    Eigentlich hätte Flensburg das Potential zu so geilen Hooks durch das W und Shliiwa... Irgendwie hätte ich da mehr erwartet.


    Textlich sind beide nicht so geil...


    BTW:
    Scotch ist umgezogen und kommt wohl deswegen nicht mehr im Video vor, ich glaub der chillt jetzt in Berlin.

  • Beide Runden gehen gerade mal so klar, sind okay, aber auch nicht mehr.


    Masons schienen so ansatzweise 'n paar Ideen gehabt zu haben, aber da ist wenig konsequent zuende gedacht. Diese Einspieler, wo die aufm Bett sitzen und rappen, nehmen dem Video komplett die Atmosphäre, die in den schwarz-weißen Parts aufgebaut werden soll. Wirkt sehr halbgar.
    Können halt viel fronten, weil sie viele Gegner haben. Schön, dass sie aufgegriffen haben, dass Flensburg jetzt nicht so die wirklich krasse Stadt ist, aber das ist halt alles so'n bisschen umständlich verpackt. Später auch besonders schade bei der Zeltplatzlegende-Line, die Idee dahinter war doch eigentlich dope, was kommt das so von hinten durchs Auge?
    Später dann nur noch Vergleich an Vergleich mit dieser peinlichen pantomimischen Darstellung der X-Beine-Line, als wär die irgendwie krass und hervorhebenswürdig. Immerhin aggressiv gerappt.


    Flensburg deutlich angenehmer zu hören und mit dem professionelleren Video. Plätschert aber alles son bisschen. Familie-aus-Männern-Line kam beim Plot passender. Hook tendenziell wack, akustisch Geschmackssache, "euch schaff ich ganz allein" von zwei verschiedenen Rappern einer siebenköpfigen Crew kommt behindert. Lines halt durchweg solide. Insgesamt 'n bisschen runder als das, was die Masons abgeliefert haben. Hier wird am Ende derjenige gewinnen, der sich am wenigsten selbst gefickt hat, und das dürfte Flensburg mit 'ner soliden Leistung gewesen sein, wobei für die Masons auf 'nem eigenen Beat wohl schon was drin gewesen wäre.

  • Zitat

    Original von Redewendehammer
    Beide Runden gehen gerade mal so klar, sind okay, aber auch nicht mehr.


    Masons schienen so ansatzweise 'n paar Ideen gehabt zu haben, aber da ist wenig konsequent zuende gedacht. Diese Einspieler, wo die aufm Bett sitzen und rappen, nehmen dem Video komplett die Atmosphäre, die in den schwarz-weißen Parts aufgebaut werden soll. Wirkt sehr halbgar.
    Können halt viel fronten, weil sie viele Gegner haben. Schön, dass sie aufgegriffen haben, dass Flensburg jetzt nicht so die wirklich krasse Stadt ist, aber das ist halt alles so'n bisschen umständlich verpackt. Später auch besonders schade bei der Zeltplatzlegende-Line, die Idee dahinter war doch eigentlich dope, was kommt das so von hinten durchs Auge?
    Später dann nur noch Vergleich an Vergleich mit dieser peinlichen pantomimischen Darstellung der X-Beine-Line, als wär die irgendwie krass und hervorhebenswürdig. Immerhin aggressiv gerappt.


    Flensburg deutlich angenehmer zu hören und mit dem professionelleren Video. Plätschert aber alles son bisschen. Familie-aus-Männern-Line kam beim Plot passender. Hook tendenziell wack, akustisch Geschmackssache, "euch schaff ich ganz allein" von zwei verschiedenen Rappern einer siebenköpfigen Crew kommt behindert. Lines halt durchweg solide. Insgesamt 'n bisschen runder als das, was die Masons abgeliefert haben. Hier wird am Ende derjenige gewinnen, der sich am wenigsten selbst gefickt hat, und das dürfte Flensburg mit 'ner soliden Leistung gewesen sein, wobei für die Masons auf 'nem eigenen Beat wohl schon was drin gewesen wäre.


    top :thumbup: waer sehr cool wenn du bei jeder paarung n resume geben wuerdest

  • Finde Flensburg sehr langweilig irgendwie, Beat gefällt mir auch nicht und die Hook hab ich beim zweiten mal schon geskipped. Masons gefallen mir textlich besser, aber das Video ist wie halt einige auch schon sagten nicht so der Bringer, hätte man deutlich mehr bringen können, das Quali-Video hat mehr viel besser gefallen

  • Nach mehrmaligen Hören bestätigt sich eigentlich mein erster Eindruck. Flensburg leidet sehr darunter, dass sie so viele sind und die Parts abwechselnd gut und beschissen sind. Das W fand ich vom Text her ganz cool, beim Rest puncht leider nichts. Zu vielen Lines habe ich einfach kein Bezug, wie z.B. zu den ganzen Kinder und Masken Lines. Es würde punchen wenn es stimmt, jedoch ohne Kontext ist es nur blabla. Finde die Runde etwas enttäuschend, habe nach der geilen Quali viel mehr von ihnen erwartet. Außerdem hat man mit dem Namen Mason Family so viel Angriffsfläche die sie einfach nicht genutzt haben.
    Bei den Masons finde ich den ersten Part ganz cool und die Idee ihre Stadt gegenüber Flensburg zu stellen. Im zweiten Part, wenn sie anfangen einzeln die Leute zu dissen finde ich nicht so gut. Zu oberflächlich die Lines, sie versuchen jeden eine mitzugeben aber irgendwie kommt bei keinem wirklich was an. Schade, da wäre deutlich mehr drin gewesen.
    Videoidee von den Masons ist nicht schlecht, jedoch eher nicht so gut umgesetzt.
    Im Endeffekt finde ich beide etwas unter meinen Erwartungen, jedoch reißen die Masons für mich es mit ihrem geilen Flow und dem etwas besseren Text raus.


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Mavo ist der Baus, mit das W am besten..
    Beide Crews beim ersten Hören einigermaßen auf Augenhöhe mit Tendenz zu Flensburg, aber das Video ist von Flensburg klar besser, obwohl Atmosphärisch das der Masons richtig gut wäre, wenn dann nicht die Szenen kommen würden mit den beiden auf dem Bett sitzend..

  • Dank der Shliiwa-Hook und dem sehr starken Scotch-Part sehe ich doch Flensburg vorne nach dem ersten Eindruck. Von Luke hab ich etwas mehr erwartet, hoffentlich findet er noch zu seiner Topform vom letzten Jahr. Mave,Calli und Bugen sind eher nicht so.. Die Masons sind beide ca. gleichgut, bei Flensburg halt etwas auf und ab. Aber war so zu erwarten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!