Glaubt ihr die Welt ist in 40 Jahren ein besser Ort?

  • Bayern wird sich von Deutschland abgespalten haben, um die ausländermaut einzuführen und wird offiziell als Monarchie anerkannt werden.

  • Nö wird sie nicht, so lange die Menschen
    nicht aufhören so egoistisch zu sein und nur an sich denken und nicht die Folgen ihrer Taten mit bedenken wird sich garnichts verbessern.
    Ich glaube erst wenn es zu spät ist werden sie handeln

  • Ich denke, man wird die menschliche DNA komplett erforscht haben & man darf sich seine Kinder so modifizieren wie man möchte
    ob blaue oder braune augen, dass es keine alergien haben wird oder eine Brille brauchen wird.


    Außerdem denke ich dass man mit der künstlichen Geburt weiter sein wird & beginnen wird, ausgestorbene Tierarten & Pflanzenarten wieder zu züchten.


    Wofür sonst gibt es irgendwo in Alaska, einen 1000 h großen Keller, wo alle der Menschheit bekannten DNAs archiviert werden?

  • Zitat

    Original von dreamwalker
    Ich denke, man wird die menschliche DNA komplett erforscht haben & man darf sich seine Kinder so modifizieren wie man möchte
    ob blaue oder braune augen, dass es keine alergien haben wird oder eine Brille brauchen wird.


    Außerdem denke ich dass man mit der künstlichen Geburt weiter sein wird & beginnen wird, ausgestorbene Tierarten & Pflanzenarten wieder zu züchten.


    Wofür sonst gibt es irgendwo in Alaska, einen 1000 h großen Keller, wo alle der Menschheit bekannten DNAs archiviert werden?


    :thumbup:

    [quote='Swagbert','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5598491#post5598491']mehr redheads :thumbup:[/QUOTE]
  • Zitat

    Original von dreamwalker
    Ich denke, man wird die menschliche DNA komplett erforscht haben & man darf sich seine Kinder so modifizieren wie man möchte
    ob blaue oder braune augen, dass es keine alergien haben wird oder eine Brille brauchen wird.


    Außerdem denke ich dass man mit der künstlichen Geburt weiter sein wird & beginnen wird, ausgestorbene Tierarten & Pflanzenarten wieder zu züchten.


    Wofür sonst gibt es irgendwo in Alaska, einen 1000 h großen Keller, wo alle der Menschheit bekannten DNAs archiviert werden?


    na und ?
    was ist daran positiv ich find das ehr traurig und man weiß ja nicht mal wie sich das auf die Umwelt auswirken wird

  • Zitat

    Original von dreamwalker
    Ich denke, man wird die menschliche DNA komplett erforscht haben & man darf sich seine Kinder so modifizieren wie man möchte
    ob blaue oder braune augen, dass es keine alergien haben wird oder eine Brille brauchen wird.


    Außerdem denke ich dass man mit der künstlichen Geburt weiter sein wird & beginnen wird, ausgestorbene Tierarten & Pflanzenarten wieder zu züchten.


    Wofür sonst gibt es irgendwo in Alaska, einen 1000 h großen Keller, wo alle der Menschheit bekannten DNAs archiviert werden?


    Wat fürn Keller? :suspekt:


    In 40 Jahren bin ich 62... n Babo mit Rotzbremse der als nich türke im türkischen Kaffee sitzt einen Cay nach dem anderen trinkt und so tut als wäre die Welt in Ordnung...


    Inshallah wenn alles gut geht :)

  • Ich bin mir sicher das es in 40 nicht wirklich besser wird als jetzt.
    Betrachten nur mal die ganzen Auseinandersetzungen in Form von Kriegen, Staaten bombandieren sich, iwann zückt man bestimmt wieder Atombomben aus reinem Hass, dann das Internet, macht jetz schon Menschen kaputt, süchtig und faul. Wie is das in 40 Jahren ? Entweder 3 mal so schlimm oder es hat sich gelegt weils dafür schon iwas neues gibt. Bla Bla Bla darüber kann man Romane schreiben :D


    Warscheinlich sind wir in 40 Jahren schon alle tot. Ausgestorben durch nen 3. Weltkrieg, nen eingeschlagenen Kometen, Supervulkanausbruch usw... oder wir leben auf irgendnem Planeten und warten nur darauf bis wir untergehen :thumbup:


    Naja jetzt genug davon, sonst bekommen die Kids hier noch böse Träume... :pat:


    "Das Leben ist wie ein Freestyle, du weiß nie was als nächstes kommt"


    Und man sollte manchmal auch nicht wissen was als nächstes kommt ;)

  • ich bin mir ziemlich sicher, dass in 40 jahren weder politisch noch umwelttechnisch gravierende änderungen stattgefunden haben werden. der benzinpreis wird ein rekordhoch erreicht haben, genau wie die menschliche dummheit. der kapitalismus wird weiterhin als höchstes gut angepriesen, leid und siechtum dritter werden für ihn nur allzu gerne ignoriert.


    deutschland wird den wm-titel zum fünften mal in folge verteidigt haben. HEUREKA!

  • Zitat

    Original von Bionic Homer
    ich bin mir ziemlich sicher, dass in 40 jahren weder politisch noch umwelttechnisch gravierende änderungen stattgefunden haben werden. der benzinpreis wird ein rekordhoch erreicht haben, genau wie die menschliche dummheit. der kapitalismus wird weiterhin als höchstes gut angepriesen, leid und siechtum dritter werden für ihn nur allzu gerne ignoriert.


    deutschland wird den wm-titel zum fünften mal in folge verteidigt haben. HEUREKA!


    Homer bist du mittlerweile auch mal ernsthaft hier unterwegs? das klingt ja ausnahmsweise nicht nach troll

  • Zu dem Thema fällt mir eine Organisation ein von der mir mal ein Freund erzählt hat. Das Ganze nennt sich "Future Earth" und dort schließen sich Spezialisten aus verschiedenen Themengebieten wie Wissenschaft, Politik, Ethik usw. zusammen um gemeinsam an Problemen wie Welthunger, Energie, Erderwärmung usw. zu arbeiten.


    Ich finde, dass es ne gute Sache ist auch wenn ich skeptisch bin ob die wirklich was bewegen können.


    http://2014.dkn-future-earth.de/home/hintergrund

  • Zitat

    Original von Dingy
    Zu dem Thema fällt mir eine Organisation ein von der mir mal ein Freund erzählt hat. Das Ganze nennt sich "Future Earth" und dort schließen sich Spezialisten aus verschiedenen Themengebieten wie Wissenschaft, Politik, Ethik usw. zusammen um gemeinsam an Problemen wie Welthunger, Energie, Erderwärmung usw. zu arbeiten.


    Ich finde, dass es ne gute Sache ist auch wenn ich skeptisch bin ob die wirklich was bewegen können.


    http://2014.dkn-future-earth.de/home/hintergrund



    Idee ist nicht schlecht. Aber sowas gabs schon öfter.
    Sind alle wieder Untergegangen, wollten Helden spielen aber habens nicht auf die Reihe bekommen. :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!