Welche Sprachen könnt ihr?

  • Zitat

    Original von AWESOMENESS


    Vielleicht kennt ihr das bei euch ja nicht, aber das ist eine gehobene Form von "Ihr haltet die Fresse", also macht das sehr wohl Sinn. :chu:


    Das schockiert mich jetzt! Ich dachte eigentlich ich kann finnisch schon ziemlich gut.

  • Zitat

    Original von Genex
    deutsch,englisch,französisch unso
    mir is da grad ne richt fette line eingefallen:
    "deine freundin hat zwar die hauptschule abgebrochen aber kann totzdem gut französisch"


    :D


    Richtig fett.


    Edit: Hast du ernsthaft ein Zitat von dir selbst in der Signatur?

  • spreche gutes englisch hab auch mal auf englisch aufgenommen aber ganz Akzentfrei ist es natürlich nicht.. aber ich kann mich über so ziemlich alles unterhalten auch wenns etwas spezifischer wird aber bei quantenphysik kann ich dann vielleicht noch verstehen aber nicht mehr mitreden.. habe 4 Jahre in Brasilien gelebt dementsprechend kann ich portugiesisch. spanisch kann ich zwar nicht gut aber bisschen quatschen geht klar und Latein aber hey Latein ist weak.

  • Zitat

    Original von Happy Whale


    Ja man, kann man auch voll oft wirklich brauchen!
    Habs ehrlich gesagt bereut jemals diese Sprache gelernt zu haben.


    Hat mir bei Quizduell in "Körper und Geist" immer gute Dienste geliefert :thumbup:
    Ne ernsthaft, Latein ist je ziemlich simpel, dass kann man schonmal lernen. Dafür stehen einem halt die geistesgeschichtlichen Tore des gesamten Mittelalters offen.

  • Hatte leider nur 2 Jahre Latein und bin dann von der Schule geflogen. Aus den 2 Jahren ist nicht mehr viel übrig aber mir hat es schon großen Spaß gemacht und ich hätte gerne vollständig Latein gelernt.

  • Latein hat mich damals mega genervt.. vor allem weil's i. Gegensatz zu den anderen Fächern halt übel schwer war. Und der Lehrer war horror, so einer von der alten Schule halt.. latinum dann zum Glück trotzdem bestanden und is auch ganz nützlich für Biologie und andere Fremdsprachen.

  • Zitat

    Original von comme des fuckdown
    denkt ihr, arabisch zu lernen macht iiirgendeinen sinn, wenn man nicht gerade in richtung erdöl etc gehen will?
    oder was wären so eurer meinung nach sprachen, die es sich wirklich lohnt zu beherrschen? chinesisch wäre so gar nicht meins


    Spanisch, Hindi, Koreanisch könnten sich als nützlich erweisen, und sind auch alle nicht sooo schwer, soweit ich weiß.

  • Spanisch und Portugiesisch für Lateinamerika, Französisch für diverse Kolonien, Japanisch oder Koreanisch sind auch ganz praktisch da große Industrieländer und völlig andere Art von Sprache (wobei die auch wieder Chinesische Schriftzeichen benutzen und damit recht aufwändig sind, aber aufwändig ist jede Sprache im Endeffekt).

  • Zitat


    was wären so eurer meinung nach sprachen, die es sich wirklich lohnt zu beherrschen?


    die sprache der liebe!

  • In Luxus oder internationaler Bau oder Finanzbranche macht arabisch schon Sinn. Ein Kumpel aus der Schule hat International Business studiert mit Schwerpunkt Mittlerer Osten, arbeitet jetzt bei Porsche.

  • Zitat

    Original von Forty_
    Spanisch und Portugiesisch für Lateinamerika, Französisch für diverse Kolonien, Japanisch oder Koreanisch sind auch ganz praktisch da große Industrieländer und völlig andere Art von Sprache (wobei die auch wieder Chinesische Schriftzeichen benutzen und damit recht aufwändig sind, aber aufwändig ist jede Sprache im Endeffekt).


    Weder Japanisch noch Koreanisch haben Chinesische Schriftzeichen *Besserwiss*
    Japan ist als Industrienation eh auf dem absteigenden Ast.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!