Hearthstone: Heroes of Warcraft

  • Omg, wieso kann man seinen eigenen Helden angreifen? Hab gerade versehentlich den Feuerball auf mich gezaubert :/ Am Ende zum Glück doch noch gewonnen.


    Ist aber ein cooles Spiel.

  • hearthstone kann schon bock machen aber genauso frusten, hat halt viel mit glück zu tun (wenn auch viel mit skill!)


    ich mach immer nur die daily quests und kauf mir dann arena, macht mehr bock und lohnt sich eigentlich.


    arena = klasse wählen, ein deck auf zufälligen karten zusammenstellen (immer jeweils aus 3 zufallskarten eine wählen und das ganze 30 mal) und dann so lange spielen bis man 3 mal verloren hat. je nachdem wie oft man gewinnt gibts bessere belohnungen


    ich hab 1 mal mit nem fiesen magierdeck 8 mal gewonnen. gab 160 gold, booster, 20 staub und toben goldene karte.
    kostet 150 :D


    ich kann auch nur jedem empfehlen, sich die beginnerdecks von gamona mal nachzustellen (einfach hearthstone guide googlen) mit denen kann man schon ganz nett spielen!


    ich spiel am liebsten magier oder priester. magier sind zu pervers, ich hau immer ganz gerne wutanfall kombos raus indem ich die eigenen monster angreife, und ich hab ziemliche viele effekte bei zauber (zieht eine karte, +1dmg usw.)



    priester dagegen kommen mit sehr vielen situationen klar und haben die geilste combo dies gibt:


    lichtbrut(4), schattenwort schild(1), schattenwort schild(1), göttlicher wille(2), göttlicher wille (2) -> mob mit 36 36 stats :D


    leider auf mit einem sheep/frog/meucheln//schattenwort tod down...

  • Ich spiele derzeit ein Hunter Beatdown/Fieldcontroll mit Wildtieren. Bock ziemlich krass :D


    Warlock ist auch eine geniale klasse. Was ich noch testen muss, sind Schurke und Krieger.



    Arena hab'ich noch nicht gespielt (ausser das erste Mal gratis xD), müsste mal damit anfangen :kaputt:

  • arena ist halt ganz lustig und man kann das spiel zwischenzeitlich auch schließen, ohne dass der stand verloren geht...


    nervt nur wenn man nur scheißkarten kriegt und dann 0 siege.


    man bekommt zwar immer noch so 1 booster + 25 gold also macht keinen großen verlust... frustet aber

  • Magier sind halt einfach zu geil, wie man einfach durchgehend mit dem Feuerball Nerven kann indem man die Early Monster wegknallt.


    Schurke auch zu gut :D auch wenn es mir vorkommt das man die Easy Countern kann.


    Paladin zB find ich extremst schwach, nen Typ hatte einfach mal 3 bubble typen, ich Spiel diesen blutelfen der für jeden +3 Ang. Und +3 def kriegt und deren Gottesschild nutzlos macht.

  • Leute


    muss mich dieses Jahr viel auf die Schule konzentrieren, weil ich im Juni abschließen werde, aber ohne zu zocken kann ich nicht. Will bis dahin nicht LOL zocken, weil ein Match einfach viel zu viel Zeit wegnimmt...Hearthstone klingt auch ganz witzig und wird auf YouTube auch einigermaßen gehypt...kann Hearthstone da einen besser bedienen als LOL? Vom Spaßfaktor her? Zeitfaktor? Macht es einen süchtig? etc..

  • habs gestern mal angetestet und muss sagen macht schon spaß. Hab ein Krieger deck gebaut und viel dreck einfach aussortiert. Gewinn meistens. Wann habt ihr angefangen ranked zu spielen? Von den Klassen her find ich nur Warlock op. DIeses dauernd ne extrakarten ziehen find ich absolut behindert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!