Favorite und Hollywod Hank - Schläge für Hiphop

  • Zitat

    Original von Sin


    du bist gay. bitte distanziere dich von diesem forum.


    finds eigentlich relativ geil, der rap bügelt die scheiß beats fast vollkommen wieder aus


    da klingt jemand sehr überzeugt vom album :D eigentlich...relativ...


    naja ich finds nicht so prickelnd. hab von beiden wesentlich besseres gehört und es hört sich auch irgendwie sehr lieblos an (also dass man von den beiden keine liebestracks zu erwarten hat is klar :rolleyes: ), ich mein als hätte man schnell irgendein beat rausgehaun, irgendeinen für die zwei typischen, allerdings unterdurchschnittlichen text a la ich bin psycho, kaputt und schocke noch n bisschen mit rechten sprüchen text draufgeklatscht und des wars dann. Vielleicht kommts auch nur mir so vor, aber ich finds langsam ziemlich ausgelutscht und langweilig.


    naja hoffe mal die nächsten releases werden wieder cooler

  • Zitat

    Original von Dyllan-Dow
    musik wieso hiphop als scheißmucke gilt
    sinnlose musik
    verkrampfte möchtegern psycho musik
    die hitler scheiße ist unnötig und dumm


    wenn ich die irgendwo sehe fick ich beide


    Mal davon abgesehen das du die 2 sowieso niemals treffen wirst würde dir Hank alleine die Unterhose auf der Strasse ausziehen. Oder Alternativ in seine Keller einsperren und den Soziopathen rauslassen.Oder dich einfach ungespitzt in den Boden rammen, kleiner!


    Desweiteren kann ich deine Bewegründe dieses Meisterwerk als verkrampfte möchtegern Psycho Musik zu Bezeichnen nicht nachvollziehen, was wiederrum dazu führt das ich mich fragen musst ob du Ahnung von gutem Rap hast?


    Was hörst du denn so für Musik? Bushido und Massiv? Fler und Godsilla?
    ...


    So hab mich genug abreagiert (verfickte Arbeit), danke Dyllan!




    Das Album ist aufjedenfall gut geworden. Das Intro das Outro als auch der Skit sind meiner Meinung nach unnötig bzw man hätte etwas kreativer sein können, wie man es von Holly eigentlich kennt. Aber naja Perfekt ist nichts (Ausenommen Soziopath).




    Und wer klärt mich jetzt auf was "Ak" heißt/bedeuten soll. Hab nur mitbekommen das die 257ers das irgendwie eingeführt haben und das jetzt jeder sagt.

  • Zitat

    Original von Dyllan-Dow
    outro war lustig rest hurensohn!!!!


    die personifizierte grammatikalisch falsche Ansprache für 13 Tracks. Gut einprägen liebe Community!

  • Zitat

    Original von Everstoned
    Wieso Antwortet er nicht?


    Gerade das Outro ist das mießeste am ganzen Album...Wie kann man sowas nur verkennen :rolleyes:


    denke mal des hat was mit so nem teil zu tun...warte...gleich hab ich das wort...geschmack, genau und da gabs glaub ich verschiedene...und dann heisst es geschmäcker...oder so


    könnte mich allerdings auch irren. ?(

  • 1 Skit
    1 Intro
    1 Outro
    11 Tracks


    ;)


    So und nun zum Album, was habt ihr für Probleme mit den Beats ? Das Hollwood nicht ganz kommerzielle Beats benutzt wie andere Rapper ist ja wohl bekannt und das Favorite auf so kranke Scheisse steht auch.


    Die Beats klingen original nach Holly, also verstehe ich nicht über was ihr euch Aufregt..die Beats passen perfekt zu dem durchgedrehten Rapstil der beiden.
    Und die Hitlersprüche von Holly sind auch schon standard, von daher würd ich sagen das passt schon.
    Ich pump das Album auf jeden fall lieber als irgendein Kollegah Album wo ich von gecutteten Doubles Kofschmerzen kriege.


    Ich steh drauf und wer nicht, zu denen sag ich wie Fav und Holly "Fick dich du Bastard" :kaputt:

  • Zitat

    Original von Dyllan-Dow


    12 tracks du homo hans


    11 Tracks du Spast. 14 Tracks - Intro - Outro - Skit



    Gefickt du Opfer, pwnd des Grauens und jetzt raus aus dem Thread du magst das Album eh nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!