Plan-Z - der Brief

  • Es war einmal ein Junge er war 16 Jahre alt.
    Er verlegte seinen Wohnsitz auf den nächtlichen Asphalt
    Dort was es dreckig und auch kalt , doch nur in der Gelassenheit
    der dunklen Gassen fand er dann letztlich doch den Halt
    den er brauchte ,denn er führte ein einsames leben,
    um von zuhause schließlich reisaus zu nehmen
    Er wartete auf das Jahr 2010 ,
    machte auf glücklich doch man spürte das Leid aus sein tränen
    Am nächsten Morgen kam die Mutter um ihren Sohn zu wecken
    ES war anders ,das Zimmer sauber nur am Bett, bloß n zettel
    Sie las den Brief ein mal und konnte es fast nicht glauben
    Dann zur Kontrolle noch mal und ihr wurde Schwarz vor Augen
    Ihre Tochter reagierte und rief sofort den Notarzt
    Die Dame war geschockt als sie hörte wie nah der tot war
    Sie fing an den Brief zu lesen den ihr vor der Station die Tochter gab
    Ihr Sohn war so nah wie noch nie , aber doch nicht da !


    (Sie liest )


    HOOK



    Mama ich verlasse dich
    bitte hass mich nicht
    doch ich brauch dieses Gefühl das mir nur diese Gasse gibt
    Ich weiß- dass der Vater mich fassen will
    Aber mein Herz sagt mir NEIN ! diesmal schafft ers nicht

    Feedback wäre toll :D, natürlich kann ich auch Gegenfeed geben .
    Peace Plan-Z


    e: Die Zweckreimpassagen auf die Absurd angesprochen hat wurden verändert =) und ich hab mich jetzt mehr auf die Message konzentriert als auf die reime =)

  • Reimtechnisch wirkt das im ersten Moment sehr gut, aber einige Stellen sind gezweckt und klingen komisch:


    -hässlichen Asphalt


    Das klingt total unnatürlich, find ich.


    -großen zettel


    Ist auch gezweckt.


    -dem darauffolgenden Schock erlag:


    Falsche Formulierung/Wortwahl, da erliegen ja bedeutet, dass sie starb, was aber wohl nicht der Fall war.



    ..Ja man merkt, du gibst dir Mühe mit den Reimen, aber der ganze Text wirkt so halt einfach konstruiert und auf den Reimen aufgebaut bzw. dass du manches nicht so sagen konntest, wie du wolltest wegen den Reimen...Es sind auch inhaltliche Fehler drin zb. (...)Als die ältere Dame den gelesen hatte (...) und (...)Sie fing an den Brief zu lesen den ihr vorher die Tochter gab (...) liest die Mutter den Brief in zwei verschiedenen Situationen...das ist ein bisschen verwirrend.

  • JA zu deiner verwirrung sie liest ihn 2 mal
    1) mal im zimmer vom jungen
    2) mal im Krankenhauszimmer


    JA deswegen hab ichs auch gepostet, weil ich nicht wusste ob man erlag halt auch so verwenden kann, anscheinend nicht =)
    Ich hab mir auch gedacht dass dieser "hässliche Asphalt" irgendwie komisch klingt und die eine von dir angesprochene Stelle (großen zettel) auch für mich sehr gezweckt kommt aber hab gedacht dass ist nur ne Einbildung

    Zitat


    Original von Absurd94



    ..Ja man merkt, du gibst dir Mühe mit den Reimen, aber der ganze Text wirkt so halt einfach konstruiert und auf den Reimen aufgebaut bzw. dass du manches nicht so sagen konntest, wie du wolltest wegen den Reimen.


    Was meinst du genauer damit ?



    Danke für dein Ausführliches Feedback :D
    Peace Plan-Z


    @ ALLE ANDEREN
    Weiteres Feedback wird gerne gesehn =)

  • Ja ich meinte einfach, dass es eben an ein paar Stellen so klingt, als wolltest du unbedingt lange Reime reinbringen und hast dann den Inhalt ein bisschen außer acht gelassen. :)

  • Zitat

    Original von Absurd94
    Ja ich meinte einfach, dass es eben an ein paar Stellen so klingt, als wolltest du unbedingt lange Reime reinbringen und hast dann den Inhalt ein bisschen außer acht gelassen. :)


    Achso is doof wenns so rüberkommt , so wars aber eigentlich nicht darum kann ich mich aber auch noch kümmern :D


    ps du hast ne PN :D


    peace Plan-Z

  • die letzten beiden zeilen find ich sehr gut gelungen


    mit "die Dame" meinst du die mutter? wenn ja, passt diese vokabel find ich nicht zum text. wenn nein hab ichs nicht verstanden :D


    was mich auch irgedwie verwirrt, du sagst schon am anfang dass er seinen wohnsitz nach draußen verlegt aber in der mitte des text sagst du, er wartet noch bis 2010.


    "Man sieht das Leid aus seinen Tränen", wirkt doppelt gemoppelt :D


    der text und die grundidee sind gut, zum schluss hin ist dir das storytelling ganz gut gelungen. wie absurd schon sagte, du hast schwierigkeiten dich richtig auszudrücken im text, merkt man vorallem am anfang. wenn du sonen thematischen text schreiben willst würd ich mir vorher schon ein paar lines zurechtlegen, also schon vorher ein bisschen gendanken machen wie du was sagen willst.

  • Hmmm also was mir sehr gut gefällt du hast nen roten faden den du auch bei berhälst mann kann den text gut lesen und verfolgen
    was mir nicht soo gefällt deine reime sind nicht so sonderlich gut wobei mann anhand des textes liest das du es eigentlich auch besser könntest wobei ich das problem selber kenne mit guten passenden reimen das der text dann trotzdem noch sitzt ^^
    aber wenn du dich hinsetzt und ne weile überlegst schaffst du das sicher auch also mir gefällt der text ganz gut probs von mir peace
    MF FrEaKKK (Hanover Fiste)

  • Thematisch finde ich das echt cool, hast dir Gedanken gemacht. Technisch wirkt mir das allerdings zu abgehackt bzw. zu sehr reimfixiert. Das Problem ist halt, dass die Reime nichtmal wirklich gut sind. Man merkt, dass da noch ne gewisse Routine fehlt, wenn du technisch bisschen dran feilst, wird das aber sicher sehr cool

  • thematisch und reimtechnisch ist das wirklich stark umgesetzt...wirklich sehr schönen reimen und bildern. allerdings liegt dein augenmerk zu sehr auf der reimtechnik sodass du gehemmt wirkst und manche bikder nicht richtig vermitteln kannst...


    kleiner tipp bei dieser art von track ist die reimtechnik sekundär

  • Zitat

    Original von Negrodamus
    technisch auf den ersten blick okay, aber halt auch n bisschen gezweckt bzw auch ungünstige formulierungen. den 2. teil finde ich bedeutend besser. geschichte gefällt mir :)


    was meinste genau mit 2ten Teil ? =)
    Peace Plan-Z


    @ ALLE ANDEREN


    DAnke fürs feedback ;)
    peace

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!