VBT 2011 Vorrunde 2: Die Paarungen

  • Zitat

    Original von Blaight
    Irgendwie beisst sich das Argument! So ist eben gegeben, dass ein schlechter, unfähiger, ununterhaltsamer Rapper nicht durch Losglück weiterkommmt. Mit Bekanntheit hat das nicht zutun. Ein unbekannter, kann ja trotzdem gut sein. ein Unbekannter kann sich damit schnell bekannt machen, indem er gute Leitungen bringt. Sonst kann man gleich n Loser-Bracket einführen, das wäre aber sowas von whack.


    naja. denke man kann noch so gut sein als unbekannter, man würde trotzdem nicht an scotch oder ein paar andere etablierte vorbeikommen in der ersten runde.

  • Zitat

    Original von Blaight
    Irgendwie beisst sich das Argument! So ist eben gegeben, dass ein schlechter, unfähiger, ununterhaltsamer Rapper nicht durch Losglück weiterkommmt. Mit Bekanntheit hat das nicht zutun. Ein unbekannter, kann ja trotzdem gut sein. ein Unbekannter kann sich damit schnell bekannt machen, indem er gute Leitungen bringt. Sonst kann man gleich n Loser-Bracket einführen, das wäre aber sowas von whack.


    Ja ok aber guck doch mal jetzt battelt ein Vollpfosten (punkto Rap) gegen einen Schwergewichtler...ich mein, ein Cruisergewicht boxt ja auch nicht gegen ein Leichtgewicht nur weil sonst das Cruisergewicht zu schnell raus ist ?!?
    Tut mir leid aber dieses System enthält weder Logik, noch hat man sich tiefsinnige Gedanken über die Konsequenzen gemacht..

  • Zitat

    Original von Lefiz


    Ja ok aber guck doch mal jetzt battelt ein Vollpfosten (punkto Rap) gegen einen Schwergewichtler...ich mein, ein Cruisergewicht boxt ja auch nicht gegen ein Leichtgewicht nur weil sonst das Cruisergewicht zu schnell raus ist ?!?
    Tut mir leid aber dieses System enthält weder Logik, noch hat man sich tiefsinnige Gedanken über die Konsequenzen gemacht..


    so ein quatsch...bist du ein vollpfosten? ist aki ein vollpfosten?...macht doch keinen sinn was du da schreibst.

  • was lefiz hier von sich gibt is völliger schwachsinn!


    natürlich kann ein noname ins finale kommen, und zwar in dem er jede runde bessere Leistungen als sein gegner bringt!


    der name ist scheiß egal! es geht um die Leistung und durch dieses system wird nur verhindert das vollpfeifen durch losglück weit kommen und dann an der stelle stehen wo bessere meinetwegen auch etablierte rapper stehen sollten...


    lieber nichts könner gegen Pro in der Vorrunde also nichtskönner gegen pro im Halbfinale...


    think about it

  • Stellt Euch vor ein gewisser Guybrush Threepwood (beo) würde sich anmelden :). Den kennen vielleicht auch nicht so viele der jüngeren Generation. Würde wohl aber vielliehct im starken Pool landen. Vielleicht.

  • ich beschweer mich auch nicht.. obwohl ich denke ich gegen ASLA rausfliegen werde.. es sei denn er unterschätzt mich und ich bring ne über boss runde oderso xDD


    also kein plan wär zwar schöln gewesen jemanden so zu kriegen wo es vllt leichter ist weiter zu kommen aber nunja passiert halt .. ist ein wettkampf wo man auch glück braucht bei der losziehung..


    Deutschland beschwert sich auch nicht bei der WM auslosung wen sie In die gruppe bekommen xDD


  • das ist vollkommen richtig. die frage, die mich nur schon seit einigen meiner posts beschäftigt ist, wer entscheidet wer in welchen topf kommt? hört sich irgendeiner ALLE quali runden an und sagt "jo, der in topf 1, der in topf 2 und der..hm ne..topf 3" oder wie?


  • fahr doch kurz nach HH hier gibts Mississippi Dampfer^^

  • Zitat

    Original von f!x!
    Lefiz, ich denke du hast einfach nur angst gegen ihn zu verlieren.
    :wall:


    einer der NICHTS verstanden hat :)


    Ich rede nicht von mir persönlich, sondern im Allgemeinen. (Angst zu verlieren hab ich keinesfalls. Ich muss mich halt nur mehr anstrengen).


    Ich sag ja nur dass ich es Schade finde, dass hier alle in verschiedene Töpfe geschmissen werden und somit dem ein oder anderen die Chance genommen wird , weit zu kommen, weil er schon früh gegen einen Favoriten fällt.


    Denn würden ein paar 'Favoriten' sich gegenseitig besiegen, wäre es für einen 'Nicht-Favoriten' leichter weiter zu kommen da es einen Favoriten weniger gibt, und somit hat er die Chance sich in den Finalen zu beweisen und vielleicht zum 'Favoriten' zu werden.


    Es geht mir um die Chancengleichheit beim Ziehen. Man macht das NIRGENDS. Stell dir mal vor die würden das beim Fussball machen. Eine Mannschaft wie Griechenland, Japan, usw hätten eine viel viel viel geringere Chance weiter zu kommen. Und so ist es hier auch, für die Teilnehmer dieses Battles ist es völlig sinnlos. Für die, die nicht wissen wie es ist (Zuschauer) ist es natürlich besser aber es geht nunmal nicht um die Zuschauer, sondern um die Teilnehmer, die ein faires Battle wollen.


    Take a second..think about it.. bevor ihr Käse schreibt

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!