• ich hab auch das sc600 bringt mit dicker soundkarte dicke qualität und wie gesagt TBurnA hat sein Album "Licht in der Nacht" noch mit einem SC600 aufgenommen aber es kommt auch drauf an was man noch dabei hat ..
    dicke soundkarte...dicke preamp/oder mischpult...

  • Zitat

    Original von Sykeadelic
    Weil hier wieder gesagt wird T-Bone ist kacke komisch das Savas damit sachen für John bello 2 aufgenommen hat! War zwar das SC 2000 aber ist auch ein T-Bone... Also bevor man der Technik die schuld gibt sollte man vielleicht auf seine Arbeitsschritte gucken und den restlichen Equip... den die Quali ist immer nur so gut wie das schwächste Glied in der Aufnahmekette!


    b2t: Nimm das SC 600 und wenn du einigermassen besser rappen kannst dann kauf dir nen richtig gutes Mic



    meinst du vllt das sct 2000?
    weil das hab ich auch
    bomben teil jungs
    ich sage nur: tbone ist gut

  • Zitat

    Original von TBurnA
    ohne kack ne ... ich hab jetz das neumann tlm 103 ...und ich verkauf es und bin wieder auf das tbone sc 600 umgestiegen ... ich finds absolut geil und 80€ issen witz


    respekt alda !

  • dazu kann ich nur Tobi zitieren


    Zitat

    schlecht ist t bone nicht! in den preisklassen wo es t bone mics gibt spielen sie durchaus oben mit...


    aber darüber hinaus nicht mehr!

  • Zitat

    Original von Blax



    ich feier t burna net aba quali hat er gute überzeug dich doch selbst ;)


    Also T-Burna hat ne gute Quali? loool is mir neu... seit wann denn des? :wall:   :wall:   :wall: unter guter Quali versteh ich noch was anderes.


    Zum T-Bone mal zu sagen. Also T-Bone an sich ist nicht schlecht...nur die Wandler die es hat. Das Beste von T-Bone ist das sct2000. Haben wir selber im Studio. Es macht die Stimme schön weich und dezent. Damit lassen sich gut Emotionale Raps sowie Gesang aufnehmen. Für aggressivere Sounds würde ich eher ein Audio Technica empfehlen, da beim T-Bone der Sound nicht direkt und "nah am Ohr" ist sondern eher weiter weg. Ganz im Gegenteil zu einem Neumann oder Audio Technica. Da hat man dem Sound direkt "an der Stirn" kleben.


    Und die Qualität vom T-Bone sct 2000 ist absolut on Top. Viele Produktionen werden bei uns damit produziert. Gerade die Gesang Vocals oder für eine akustische Gitarre ist dies sehr gut, da es ja ein Röhrenkondenser ist und einen sehr schönen Cremigen Sound liefert. Für Anfänger auf jeden Fall geeignet.


    Schließlich kommt es aber auch aufs Abmischen an. Wichtig ist natürlich auch das die Signalkette Micor - Preamp - Interface optimal aufeinander abgestimmt ist. Also xlr Kabel richtiger Preamp, Interface etc.


    @ Threadersteller... mach dir über unkonstruktive Kritik keine Gedanken. Ich wette das die wenigsten hier ein T-Bone Sct 2000 von einem Neuman oder einem Brauner VM1 unterscheiden können.


    Wenn man gut mischt hört man nur in welche Richtung das Mic geht aber nicht welches es ist. Und eine Qualität bekommt man trotzdem. Nicht wie T-Burna.


    Nur mal um hier ein paar zu nennen die ganz passable Qualität haben, an die T-Burna, nicht ran kommt sind Rec-Z, Silv-R, Weekend Session.

  • Zitat

    Original von thug-69


    Also T-Burna hat ne gute Quali? loool is mir neu... seit wann denn des? :wall:   :wall:   :wall: unter guter Quali versteh ich noch was anderes.


    junge du gehörs zu den usern die mir hier am meisten aufn sack gehen.
    tu's hier groß auf audio pro un meins deswegen die andern wie dreck behandeln zu können. halt doch einfach mal die backen anstatt hirnlose scheisse von dir zu geben. :rolleyes:

  • junge du gehörs zu den usern die mir hier am meisten aufn sack gehen.
    tu's hier groß auf audio pro un meins deswegen die andern wie dreck behandeln zu können. halt doch einfach mal die backen anstatt hirnlose
    scheisse von dir zu geben. :rolleyes:[/quote]



    Ja dann geh ich dir aufn Sack. Jedenfalls kann ich von der Audioproduktion leben. Hier ist ein Forum und soweit ich weiß hat man in Deutschland noch das Recht auf freie Meinungsäußerung. Ich weiß ja nich wie alt du bist aber ich glaub du könntest eher mein Sohn sein. Und anstatt dich mal gepflegt auszudrücken, bewegst du dich eher auf Sonderschulniveau.


    Und falls dich interessiert, also du hier voreilig deine Gossensprache gepostet hast habe ich einen ausführlichen Bericht zum T-Bone geschrieben.


    Und wenn du hier weiter Frech wirst, dann machst erstmal ne Zeit Urlaub.


    Cheers

  • Zitat

    Original von thug-69
    junge du gehörs zu den usern die mir hier am meisten aufn sack gehen.
    tu's hier groß auf audio pro un meins deswegen die andern wie dreck behandeln zu können. halt doch einfach mal die backen anstatt hirnlose
    scheisse von dir zu geben. :rolleyes:



    Ja dann geh ich dir aufn Sack. Jedenfalls kann ich von der Audioproduktion leben. Hier ist ein Forum und soweit ich weiß hat man in Deutschland noch das Recht auf freie Meinungsäußerung. Ich weiß ja nich wie alt du bist aber ich glaub du könntest eher mein Sohn sein. Und anstatt dich mal gepflegt auszudrücken, bewegst du dich eher auf Sonderschulniveau.


    Und falls dich interessiert, also du hier voreilig deine Gossensprache gepostet hast habe ich einen ausführlichen Bericht zum T-Bone geschrieben.


    Und wenn du hier weiter Frech wirst, dann machst erstmal ne Zeit Urlaub.


    Cheers[/quote]


    Jetzt hast du's mir aber gegeben. Ich mach Urlaub? Schön wüsste nich das du hier Sperren zu verteilen hast. Und wenn mich ein Mod sperrt, was dann? Ich hab ein Leben ausserhalb dieses Forums in dem jeder 2te auf Audio Profi macht. Mir is sowas von egal ob du von der Audioproduktion leben kannst. Hab ich danach gefragt? Ich hab nur gesagt das du mich nervst und zwar genau aus dem Grund. Du bist einer von denen die immer so im Nebensatz einfließen lassen müssen was sie schon erreicht haben und das wir alles kleine Pisser sind. Im Internet haben se immer alle sooooooo nen großen Penis. Schade das man so Leute nie in Real trifft....

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!