Konzertbesucher

  • also beim megaloh konzert warn auch nicht sehr viele aber alle waren dauerhaft dabei ... sogar noch nachm 3.x zsm dr.cooper hook schreien zum ende oder als die 2. zugabe kam wo schon die mikros auswaren ... alle dabei gewesen haha
    samy juice jam etc. wars eigentlich auch so ... aber es gab auch welche wo ich das auch so hatte und ja es ist echt zum kotzen

  • Warst du vor 5-6 jahren nicht erst 13?


    Wenn das publikum suckt hat der künstler eine teilschuld.


    Was mir aber aufgefallen ist, ist das konzerte in der woche meist schlechtere stimmung ist. so zumindest mein eindruck. die meisten müssen am tag danach früh raus und können trauriger weise ohne rauschmittel nicht abfeiern.

  • War vor paar Wochen auf nem Gig von Planet Asia. Da er jetzt nicht wirklich bekannt ist in D warn auch nur ca 50 Leute da- wobei auch nicht wirklich mehr reingepasst haben. Aber es war ziemlich geil, sehr gute Stimmung und die Leute sind ordentlich abgegangen und Asia mit. Waren halt alles eingefleischte Rapfans.


    Auf nem anderem Konzert gab es VIP-PLätze, die doppelt so teuer waren. Die VIP-Area befand sich direkt neben der crowd und waren alles Sitzplätze an ner Theke. Da hab ich mich auch gefragt, warum man zu einem Rapkonzert geht und sich dann gemütlich hinsetzt und dem Rest beim feiern zuschaut....


    e: Sprich, andere Generation...

    "There ain't many like me not too many like me
    Too many wanna be like me it's not likely"

  • Die Lokation hat auch immer einfluss. Wenig Leute+Große Halle=mieße Stimmung.
    Meine Mutter war mal zu Rihanna in Hannover und der Veranstallter hat Stühle rein gestellt, warum auch immer man sowas machen sollte. Dort stand zumindest keiner.
    Außerdem gehen die Meisten nicht mehr wegen der Musik sondern wegen dem Namen auf Konzerte.
    Ich gehe selten und wenn dann wirklich nur wenn künstler kommen die ich absolut feier. Und versuche auch immer ein Autogramm zu bekommen, als andenken und so.

    "Deine Seele gehört jenem der am meisten bietet/
    Ich krieg lieber weiter Prügel als mich schweigend einzufügen/
    Was nützt die Ablehnung ihrer, wenn deine eigenen Lügen/
    Die einzig plausible Alternative sein solln?/
    Dass du der Feind meines Feindes bist, macht dich nicht zu meinem Freund/
    Wir sind nicht ein Volk mein Freund/"

  • ich geh immer auf konzerte und filme den gesamten auftritt mit meinen handy. so bekomme ich zwar von dem abend nichts mit, kann mir das video dafür aber später immer wieder ansehen! auch wenn der sound und das bild natürlich nicht ganz so gut sind. da ist es ganz gut, wenn das publikum nicht so laut ist - meistens sage ich ihnen, dass sie leise sein sollen falls sie zu sehr ausrasten.

  • Zitat

    Original von 4got10
    ich geh immer auf konzerte und filme den gesamten auftritt mit meinen handy. so bekomme ich zwar von dem abend nichts mit, kann mir das video dafür aber später immer wieder ansehen! auch wenn der sound und das bild natürlich nicht ganz so gut sind. da ist es ganz gut, wenn das publikum nicht so laut ist - meistens sage ich ihnen, dass sie leise sein sollen falls sie zu sehr ausrasten.


    :thumbup:
    Ich hasse es, wenn dieser Pöbel springt und dir vor dein Objektiv kommt. Wie soll man das denn dann bitte in dieser Qualität hochladen? Trete denen dann immer in die Kniekehlen.

  • Mir ergings in letzter Zeit oft ähnlich, ich sehe viele Leute die durch den momentanen Hype auf Konzerte gehen, aber vorher nie auf einer Jam oder ähnlichem gewesen sind. Daraus ergibt sich eine crowd, die gar nicht weiß wie man abgeht bzw. wie man sich überhaupt zu verhalten hat. Nicht das es hier Benimmregen als solches gäbe, aber den Shiat zu Fühlen kann man eben nicht aus "youtube how to's" lernen. Als ich auf meine ersten Konzerte gegangen bin hatte ich Leute um mich herum, die mir das kleine 1 x 1 des Hip Hops vorgelebt haben. Und jetzt haben wir einen haufen nicht integrierter Raphörer die keinen Zugang zu Hip Hop haben und das sieht auf einer Jam einfach komisch aus.
    peazkowski

  • Zitat

    Original von B!G M4KkzzZ
    Mir ergings in letzter Zeit oft ähnlich, ich sehe viele Leute die durch den momentanen Hype auf Konzerte gehen, aber vorher nie auf einer Jam oder ähnlichem gewesen sind. Daraus ergibt sich eine crowd, die gar nicht weiß wie man abgeht bzw. wie man sich überhaupt zu verhalten hat. Nicht das es hier Benimmregen als solches gäbe, aber den Shiat zu Fühlen kann man eben nicht aus "youtube how to's" lernen. Als ich auf meine ersten Konzerte gegangen bin hatte ich Leute um mich herum, die mir das kleine 1 x 1 des Hip Hops vorgelebt haben. Und jetzt haben wir einen haufen nicht integrierter Raphörer die keinen Zugang zu Hip Hop haben und das sieht auf einer Jam einfach komisch aus.
    peazkowski


    wenn man den scheiß fühlt muss wenigstens der kopf ganz automatisch im beat wippen

  • Das sind halt alles keine Fans an sich mehr.
    Das ist Laaaance, der mit seinem Styyyyle gut in ihr Portfolio passt - man hat ja selbst schließlich auch Styyyyle und ist cooool und gibt keinen Fick.


    Mein Haus, mein Auto, mein Lieblinsgrapper.


    Diese Kinder generieren sich ein Image - und da wird sich was ausgesucht und oberflächlich laut totgefeiert "JAAAA GEIL MAN WUHUHU BESTE MENSCH FACEBOOK SWEET"
    Was davon dann der Wahrheit entspricht und übrigbleibt, kann man dann unter Anderem auf soclhen Konzerten beobachten.


    Es zählt nicht die Musik oder das Gefühl, sondern nur das ganze plakative Drumherum. Und das soll gefälligst auch jeder sehen aka. Mütze mit Aufschrift, T-shirt mit Aufschrift, Facebook, Videos, Fotos, PLAKATIV PLAKATIV.

    „Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“

  • Zitat

    Original von desert-b


    wenn man den scheiß fühlt muss wenigstens der kopf ganz automatisch im beat wippen


    das is ja wohl da mindeste aller Gefühle, der Kopf muss bei 90 bpm einfach anmuten wie ein Wackeldackel. :sound:

  • Zitat

    Original von rabbitlol
    Warst du vor 5-6 jahren nicht erst 13?


    23 - 5 = 18


    Zitat

    Original von cj96
    seh lance morgen auch live..bin ich ja mal gespannt :D


    Er sagte, dass es am Dienstag in Aachen (106 Leute) unfassbar abging & die Stimmung großartig war. Ne Freundin von mir war in HH (Hometown von Chris Miles) & sie war erschüttert, wie schlecht die Stimmung dort war.



    Ich denke, es spielt so allerhand rein, dennoch muss ich sagen, dass die Crowd all meiner letzten Konzerte absolut uncool war.

  • Ich war bei Bushido auf dem Konzert und die Stimmung war eigentlich sehr gut, soweit ich mich erinnere. Aber die Bühnenshow war halt auch sehr unterhaltsam und episch. Muss aber sagen, dass ich da erst 13 war und es mein erstes richtiges Konzert war. :D

  • Hui, ich hatte dann entweder bisher viel Glück oder du/ihr unfassbares Pech.
    Hatte noch nie bei nem Konzert ne Crowd die nich abging. Dabei war ich auf vielen Konzerten. Hatte es paar mal, dass recht wenige da waren (vor allem hier in Osnabrück) aber die Menge tobte immer.


  • hatte irgendwie in erinnerung du wärst 19 :/ sorry!

  • selbiges phänomen bei der clubtour von casper erlebt.


    der merch stand war total überlaufen, aber als es dann darum ging, ein bisschen initiative zu zeigen und abzugehen, standen alle mit ihren smartphones da.
    ich war noch nie auf nem weakeren konzert.


    und wie hier schon anklingt, muss man dem künstler einfach ne teilschuld geben. wenn dieser es nicht hinbekommt sein publikum zu animieren, dann hat er bei so einer stimmung selbst schuld. schade ist das natürlich für fans wie dich, die ne coole crowd haben wollen und diese nicht bekommen.


    ich glaube aber wirklich auch, dass es an der generation liegt, die jetzt langsam erwachsen wird. wenn ich auf konzerte gehe wo der altersdurchschnitt über 18 ist, dann ist die crowd auch meistens megegeil. wenn ich jedoch auf konzerte von künstlern gehe, die momentan sowieso überhyped sind, ist die crowd eher am handy beschäftigt, als abzugehen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!