Salafist in meiner Klasse

  • Zitat

    Original von Chief Queef
    okay, sorry. hab jetzt auf wikipedia nachgelesen, diese moslems sind ja alle komplett krank, warum macht man sowas?


    was bist du denn für einer?
    "selbst" die linken finden den salafismus doch zurecht behindert

  • Zitat

    Original von CUM


    was bist du denn für einer?
    "selbst" die linken finden den salafismus doch zurecht behindert


    Es reicht wenn ein Dortmunder in dem Thread postet :king:

    Zitat


    Redest du pazifistisch Verblendet reiben sich Faschisten die Hände.
    Und die Frage ist nicht warum ich vermummt bin,
    die Frage ist warum bist du's nicht du Dummchen?

  • Ich dachte die heißen Salafotzen? :D


    Kein Plan Junge, voll gruselig man. Setz dich am besten einfach weg. Du kannst kaum den Haufen Scheiße den der im Kopf haut rauslöffeln. Radikale gläubige muss man einfach gekonnt ignorieren. Die Religion ist dabei eigtl. egal.

  • Pass auf jeden Fall lieber auf mit dem, solche Leute sind unberechenbar. Diskutieren würde ich mit dem sowieso schon garnicht, bringt sich nichts, bei den meisten solcher Leute ist dieses Denken ins Gehirn eingebrannt.

  • Geh in eine Moschee und such dir dort Hilfe. Das sind ja Gemeindehäuser, in denen sich sogar eventuell die Eltern des Burschen aufhalten. Sag einfach, dass du dir Sorgen um den Jungen und seine Umwelt machst. Die werden dir schon helfen.

  • Zitat

    Original von husen3
    du als religiöser fanatiker müsstest doch verständnis dafür haben



    FUCK .. :king:



    Ne aber wenn ich schon lese auf den ersten Seiten dass du schreibst 'ihn zum Christentum zu konvertieren [...]' denk ich mir auch 'omg noch son schmock, nur nicht so krass drauf wie sein Klassenkamerad'. Joa ich würde halt echt probieren mit demjenigen zu quatschen, wenn deine Lehrer sowieso sone Verplanten sind, musste ja nichtmal die Pausenzeit für flöten lassen. Kann man aber halt echt schlecht abschätzen, wie der so tickt. Wenn ich der Meinung bin, dass er überhaupt nicht gut auf mich zu sprechen ist und mir dann noch mit ner Morddrohung ankommt würde ich ehrlich die Schule wechseln. Freunde mitnehmen am besten, zusammensetzen mit deinen und ihren Eltern und dass mal abquatschen. Was bringts dir , den irgendwo zu melden. Fliegt er halt höchstens aus der Schule oder die Polizei stattet ihn nen Besuch ab. Das wars, erhöht nur die Wahrscheinlichkeit dass die Klasse dran glauben wird, wenn der Ärger bekommt.



    Sagt mal wie kriegt ihrs überhaupt hin (du & hashtag) neben solchen Dudes zu sitzen? Selbst als Neuankömmling würde ich maximum eine Woche neben so einem sitzen und danach neben nem geilen Weib oder nen richtigen Dude sitzen. Juckt mich doch nicht was die Lehrer dann sagen von wegen darfst dich nicht umsetzen.


  • Ich sitz inzwischen auch nicht mehr neben ihm, sondern neben einem Kumpel aber das sind auch nur 3 Plätze weiter. Das mit dem "zum Christentum konvertieren" war auch mehr ein Spaß :D Ich bin ja schon für Religionsfreiheit und so, nur eben gegen jegliche Form des Radikalismus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!