Gangster-Rapper sind dumm/Gangster-Rap macht dumm? [UMFRAGE]

  • Zitat

    Original von 4got10

    dann solltest du vielleicht aufhören dich mit geistig behinderten, rechtsradikalen, erzkonservativen spuckspastis zu umgeben.


    Was zum Kuckuck ist ein "Spuckspasti" :kaputt:

  • Hip Hop verdummt nicht, sondern drückt [vorrangig] nur aus. Und mehr "unintelligente" Menschen haben die Möglichkeit, ihre Gedanken zum Ausdruck zu bringen. Glaube, die Medien sind im Grunde eigentlich mehr ein Spiegel der Gesellschaft. Heißt, nur weil Rapper XYZ über Nutten und Swag labert, dass man da nicht selber die gleichen Werte und Ansichten vertritt. Es ist nichtsdestotrotz ein Beweis für das Desinteresse der Masse an wichtigen Themen, dass so Rapper wie Kollegah, Bushido oder Fler mehr Hörer finden als die mit tieferen Themen.


    Sollte Hip Hop aber verdummend wirken, dann sind Dinge wie RTL, Dieter Bohlen, Bild-Zeitung und das ganze Reality-TV garantiert schädlicher. Einige haben aber auch noch nicht mitbekommen, wie invividuell Musik inzwischen geworden ist. Vor 60 Jahren gab es womöglich ein halbes dutzend verschiedener Musikrichtungen, heute sind es hunderte. Da heißt es eigentlich nur leben und leben lassen.


    Im Grunde glaube oder hoffe ich aber, dass die Menschheit zunehmend im Durchschnitt klüger wird. Aber das kann einfach auch nur blinde Naivität sein.


    PS: [YOUTUBE]Ytl0qRNtyf0[/YOUTUBE]

  • Zitat

    Original von Tonic
    [ ]JA
    [ ]NEIN
    [x]HURENSOHN


    nuff said


    und lieber fatefatiko, du kommst maximal behindert rüber. änder das mal. 2waq nur unwesentlich weniger behindert. und acedia eigentlich sogar sehr behindert. also hurensohn trifft es definitiv am besten.


    btw is das schöne an rap, dass wir diesen eigenen humor haben. ein bushido, ein hafti, ein moneyboy. die sind alle nich dumm, dazu auf ihre weise real und schaffen es, der gesellschaft mal mehr, mal weniger aggressiv den spiegel vorzuhalten. das sind auch die künstler, bei denen man erkennen kann, ob jemand wirklich rap feiert oder den erstarkten popkulturellen aspekt dran. das sind nich die baukastenmenschen bei kallwass, für die jeder küchenpsychologe seine schublade hat. (btw an dieser stelle viel hass für qrl und die 2 minuten unfassbaren fremdscham, die mir das video beschert hat.) ...und dafür muss dann die schublade "verdummender rap" herhalten. mainstreamhumor ala sido, alliagtoah und kolle wird da schonmal als löbliche ausnahme erwähnt, aber das machts nich weniger behindert.
    hm, das is jetz auch so küchenpsychologie geworden. aber es is halt das, was ich sehe. wenn leute ohne zu hinterfragen kommen mit "aber haftbefehl is doch voll dumm". teilweise sogar intelligente leute. es is so zum kotzen.


    hurensohn.

  • Zitat

    Original von 4got10

    dann solltest du vielleicht aufhören dich mit geistig behinderten, rechtsradikalen, erzkonservativen spuckspastis zu umgeben.


    die streber chillen halt gerne mit ihren lehrern

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!