VBT2013 Halb: BlaDesa vs. SpliffTastiC

  • Zitat

    Original von Funque
    Ich hab jetzt zweimal was von bladesa gesehen, dass erste und das letzte mal, ich bin froh wenn der rausfliegt, so eine selbstverliebte scheisse


    merkst du überhaupt, was du für 'ne scheisse von dir gibst? :(

  • Zitat

    Original von 7259
    BlaDesas RR ist richtig dope, aber im Quellenverzeichnis fehlt noch von wem die Videoidee gebitet ist: Audiogott bzw. Audio88, Bleubird & Thesis Sahib. ;)


    Ach, die haben Stop Motion Videos auf Papier erfunden?
    Ich dachte, das sei nach Daumenkino die älteste Erfindung der Television. Vielen Dank für die Aufklärung.


    :hut:



    Finde jeweils die Beats scheiße. Splifftastic passt gar nicht auf Beat #2 von BlaDesa, dafür passt BlaDesa gar nicht auf Beat #1 von BlaDesa. Splifftastic allerdings auch nicht.


    ?(


    Splifftastic klingt dafür in seiner HR wie der Affenkönig aus Disneys Dschungelbuch, was zum Super RTL Video passt.



    Richtig seltsames Battleraphalbfinale.

  • Zitat

    Original von Sin
    Die Audio von Bladesas RR klingt einfach so unglaublich schlecht, das kann sich doch kein Mensch geben.


    Isso.
    Aber ey, die Hook ist unendlich geil. Echt superscheißnice. Nice wie Räuberleitern.

    „Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“

  • Find das übrigens gar nicht schlimm, wenn BlaDesa auf selbstverliebten Intelektuellen macht. Ist doch ein geiles Battle-Image. Lance Butters für Studenten und solche die es werden wollen.
    Sehe Spliff aber trotzdem einen Tick vorn, weil die Konter besser sitzen.

  • Zitat

    Original von mrcoda


    Ach, die haben Stop Motion Videos auf Papier erfunden?
    Ich dachte, das sei nach Daumenkino die älteste Erfindung der Television. Vielen Dank für die Aufklärung.


    :hut:


    Tschuldigung, nächstes mal vergess ich das Ironieschild nicht.

  • Zitat

    Original von Philipp Quh
    Find das übrigens gar nicht schlimm, wenn BlaDesa auf selbstverliebten Intelektuellen macht. Ist doch ein geiles Battle-Image. Lance Butters für Studenten und solche die es werden wollen.


    da ist nichts intellektuell nur selbstverliebte scheisse

  • Zitat

    Original von 7259
    BlaDesas RR ist richtig dope, aber im Quellenverzeichnis fehlt noch von wem die Videoidee gebitet ist: Audiogott bzw. Audio88, Bleubird & Thesis Sahib. ;)


    Die Idee, das im VBT zu bringen, ist widerum von Sichtwaise gebitet.


    Für mich verhält sich das mal ohne allzu detaillierte Begründungen (liefer ich gerne nach) so:


    Spliff HR vs BlaDesa RR:


    Sound Spliff = Desa (subjektiv kann ich mir Desa zwar in quasi jeder Runde deutlich besser geben als Spliff, aber die Beatharmonie bei dem Machwerk ist da doch recht ausgeglichen)
    Video frufoo < enu (Selbsterklärend, eines der krassesten VBT-Videos überhaupt, trotzdem props an die Knetmännchen)
    Text Spliff < Desa ("Spliff versteht das Gegenteil und redet was von Scheuklappen" => Konter quasi fertig, Front nämlich widersprüchlich und schön entlarvt. Dann noch was Schönes zum Beat und den Anspruch aufn Kreativthron des Turniers erfolgreich untermauert. Wüsste nix, was von der HR noch stehen bleibt.)


    BlaDesa HR vs Spliff RR:


    Sound Spliff < Desa (Am Anfang hält Spliff noch schön mit, was er aufm ersten Beat macht, ist echt besser als erwartet, und das ohne Gasthook. Aufm zweiten Beat hat die HR einfach zu stark reingehauen.)


    Video frufoo = enu (Sequenz aufm ersten Beat bei frufoo doch klar besser und interessanter, aufm zweiten Beat dann versucht, das HR-Video so halbwegs nachzuempfinden, war bei Desa und enu aber schöner in die Handlung eingebettet und auch sonst stimmiger.)


    Text Spliff = Desa (Für mich scheißt Spliff mit dieser RBA-Geschichte ordentlich rein, der Front bleibt stehen und wenn man einmal überlegt, was dieser "Konter" eigentlich aussagt, dann ist das doch eigentlich dummes Zeug. Lasse mich da gerne vom Gegenteil überzeugen, aber ist für mich mit die schlechteste Spliff-Line. Ansonsten aber vieles sehr schön ausgekontert und teilweise auch wieder mit richtig schön sitzendem Humor.)


    Da mir das Klangbild aber eh immer zu subjektiv gerät, würd ich wohl 'n 2:1 Desa geben, wenn ich dürfte.


  • kann man eigtl so unterschreiben

  • Zitat

    Original von Julius Seizure


    :thumbup: danke.


    Alternative Deutung wäre, dass enu und ich beide krasse Murakami-Fans sind, er grad Tanz mit dem Schafsmann liest und bei der textstelle dachte "üüääähh, das passt ja voll gut auf die runde, zeig ich mal dem herren desa" und ich das les und sag "abboow, is ja super" und ich dann sag "kuck ma noch nach zitaten über musik, vlt passt da noch was geil ins intro" und er dann "Und der selbe schwarze Radiorekorder spielte die selbe Musik wie immer" raushaut, während es in dem part um mangelnde musikalische Ambition geht, ich mein shiiiiiiiiiiiiiiit, mehr geht ja gar nicht




    als ob ich mich für superintelligent halte, weil ich murakami feier, lol

  • Erstmal danke an beide, für dieses unglaublich krasse Battle.


    Für mich ist es ein 2:1 für ein Spliff.


    Spliff hat textlich überragend gekontert, ist aber vom Flow her usw. leicht unterlegen, deshalb ist das für mich ein 1:1.


    Spliffs HR geht aber mMn an ihn, BlaDesa kontert mMn nicht so stark und auch vom Klangbild gefällt Spliff mir hier besser.


    Aber ist für mich, vielleicht sogar, das beste Battle sein Spliff gegen Steasy.


    Und auch sehr großen Respekt an Enu und Frufoo.

  • Iiiiiiii, Der liest ja Bücher, ist er ein scheiß Streber oder was?


    Der hat auch bestimmt noch Abitur gemacht, der überhebliche Penner


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.


  • Diggi ich will doch nur sagen, dass Murakami gut in dein Image passt. Du inszenierst dich doch gewollt als intellektueller Künstler, aber eben mit einem gewissen Coolness-Faktor, zu dem Faust zitieren jetzt eher nicht so gepasst hätte.
    War vielleicht bisschen überspitzt formuliert.

  • Zitat

    Original von Micropt


    Willst du etwa sagen, Spliff kommt besser sein auf den Beats?



    Alter.....


    Hör dir mal an wie Desa auf dem ersten klingt und wie Spliff auf dem ersten klingt. Da sind Welten zwischen Beiden, grade Spliffs Hook macht den Beat sogar erträglich finde ich. Auf dem zweiten Beat schenken sich beide nicht viel, finde nur die Ca Va Hook klanglich besser, aber spliff flowt da einfach besser drauf als Desa.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!