Zigarettenrauch ins Gesicht blasen ist Körperverletzung und rechtfertigt Notwehrhandlung

  • Zitat

    Original von Lowcut


    nicht das mein schönes edit untergeht haha


    homer, sie stand in einer disco mit 100 mann, als hätte der sie groß schlagen und schänden können bevor er niedergeknüppelt wird


    Ich habs wirklich nur oberflächlich und keineswegs juristisch korrekt (gutachterlich) gemacht. Ich hab mich echt nur auf das Wesentliche beschränkt. Tu mir dennoch den Gefallen und lies es dir komplett durch, vielleicht verstehst du dann auch, warum du deswegen kein Kind weghauen darfst, weil es rumplärrt (wie du hier im Thread geschrieben hast). Und noch eine Zusatzinfo nur für dich: Der Glaswurf stellt keine schwere KV dar, sondern lediglich eine gefährliche.

  • eine gefährliche körperverletzung ist aber meines erachtens auch schon zuviel, dog


    lowdit: die wirkung sehe ich hier, wenn einheitlich alle meinen, das wär cool. von drei, vier leuten und mir abgesehen sind wohl alle eher der erwünschten wirkung anheim gefallen.

  • Zitat

    Original von Lowcut


    wie ich zu beginn schon sagte, die medien informieren uns halt schlecht aber pushen news mit großen infolücken, um eine bestimmte wirkung zu erzielen.


    aber wen dir das bewusst ist wieso führst du hier ein gespräch bei dem man eh nicht auf einen nenner kommen kann

  • Zitat

    Original von Lowcut
    wenn jemand rauch in mein gesicht bläst dann empfinde ich extreme schmerzen und habe todesangst. natürlich schlage ich sofort wild um mich mit dem tötlichstem was ich zur hand habe.


    ich würde es als harte beleidigung und erniedrigung auffassen. das ist es nämlich auch. und ist auch schon strafbar. meine reaktion in der situation kommt auf meine laune an und könnte unter umständen im affekt durchaus gewalt sein.

  • wenn deine antwort aber gewalt ist dann machst du dich strafbar, da die körperliche unversehrtheit gesetzlich gesichert ist im grundgesetz.


    und ein glas auf den kopf macht akuten schaden, beabsichtigt bösen schaden, ist also nicht gerade ein gutes mittel um diesen konflikt zu lösen.

  • Zitat

    Original von husey
    ausserdem denkt man wenn einem zigarettenqualm ins gesicht geblasen wird "scheiße der will mich provozieren" und nicht "scheiße der will mich schlagen"


    gut, dass du weißt, was die frau gedacht hat.
    nach den vorliegenden informationen zum sachverhalt und der rechtslage ist der fall eindeutig.

  • Lowcut, du scheinst dich mit dem Thema Notwehr nicht wirklich auseinandergesetzt zu haben.
    Wie ich schon sagte, darfst du auch nervige Vertreter schlagen, wenn die nicht abhauen. Gilt als Notwehr.


    Die Wirkung die die Medien wollten ist, dass das Volk erboßt über das Gericht ist, dass man schon nur für das Rauchpusten in das Gesicht ein Glas an den Kopf bekommt. Und so argumentierst du auch.

  • wenn er halt so blöd fragt:was willst du dagegen machen?das war ja quasi nötigung,er hat versucht durch seine körperliche überlegenheit macht auszuüben und das ging halt für ihn nach hinten los.btw:voll der lutscher überhaupt so zu agieren und dann so zu kassieren

  • dass so eine reaktion einfach behindert ist seh ich genauso, es ging aber auch nur darum, ob sie sich mit dem flaschenwurf strafbar gemacht hat und nach der gesetzeslage ist es, wie ja auch beschrieben wurde, zum teil auslegungssache des richters, und der hatte halt wenig mitleid mit nem spasti der sich mitten innem club ne kippe anzündet und dann noch übertrieben unverschämt wird


    kp zu dieser problematik gibts viel interessantere fälle wie der informatiker der nem kanacken n minitaschenmesser in den hals gerammt hat oder der alte opa der nem nach einem raub flüchtendem 16 jährigen durch nen schuss in den rücken gekillt hat

  • Zitat

    Original von Lowcut
    ist halt stark fraglich, ob sowas klar geht.


    daher finde ich es auch nicht unangebracht, darüber zu diskutieren, anstatt es einfach hinzunehmen.


    diskutieren bedeutet nicht, dass man sich permanent wiederholt und die argumente der gegenseite ignoriert.

  • Zitat

    Original von Lowcut
    ist halt stark fraglich, ob sowas klar geht.


    daher finde ich es auch nicht unangebracht, darüber zu diskutieren, anstatt es einfach hinzunehmen.


    Hier gings aber vorranging um die rechtliche Bewertung und ich denke, dass ich das halbwegs verständlich und abschließend getan hab.


    Was man moralisch davon hält, ist was ganz anderes. In meinen Augen sind beide behindert.

  • Zitat

    Original von MCMougli
    Ich bin die Scheisse hier echt lächerlich, in Amerika wurde einer zum Tode verurteilt der aus Notwehr einen Typ getötet hat und die haben versucht ihn zu vergewaltigen und das war sogar in der Kirche.


    du bist lächerliche scheiße?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!