VBT2013 8el: GeOT vs. DirtyMaulwurf

  • Zitat

    Original von Dense
    ich hab Maulwurf so klar weiter gesehen. Die HR war m. M. seine Beste Runde im Turnier. X(


    Mimimimimimi...vorbei ist vorbei. Maulwurf hat sich eindeutig gesteigert und wenn er so weiter macht und am Flow und Lineaufbau (ist das ein Wort?) arbeitet wird er nächstes Jahr was reißen. Bis dahin, scheiß drauf.

    all y'all records sound the same
    I'm sick of that fake thug, R&B-rap scenario, all day on the radio
    Same scenes in the video, monotonous material

  • Zitat

    Original von Candora


    ich hab von den künstlern geredet, nicht von nutzern, got it?


    die 90 % künstler hier im thread?


    okay... got it

  • Zitat

    Original von watdafuck
    also war für geot aber als ich gesehen hab wie knapp dirty verloren hab, hab ich mich geärgert dass dirty nicht weiter gekommen ist


    Du bist auch jetzt noch nicht lustig, investier deine Zeit bitte in wichtige Dinge.



  • Weil ja auch keiner in der Jury war, der gegen GeOT gevotet hätte, ohne sich die Runden vorher anzugucken.

  • Zitat

    Original von Davld



    Weil ja auch keiner in der Jury war, der gegen GeOT gevotet hätte, ohne sich die Runden vorher anzugucken.


    Das sind einfach so Leute, die irgendeinen Grund zum haten suchen.
    Außerdem ist seine Aussage sowieso kompletter Schwachsinn, weil man einfach nicht objektiv bewerten kann und hier mach die Masse der verschiedenen subjektiven Bewertungen die Objektivität aus.
    Wenn du eine pseudo-objektive Jury haben willst, dann geh doch zu Julien.


  • Erstmal, danke für das Kompliment, dass du mich auf eine Stufe mit Baba Kaio steht, das ist mehr Lob als Kritik :pat:
    So jetzt zu deinem Bullshit an Kritik, erstmal habe ich in KEINER VORRUNDE gegen Dirty Maulwurf gewertet, was bei den Gegner auch nicht möglich gewesen wäre
    "Abneigung bzw. Unobjektivität" Bullshit, ich habe nichts gegen Dirty Maulwurf gehabt und auch weiterhin nicht. Natürlich, ich fand seine Leistung der letzten Runden nicht berauschend, aber ich gebe JEDEM Rapper, egal wie schlecht ich ihn finde, in den folgenden Runde eine Chance mich zu überzeugen, also ist Unobjektivität schonmal von vornherin schwachsinnig.
    Zweites kann man nicht komplett objektiv bleiben, das ist nicht möglich, du kannst den Aufwand im Video, Mische z.B. objektiv bewerten, aber der Rest liegt an dir als Juror, findest du den anderen Rapper vom Flow besser oder den anderen?
    Wie willst du da objektiv bleiben? Unmöglich, da wo deine Meinung gefragt ist, fällt sofort subjektiv ein, mal abgesehen , dass ich weiterhin bei DM keinen richtigen Flow sehe, sondern Flowansätze, aber auch das ist nur meine Ansichtsweise.


    Also wenn du WIRKLICH konstruktive Kritik hast, komm wieder, aber vorher halt deine Schnauze, wenn du nichts sagst.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass viele Member der Jury einfach überrascht waren: GeOT ist immerhin ziemlich gut auf Maulwurf's Beatpick klargekommen. Damit haben wohl eher wenige gerechnet.
    Und das alte Lied: Neues macht den Leuten Spaß. GeOt hat m.E.n. einfach einen dopen Flow und den konnte er hier sehr vorteilhaft platzieren...


    Fazit: Habe GeOT sogar noch klarer vorne gesehen, kann aber auch durchaus mit dem knappen Ergebnis leben. Nachvollziehbar.

  • Zitat

    Original von Spark48599
    Ich könnte mir vorstellen, dass viele Member der Jury einfach überrascht waren: GeOT ist immerhin ziemlich gut auf Maulwurf's Beatpick klargekommen. Damit haben wohl eher wenige gerechnet.
    Und das alte Lied: Neues macht den Leuten Spaß. GeOt hat m.E.n. einfach einen dopen Flow und den konnte er hier sehr vorteilhaft platzieren...


    Fazit: Habe GeOT sogar noch klarer vorne gesehen, kann aber auch durchaus mit dem knappen Ergebnis leben. Nachvollziehbar.



    was war da jetzt neu, maulwurf an sich oder geot auf dem beat? oO

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!