VBT2013 16tel: Diverse vs. Duzoe

  • Zitat

    Original von Lowcut


    darum geht es doch. wenn duzoe hier nicht sein potiential ausschöpft, dann unterliegt er. viele hier allerdings werten eher so wer grundsätzlich besser sein könnte wenn er denn lust gehabt hätte.


    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

  • Meiner Meinung nach ist Diverse garnicht so schlecht dafür das er dieses Jahr angefangen hat zu rappen gegen Duzoe ist es natürlich nie schön zu battlen aber ich glaube im 16 gibt es immer noch ein paar die schlechter sind als Diverse.

  • Sry aber Duzoes Hinrunde ist einfach nur langweilig. Und Diverse hat vielleicht nicht so die Routine aber Seine Hinrunde gefällt mir einfach besser als die von Duzoe. Und die Rückrunden sind beide Hammer, auch wenn Duzoes vielleicht mehr dem Allgemeingeschmack entspricht. .. Aber Duzoe rappt einfach besser, zu mindestens noch daher wird ehr gewinnen un man kann nur Hoffen das Diverse sich den Spaß behält, auf der Looser Seite weitermacht und sich weiter steigert.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Die meisten hier vergessen auch, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass Duzoe in Zukunft bessere Texte bringt, als dass Diverse plötzlich anfängt, auf Duzoe-Niveau zu rappen. Vor allem, wenn Duzoe nen Gegner bekommt, dessen Vornamen er zumindest kennt.
    Jaja, "hier soll nur die gezeigte Leistung bewertet werden".., aber ich schau mir trotzdem lieber nen Standard-Film mit sehr guter Umsetzung an als andersrum.



    e: "Ich bring seit vier Jahren den gleichen Mist" - OmGGG, da zeigt Duzoe nur drei Finga :kaputt:

  • Zitat

    Original von Fanboiii
    Die meisten hier vergessen auch, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass Duzoe in Zukunft bessere Texte bringt, als dass Diverse plötzlich anfängt, auf Duzoe-Niveau zu rappen.


    Das ist doch Schwachsinn. Duzoe ist ein fertiger Rapper, jetzt schon top, aber ich denke, die (starke) RR hat seinen Leistungsstand in puncto Text ganz gut offengelegt. Damit darf man bei Gegnern, die er ernst nimmt, dann wohl auch in den Hinrunden rechnen. Die war nämlich wirklich 0815.


    Diverse hat halt eine Sache, die er nicht ändern kann - seine relativ unangenehme Stimmfarbe. Und vielleicht seine Mimik, es sei denn, er leiht sich 'ne Klonkriegermaske oder spritzt sich Botox. Dafür kann er sich textlich die Pussymuschis in Zukunft verkneifen, so viel Feedback wird er dazu nicht bekommen haben in seiner kurzen Battlekarriere. Routinierterer Flow, Variationen, 'ne weniger verkrampfte Delivery, eigene Hooks - daran kann Diverse noch arbeiten. Je nach dem, wie weit du den Begriff "Zukunft" fasst, sieht's also eher andersrum aus. Wenn du mit "Zukunft" "in zwei Wochen" meinst, könntest du recht haben. Aber Luft nach oben hat Diverse deutlich mehr. Ob die eines Tages bis zu Duzoe reicht - keine Ahnung.

  • Zitat

    Original von J-tonnik


    wat? erklärt mir mal, inwiefern es von relevanz ist, ob duzoe unter seinen möglichkeiten geblieben ist?


    solange duzoe trotz nicht ausgeschöpftem potenzial überlegen ist, ist er überlegen.


    Ist er doch aber nicht!


    Lowcut: Spielt auch keine Rolle. Ich wollte niemanden auf meiner Seite haben, sondern nur jemanden, der mal sein Hirn einnschaltet...

  • Das erste Battle wo ich mich nicht entscheiden könnte. Diverse hier richtig nice unterwegs. Duzoe aber wie gewohnt stark und kontert den guten Front zielich lässig weg. Geiles Battle. Wenn Diverse weiterkommen sollte was natürlich ziemlich unwahrscheinlich ist würde ich aber nicht sagen das es unverdient wäre.

  • irgendwie ist das immer so, wenn ein top-favorit auf einen underdog trifft. der top-favorit bringt eine sehr starke leistung und der underdog überrascht mit einer runde, die um einiges besser war, als die letzten, die er abgeliefert hat. viele lassen sich dann davon blenden und denken "omg der gewinnt jetzt das ganze turnier", sodass sie ganz vergessen, dass der favorit für seine verhältnisse auch eine solide/starke leistung gebracht hat. nichts gegen diverse, der hat riesiges potential, aber es reicht halt trotzdem auf keinen fall gegen duzoe. hoffe aber, dass er im lb nochmal aufdreht.

  • Zitat

    Original von TheFabulousBeing
    irgendwie ist das immer so, wenn ein top-favorit auf einen underdog trifft. der top-favorit bringt eine sehr starke leistung und der underdog überrascht mit einer runde, die um einiges besser war, als die letzten, die er abgeliefert hat. viele lassen sich dann davon blenden und denken "omg der gewinnt jetzt das ganze turnier", sodass sie ganz vergessen, dass der favorit für seine verhältnisse auch eine solide/starke leistung gebracht hat. nichts gegen diverse, der hat riesiges potential, aber es reicht halt trotzdem auf keinen fall gegen duzoe. hoffe aber, dass er im lb nochmal aufdreht.


    ist echt dramatisch

  • Zitat

    Original von TheFabulousBeing
    irgendwie ist das immer so, wenn ein top-favorit auf einen underdog trifft. der top-favorit bringt eine sehr starke leistung und der underdog überrascht mit einer runde, die um einiges besser war, als die letzten, die er abgeliefert hat. viele lassen sich dann davon blenden und denken "omg der gewinnt jetzt das ganze turnier", sodass sie ganz vergessen, dass der favorit für seine verhältnisse auch eine solide/starke leistung gebracht hat. nichts gegen diverse, der hat riesiges potential, aber es reicht halt trotzdem auf keinen fall gegen duzoe. hoffe aber, dass er im lb nochmal aufdreht.


    Fand Diverse vorher auch schon geil. Die Runde gegen Jake Jones beispielsweise war ein Genuss.
    Ich kann mich bei diesem Battle einfach nicht so richtig entscheiden. Eines der besten 16tel Finals dieses Jahr. Duzoe ist einfach nur zum lieb haben :D und Diverse Werdegang verfolge ich auch schon seit mehreren Runden. Von mir daher kein Vote, gönne es beiden!

  • Ich finde, diverse sieht hier absolut kein Land gegen Duzoe.. er hat noch nicht seinen stil gefunden udn diese krächzenden "ironischen" betonungen kommen so erzwungen und künstlich auf diesem dubstepbeat.. Er geht mir auch zu "grob" über den Beat..


    Und der Humor kommt bei mir auch nicht an..

  • Zitat

    irgendwie ist das immer so, wenn ein top-favorit auf einen underdog trifft. der top-favorit bringt eine sehr starke leistung und der underdog überrascht mit einer runde, die um einiges besser war, als die letzten, die er abgeliefert hat. viele lassen sich dann davon blenden und denken "omg der gewinnt jetzt das ganze turnier", sodass sie ganz vergessen, dass der favorit für seine verhältnisse auch eine solide/starke leistung gebracht hat. nichts gegen diverse, der hat riesiges potential, aber es reicht halt trotzdem auf keinen fall gegen duzoe. hoffe aber, dass er im lb nochmal aufdreht.


    potenzial..

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!