Spezialgebiet in Englisch

  • Hey, ihr seid doch alle so komisch drauf. Ich bräuchte ein Spezialgebiet im Fach Englisch, sprich 15-20 Seiten über ein bestimmtes Thema. Etwas Langweiliges will ich mir aber nicht aussuchen, also nichts über Kolonien oder Menschenrechte oder sonst was.


    Ich habe an Comicverfilmungen nachgedacht, weil ich Superhelden mag (bin großer Fan von Batman) oder daran Marvel oder DC zu nehmen.


    Robin Hood wäre aber auch nicht verkehrt.


    Schlagt Mal bitte was vor, sollte aber nicht ein langweiliges Thema sein UND es sollte auch Literatur dazu geben!

  • Ist das Thema frei wählbar? Kann das prinzipiell auch über Frauen in Hawaii sein oder ähnlichen Nonsens? Hab meine Seminararbeit über hispanische Einwanderung in Amerika geschrieben, ergiebig aber doch manchmal zäh. Geschichte von Marvel hätte sicher was.

  • Zitat

    Original von dabayer
    Ist das Thema frei wählbar? Kann das prinzipiell auch über Frauen in Hawaii sein oder ähnlichen Nonsens? Hab meine Seminararbeit über hispanische Einwanderung in Amerika geschrieben, ergiebig aber doch manchmal zäh. Geschichte von Marvel hätte sicher was.


    Da frage ich mich aber, ob sich da 15-20 Seiten ausgehen. Da gibt es doch nicth so viel über Marvel zu sagen, oder ?

  • Müsste halt zusätzliche Recherche her. Man kanns auch so machen, dass du über Batman schreibst, aber eine lange Einleitung über Marvel machst. "Im Folgenden soll nun ein Comic von Marvel" blablabla. Ist schon happig so viel zu schreiben.


    Ich würde persönlich im Zweifelsfall über die Geschichte eines Fußballclubs, die Geschichte Amerikas, Voranschreitende Anglisierung unserer Sprache oder eine Person schreiben. M.L. King zum Beispiel.

  • Der Thread ist ja irgendwie auch totaler Nonsense - wie so oft. Woher sollen wir wissen welche Themengebiete dich interessieren und welche du für langweilig hälst?! Es gäbe etliche verschiedene Themenvorschläge, weil jeder nunmal andere Interessen hat. Such dir einfach ein Thema aus, das dich interessiert. Ob es ein Land, ein Sport, eine Musikrichtung oder sonst was sei. Im Endeffekt gehts bei Englischreferaten meist eh mehr über die Sprache an sich, als über die Themenauswahl, hinsichtlich der Bewertung meine ich.

  • Zitat

    Original von Lumiras
    Könnte ich aber theoretisch nicht Marvel oder DC nehmen, das genau beschreiben und einen Superhelden / Schurken noch explizit dazu? Also zb Marvel - Venom oder DC - Batman


    der erfinder von marvel ist aber streng gläubiger atheist und hat dahingehend auch viele sachen die gegen alle möglichen religionen feuern in verfilmung & comics eingebaut. Ich weiß nicht ob du damit seelisch klar kommst. Ob du dann noch in den himmel kommst ist auch ungewiss.


    Außerdem kommen in comics aber vorallem bei themen wie hooligans auch alkohol vor. Da du den ja nicht magst kann man das auch ausschließen.


    Alles mit menschen würde ich auch weg lassen, da du ja eher der einsame wolf bist der von menschen nicht so viel versteht.


    Bleibt leider nichtmehr so viel übrig. Über was du schreiben könntest wäre über den islam, da das anscheinend das einzige thema ist wo du dich etwas auskennst. Du kannst ja nach mekka wandern und einen reisebericht schreiben und abgeben. Ja, ich denke das wäre super. Vorallem englisch ist das einfach. Mach das.

  • Hab mal für ne Präsentationsprüfung die Kolonialisierung von Nordamerika behandelt. War alles andere als langweilig und 20 Seiten waren bei diesem Thema natürlich überhaupt kein Problem.


    Bei Marvel hingegen musst du dich echt anstrengen, auch was die Literaturquellen angeht. Sicher wird es auch dazu einiges geben, aber eben nicht so ausgiebig wie zb. geschichtliche Themen


  • Was ist dein Problem?


    Btt: Ich werde Mal meinen Englisch Lehrer in nächster Zeit fragen, was er vom Thema Robin Hood halten würde.

  • Zitat

    Original von Jin B.
    Wie alt bist du? Ich mein Vortrag über Batman und so...


    17, Batman ist doch noch normal wenn man als Kind sich für Superhelden-Comics interessiert hat.


    Es gibt ja noch welche die sich WWE noch anschauen, solange man das nicht tut, ist es noch normell.



    Außerdem gibt es doch interessante Theorien zu Batman, ich finds ok. Außerdem leichtes Thema, nur 20 Seiten voll mit Batman zu kriegen wird etwas hart.









  • Link zur Seite mit allen Info und Bildern


    @JinB:


    US-Soldaten in Irak - November 06 2008:




    TE


    Mach einfach, worauf Du Lust hast.

  • Lumiras erstaunt mich mit seinen Threads immer wieder. Du gibst immer so wunderschöne Vorlagen, sich über dich lustig zu machen, ohne dass du es unbedingt willst :D
    Und bei Themen wie Marvel oder DC wirst du dich zum Affen machen und dich schwer tun, sinnvoll 20 Seiten zu füllen.
    Robin Hood klingt gut, der gibt Stoff her und es ist irgendwo auch ein seröses Thema.


    Aber sag mal, kannst du das überhaupt vertreten? Ich mein in den Superheldencomics werden soviel Menschen angegriffen, Robin Hood beklaut Leute... Und ganz wichtig - die gehen alle auf die abgefahrensten Partys! :smoke:


    (Edieter: Ja, ich weiß, manchmal bin ich echt so ein Arsch. Nimms nicht persönlich, ja?)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!