Der "Fitness-Studio" Thread

  • Warum sollte man als Anfänger Nacken trainieren? Das ist ja noch dämlicher als separates Unterarm Training.


    Swami, wie viel IU haben die von DM? Könnte mir vorstellen, dass die viel zu gering dosiert und viel zu teuer sind.

  • @ Happy


    Wie ich gerade gemerkt habe, sind das auch "nur" 1000er. Was sie gekostet haben, weiß ich gar nicht mehr.


    Hab' die dort einfach mal zum Test gekauft.


    Du empfiehlst wahrscheinlich andere!?

  • Dienstag Rücken
    Kreuzheben 3x8-10 oder 5x5
    Latzug zur Brust 4x8-10 (mal eng, mal weit, entscheide ich spontan)
    Vorgebeugtes LH-Rudern 3x6-10
    Rudern am Gerät, um mir den Rest zu geben, Klimmzüge ab hier leider nicht möglich.


    Mittwoch Brust
    Flachbankdrücken entweder 3x8-10 oder 5x5
    Kurzhantelschrägbankdrücken 4x6-8
    Negativbankdrücken 3 Sätze bis nichts mehr geht, auch dann 6-8 Wdh meistens, im ersten Satz vlt 10.
    Butterfly, Flachbankflys oder iwas anderes noch, um mir den Rest zu geben, Liegestütze/Dips ab hier leider nicht möglich.


    Freitag Beine
    Beinstrecker & Beinbeuger jeweils zwei bis drei Sätze, um ein wenig warm zu werden.
    Kniebeugen 4x8-10 (Leider nur am Gerät, ich kriege die freien einfach nicht hin bzw fühle mich in der Ausführung nicht wohl.)
    Ausfallschritte 3 Sätze
    Beinpresse
    Waden


    Samstag Schulter/Arme, weil Arme wachsen nicht. Grundübungen hin oder her.
    Langhantelschulterdrücken an der Multipresse zur Brust 5x5
    LH-Rudern nicht vorgebeugt 5x8-10
    Dips 4x10
    LH-Curls 4x10
    Pushdowns oder Engbankdrücken 3 Sätze
    KH-Curls oder irgendwas am Kabelzug 3 Sätze
    Reverse Butterfly


    so siehts bei mir im Moment aus. Jede Trainingseinheit im Moment ca 60-90 Minuten.

  • Alpha58


    Ja...zwischendurch ein paar Rückschläge aufgrund der Krankheit aber im großen und ganzen ziehe ich durch...


    Das Bild hier ist jetzt auch schon 2 - 3 Monate alt



    Nebenbei habe ich noch einen Freund mitgezogen ...


    das ganze sah/sieht so aus...


  • Zitat

    Original von Happy Whale
    KFA geht ja wohl, vor allem wenn man bedenkt, dass er erst damit angefangen hat. Was soll es bringen shredded auszusehen ohne Muskeln. :D


    Wenn Du auf die Leute raus willst, die sich runterhungern - oder ewig diäten - um dann dreckig in einen Bulk einzusteigen, ja gut möglich.

  • Zitat

    Original von Happy Whale
    Bitte lern Kniebeugen, ist einfach die effektivste und beste Übung wenn man sie richtig ausführt. Wirst halt am Anfang mit dem Gewicht runter müssen aber besser als an der Maschine. Wenn du einen Trainingspartner hast lass dich von ihm korrigieren, filmen oder was weiß ich.


    Der Typ erklärt alles: https://www.youtube.com/user/T…?query=kniebeugen+technik


    Ich weiss :D ich will es doch auch können :( Danke! Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen!



    Sieht doch top aus! Respekt für die Leistung unter deinen Umständen auf jeden Fall!

  • Kid Berliner , mein KFA ist bei ca. 10% momentan .... ich bin der, auf dem oberen Bild...


    Der untere ist ein Freund, den ich 11Wochen beim Training und der Ernährung begleitet habe. Habe ihm die Pläne erstellt und bin mit ihm trainieren gegangen.Sein KFA liegt auf dem rechten Bild bei 15%.


    Es kommt auch nicht auf den KFA oder das Idealgewicht oder wieviel man auf der Bank drückt an... man muss sich wohlfühlen

  • Zitat

    Original von K-o-K
    Es kommt auch nicht auf den KFA oder das Idealgewicht oder wieviel man auf der Bank drückt an... man muss sich wohlfühlen


    OK, dachte du wärst der Untere.


    Als Bodybuilder(?) kann man mir ned erzählen, dass der KFA für einen unwichtig ist :kaputt:
    Wenn Du es aber aus gesundheitlichen Gründen betreibst, props.

  • Hatte mal n Video von einem Profi-Bodybuilder nach nem (scheinbar sehr bekannten) Contest in der USA gesehen. Er meinte sowas wie: So, seit 6 oder 7 Jahren mache ich immer genau das selbe nach diesem Contest.
    2min später sitzt er bei BK und hat eine Rechnung über ca 115$

  • Zitat

    Original von Der Rudi
    Grade Bodybuilder rennen doch oft genug mit nem höheren KFA rum wenn sie Wettkampfpause hben


    Periodisierung ist cool, wenn mans ned übertreibt.


    War doch ohnehin nur ein Missverständnis, er war ja der auf dem oberen Bild und es war viel Misgunst und Neid in meinem Post dabei :p

  • Also auf die Bühne will ich sicher nicht, deshalb sehe ich auch keinen Grund unter 10% zu gehen. Hab keine Lust auf beschissene Testo- und andere Hormonwerte, die ja zustande kommen wenn man lange sehr niedrig fährt. Für den Sommerurlaub mal n paar Wochen zu shredden ist natürlich was anderes, aber generell bin ich eher dem Powerlifting zugetan und scheiße auf den KFA. ;)

  • Zitat

    Original von Happy Whale
    Also auf die Bühne will ich sicher nicht, deshalb sehe ich auch keinen Grund unter 10% zu gehen. Hab keine Lust auf beschissene Testo- und andere Hormonwerte, die ja zustande kommen wenn man lange sehr niedrig fährt. Für den Sommerurlaub mal n paar Wochen zu shredden ist natürlich was anderes, aber generell bin ich eher dem Powerlifting zugetan und scheiße auf den KFA. ;)


    Gib mal Deine Werte durch :D

  • Zitat

    Original von Happy Whale
    Also auf die Bühne will ich sicher nicht, deshalb sehe ich auch keinen Grund unter 10% zu gehen. Hab keine Lust auf beschissene Testo- und andere Hormonwerte, die ja zustande kommen wenn man lange sehr niedrig fährt. Für den Sommerurlaub mal n paar Wochen zu shredden ist natürlich was anderes, aber generell bin ich eher dem Powerlifting zugetan und scheiße auf den KFA. ;)


    Solange du nicht aussiehst wie dein Avatar is alles cool :smoke:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!