Mädchen lässt sich Namen ihres Freundes ins Gesicht tätowieren

  • Zitat

    Original von Kuhrunir Glan


    Warum sollen sie sich trennen, wenn sie sich lieben? :suspekt: Kennst du ihn? Warum soll er ein schlechter Mensch sein?




    Alter!!! Keiner lässt es zu dass sich ein Mensch sowas machen lässt. Die haben beide einen an der klatsche aber sie ist vielleicht noch Jung und blind vor liebe! Das ist doch jetzt keine ernst gemeinte frage oder? Meine Güte. Niemand der einen wirklich liebt lässt SOWAS zu. Also bitte.

  • Zitat

    Original von FrauMiauzki




    Alter!!! Keiner lässt es zu dass sich ein Mensch sowas machen lässt. Die haben beide einen an der klatsche aber sie ist vielleicht noch Jung und blind vor liebe! Das ist doch jetzt keine ernst gemeinte frage oder? Meine Güte. Niemand der einen wirklich liebt lässt SOWAS zu. Also bitte.


    Ach, und warum können nicht beide blind vor Liebe sein? Wenn man verknallt ist dreht man nunmal durch, und glaubt an die Ewigkeit und sowas. Da macht man mal blöde Sachen, aber ihm die Schuld dafür zu geben ist ja wohl Unsinn. Ich hoffe, dass die beiden Glück haben und glücklich werden, dann gibt es kein Grund, etwas zu bereuen ;)

  • man kann es ja entfernen lassen


    e:

    Zitat

    Fräulein Fuchs
    Hui, wenn er ihr in's Gesicht spritzt sieht er direkt seinen Namen. Das muss wahre Liebe sein!


    warum sind die frauen hier eig immer am versautesten? :suspekt:

    du bist so dünn du kaufst bei c&a einen kindergürtel
    ich hab marihuana grün wie ein ninja turtle

  • Zitat

    Original von Kuhrunir Glan
    Warum soll er ein schlechter Mensch sein?


    Also bitte, wer mit der Erfahrung eines 40jährigen so etwas bei einem Mädel, mit der er erst eine Woche zusammen ist, zulässt kann aus meiner Sicht auch nicht gut sein. Mir tut das Mädchen echt leid. Klar, es kann passieren, dass sie jetzt ihr Leben lang glücklich damit ist, aber das wäre schon mordsmäßiges Glück und nicht unbedingt der wahrscheinliche Fall.

  • Zitat

    Original von Wermen
    man kann es ja entfernen lassen



    Joa das hab ich im Fernsehen gesehen...


    Da könnte man sich das Geld auch sparen und in den Urlaub fahren oder was auch immer... Da hätte die Beziehung mehr von :D


    Aber gut. Jetzt weiß ich schon meinen nächstes tattoomotiv :D :thumbup:

  • Zitat

    Original von Up


    Also bitte, wer mit der Erfahrung eines 40jährigen so etwas bei einem Mädel, mit der er erst eine Woche zusammen ist, zulässt kann aus meiner Sicht auch nicht gut sein. Mir tut das Mädchen echt leid. Klar, es kann passieren, dass sie jetzt ihr Leben lang glücklich damit ist, aber das wäre schon mordsmäßiges Glück und nicht unbedingt der wahrscheinliche Fall.


    Auch als 40 Jähriger (wenn er denn so alt ist) kann man verliebt sein. Im Grunde haben beide den selben Mist verzapft. Entweder sie bereut es, oder eben nicht. Aber zu hoffen, dass es schlecht ausgeht, und daraus zu schließen, dass er ein schlechter Mensch sei ist übertrieben.

  • Zitat

    Original von Kuhrunir Glan


    Auch als 40 Jähriger (wenn er denn so alt ist) kann man verliebt sein. Im Grunde haben beide den selben Mist verzapft. Entweder sie bereut es, oder eben nicht. Aber zu hoffen, dass es schlecht ausgeht, und daraus zu schließen, dass er ein schlechter Mensch sei ist übertrieben.


    Du tätowierst als 40 Jähriger trotzdem nicht deiner einwöchigen Freundin deinen Namen ins Gesicht, außer du bist'n Spast.

  • Zitat

    Original von Kuhrunir Glan


    Auch als 40 Jähriger (wenn er denn so alt ist) kann man verliebt sein. Im Grunde haben beide den selben Mist verzapft. Entweder sie bereut es, oder eben nicht. Aber zu hoffen, dass es schlecht ausgeht, und daraus zu schließen, dass er ein schlechter Mensch sei ist übertrieben.


    Ich würde gerne mal wissen was du dazu sagen würdest, wenn du ne Tochter hättest mit seinem Kerl und sonem Tattoo. Ich glaube dann würdest du die Sache noch mal anders sehen und dir mehr sorgen machen....

  • Zitat

    Original von FrauMiauzki


    Ich würde gerne mal wissen was du dazu sagen würdest, wenn du ne Tochter hättest mit seinem Kerl und sonem Tattoo. Ich glaube dann würdest du die Sache noch mal anders sehen und dir mehr sorgen machen....


    Wirfst du mir grade vor, dass ich die Sache objektiv bewerte? :D
    Wenn meine Tochter mit so jemandem ankommt, würde ich definitiv versuchen, ihn kennenzulernen, bevor ich ihn verurteile ;) Und natürlich würde ich ihr von einem Tatoo abraten, aber wenn sie es doch machen will: Ihre Entscheidung. Wenn sie es bereut, ist es deiner Aussage nach ja auch gut.

  • diggah sie hat nach einer woche ein gott verdammtes tattoo quer durch ihr ganzes gesicht. wenn du da so locker mit umgehen würdest kiffst du zuviel ;)

    du bist so dünn du kaufst bei c&a einen kindergürtel
    ich hab marihuana grün wie ein ninja turtle

  • Zitat

    Original von Wermen
    diggah sie hat nach einer woche ein gott verdammtes tattoo quer durch ihr ganzes gesicht. wenn du da so locker mit umgehen würdest kiffst du zuviel ;)


    Kiffen tu ich gar nicht ;) Und in dem Moment weiß ich nicht, wie ich damit umgehen würde, ich würde sie vermutlich schon so erziehen, dass sie weiß, das sowas dumm ist. Aber jeder muss seine eigenen Fehler machen, oder etwa nicht ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!