• Ich hoffe nicht. Da er z.B. auf dem Track mit Game richtig scheiße geklungen hat und auch auf dem Hafti Remixtape kommt sein Part nicht gut.

  • Alexis Troy hat eine Instrumental EP rausgebracht und Kollegah ist mit einem ziemlich fetten Part mit dabei. Könnt ihr euch mal bei Spotify geben, sond schon ziemliche Bretter dabei.


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Alexis Troy hat eine Instrumental EP rausgebracht und Kollegah ist mit einem ziemlich fetten Part mit dabei. Könnt ihr euch mal bei Spotify geben, sond schon ziemliche Bretter dabei.


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    Der Track ist richtig gut, aber ich kauf ihm das nicht ab. Erst beschwert er sich über Ungerechtigkeit. Macht nen Vertrag mit Battlefield, holt sich einen Porsche und fragt sich dann "Was ist bloß falsch mit dieser Welt?"


    Passt gerade so gut:

  • Der Track ist richtig gut, aber ich kauf ihm das nicht ab. Erst beschwert er sich über Ungerechtigkeit. Macht nen Vertrag mit Battlefield, holt sich einen Porsche und fragt sich dann "Was ist bloß falsch mit dieser Welt?"


    Naja, ist ja nicht so, dass er sonst sehr authentisch in seiner Rolle des alleinigen Weltmonarchen ist. Ich denke, dass diese Seite von Kollegah schon eher seiner Persönlichkeit entspricht, wobei für mich das nicht wirklich eine Rolle spielt. Habe eh dieses Realness Ding nicht verstanden. Musik soll gut sein, obs real ist oder nicht, macht die Musik für mich nicht besser oder schlechter.


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Naja, ist ja nicht so, dass er sonst sehr authentisch in seiner Rolle des alleinigen Weltmonarchen ist. Ich denke, dass diese Seite von Kollegah schon eher seiner Persönlichkeit entspricht, wobei für mich das nicht wirklich eine Rolle spielt. Habe eh dieses Realness Ding nicht verstanden. Musik soll gut sein, obs real ist oder nicht, macht die Musik für mich nicht besser oder schlechter.


    Das mein ich ja nicht, mir ist auch nur die Musik wichtig. Mich kotzt es nur an, dass er in Interviews den Weltverbesserer und Aufklärer spielt, sich aber selbst von überall her Geld zusammenkratzt und 200k für einen Wagen hinblättert. Wobei es schon ziemlich korrekt von ihm war, diese Afghanistan-Kinder zu unterstützen und ich gehe mal davon aus, dass er noch viel mehr spendet. Aber mir bleibt es unverständlich, wie man in Luxus leben und gleichzeitig Geldgeilheit anprangern kann.

  • und 200k für einen Wagen hinblättert.


    hat er das echt gemacht? hat er nicht im TV straßensound interview 10 minuten lang darüber gelabert dass er sich NIE nen porsche holen würde weil er das nicht mit seinem gewissen vereinbaren kann? ich mein klar, er redet viel wenn der tag lang ist, aber den teil fand ich eigentlich noch recht glaubwürdig

  • hat er das echt gemacht? hat er nicht im TV straßensound interview 10 minuten lang darüber gelabert dass er sich NIE nen porsche holen würde weil er das nicht mit seinem gewissen vereinbaren kann? ich mein klar, er redet viel wenn der tag lang ist, aber den teil fand ich eigentlich noch recht glaubwürdig


    heftigst straße über sowas nachzudenken

  • richtig eklig dieser fake G, größter heuchler unter der sonne
    zockt die kiddies ab und spielt den weltverbesserer
    kommt der in meinen block, stechen ihn die goons mit dem hawk yo

    [size=18][COLOR='#800080'][B][align=center]gibt es auch für gangster 1 himmel[/align][/B][/COLOR][/SIZE]
  • hat er das echt gemacht? hat er nicht im TV straßensound interview 10 minuten lang darüber gelabert dass er sich NIE nen porsche holen würde weil er das nicht mit seinem gewissen vereinbaren kann? ich mein klar, er redet viel wenn der tag lang ist, aber den teil fand ich eigentlich noch recht glaubwürdig


    Er hat soweit ich weiß von Ferraris geredet, aber ja, daran musste ich auch denken.
    http://rapmagjeder.de/2015/03/…che-von-kollegah-200-000/

  • War aber nicht sein Porsche, hat nur ne Spritztour mit der Karre von irgendnem Kumpel oder Fan gemacht soweit ich weiß (hat auch n Pic mit dem Besitzer aber kb rauszusuchen)
    Rapupdate hat ja die News auch wieder gelöscht und außer dieser rapmagjeder-Seite stehts ja auch nirgendwo mehr


    Trotzdem bisschen heuchlerisch auf der einen Seite in Interviews auf Weltretter & Superheld zu machen und auf der anderen Seite mit Luxusgegenständen zu protzen

  • Naja, ist ja nicht so, dass er sonst sehr authentisch in seiner Rolle des alleinigen Weltmonarchen ist. Ich denke, dass diese Seite von Kollegah schon eher seiner Persönlichkeit entspricht, wobei für mich das nicht wirklich eine Rolle spielt. Habe eh dieses Realness Ding nicht verstanden. Musik soll gut sein, obs real ist oder nicht, macht die Musik für mich nicht besser oder schlechter.


    dir ist aber sicher der inhalt von musik wichtig, oder? lässt du dir so eine message dann nicht lieber von einer person überbringen, die authentisch ist? natürlich ist die musik an sich dann nicht besser, aber doch das gesamtprodukt. ich kann nicht verstehen, wie einem eine gewisse authentizität nicht wichtig sein kann, aber jedem das seine.
    ich mag kollegah in seiner pimp-rolle, hier aber ganz und gar nicht. unauthentische scheisse.

  • dir ist aber sicher der inhalt von musik wichtig, oder? lässt du dir so eine message dann nicht lieber von einer person überbringen, die authentisch ist? natürlich ist die musik an sich dann nicht besser, aber doch das gesamtprodukt. ich kann nicht verstehen, wie einem eine gewisse authentizität nicht wichtig sein kann, aber jedem das seine.
    ich mag kollegah in seiner pimp-rolle, hier aber ganz und gar nicht. unauthentische scheisse.


    Für mich zählt die Person hinter dem Text nicht (außer in sehr krassen ausnahmen), sondern nur die Musik. Die "Message" wir nicht besser, nur weil du glaubwürdig aussiehst. Es geht um Musik, nicht darum was Rapper in Interviews oder in irgendwelchen Statements sagen. Musik sollte immer an erster Stelle stehen.


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

  • Für mich zählt die Person hinter dem Text nicht (außer in sehr krassen ausnahmen), sondern nur die Musik. Die "Message" wir nicht besser, nur weil du glaubwürdig aussiehst. Es geht um Musik, nicht darum was Rapper in Interviews oder in irgendwelchen Statements sagen. Musik sollte immer an erster Stelle stehen.



    Doch, sie wird ca 5000 mal besser, wenn man authentisch ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!