• "Die Mitglieder der Alpha Mentoring-Gruppe beschreibt der Artikel als Männer, die Kollegah regelrecht anhimmeln. Unter ihnen befinden sich den Schilderungen nach auch psychisch labil wirkende Personen, die von Kollegah Antworten auf die absurdesten Fragen erwarten. Diese liefert der Alpha Music-Boss, indem er die Welt zu einem "Pyramidensystem" erklärt, an deren Spitze Satan seinen Platz haben soll."




    Okay? Lel

  • Hier mal der ganze Vice Artikel


    Meine Highlights:


    Zitat

    Einem 18-jährigen Abiturienten, der Ärger mit seinen Eltern hat, empfiehlt Kollegah: "Kapsel dich von deiner Mutter ab." Ein Baulig-Mitarbeiter, der den Videochat moderiert, tritt nach: "Richard, du bist eine Pussy. Lass dir Eier wachsen."


    Zitat

    Leon wippt vor der Kamera hin und her, wirkt paranoid und spricht davon, sein "drittes Auge" mit Hilfe von psychedelischen Drogen geöffnet zu haben. Beim muslimischen Gebet verfolgten ihn laute Stimmen, sagt er im BOSS-Call. Doch in diesem Moment geht es ihm um den Satan. Er könne es kaum abwarten, von Kollegah eine Antwort zu erhalten. [...] "Der Satan will uns in den Abgrund stürzen", sagt er. "Das ist das klassische Pyramidensystem. Wir sind irgendwo ganz unten. Über uns sind unsere Firmenchefs, darüber sind die Corporate Guys, dann sind irgendwo die Banken, darüber sind die Bilderberger, darüber sind die Leute, die die Weltpolitik machen. Und ganz oben an der Spitze sind ein paar Leute, die kommunizieren wirklich mit dem Satan selbst und kriegen die Instruktionen von ihm. Der Satan ist ein physisches Wesen."


    Am besten ist aber dieser Typ, der von Kolle scheinbar den Rat bekommen hat, weiter Youtube-Videos zu machen. Mich würde so sehr interessieren, was Kolle sich dachte, als er ihn das erste mal gesehen


  • Bleib lieber bei deinen Reimketten

  • ich finds witzlos, dass da son aufriss draus gemacht wird, iss doch klar das der da irgendne kacke verkauft, wenn die leute dafür zahlen iss doch deren bier oder nich?


    Kann man so sehen, ist aber halt eine banale Sichtweise, mit der man so ziemlich jede Abzocke rechtfertigen könnte.
    Wenn man dem Vice Magazin komplett glauben will, werden die Leute vor Vertragsabschluss gut unter Druck gesetzt, was bei der Zielgruppe wohl erfolgsversprechend sein wird. Über die Psyche der Leute ließe sich laut Artikel auch streiten. Glaubt man das ganze nicht, bleiben es aber trotzdem "Hardcore"-Kollegah Fans, die sich von ihrem großen Idol scheiße für 2000€ aufquatschen lassen. Dass es Fans sind, denen er alles verkaufen könnte, wird ihm auch bewusst sein und ist somit schon verwerflich.



    Zitat

    plus gibt genug leute die an gott glauben, die glauben dann ja auch an satan.


    einfach nur nein



    Zurück zu Kolle: Seine Antwort auf die Vorwürfe ist ein neues Video auf seinem YT-Channel, auf der die Teilnehmer vom Programm positives Feedback geben

  • Der Glaube an ein Transzendentes Etwas (sei es als Schöpfer der Welr, als Herr der über alles wacht oder sonst was) zieht doch nicht zwingend den Glauben an sein „böses Gegenstück“ mit sich

  • Dass Kolle Themen anspricht die dich instant zum Staatsfeind und Medien Outcast machen iss doch auch ne gute Sache. Die eier musse mit sonner Reichweite ersma haben.


    Nach der Logik wärs ja auch ne gute Sache, den Holocaust zu leugnen. Dass es Eier erfordert, in der Öffentlichkeit ein Thema anzusprechen und dazu ne kontroverse Stellung zu beziehen, ändert nicht zwangsläufig was daran, dass es sich eventuell um geistigen Dünnschiss handelt. Mal davon abgesehen, dass Kolle nicht auf positive mediale Aufmerksamkeit angewiesen ist. Die Provokation gegenüber den bösen Medien ist doch vielmehr reines Kalkül und dient der Identitätsstiftung seiner Lemminge. Die elitären Alphas brauchen ein gemeinsames Feindbild, das schweißt schließlich zusammen. Grundsätzlich hast du recht: Wer bereit ist für Scheiße Geld auszugeben, ist halt selbst schuld. Es ist aber nunmal was Anderes, wenn naive und verzweifelte Menschen, die laut Artikel u.a. verschuldet und geistig etwas unzurechnungsfähig sind geködert werden und für Versprechungen zahlen, die nicht gehalten werden.


    Außerdem bist du ein Troll und gehst jetzt ins Bett.

  • issn Psychopath klar, aber ich glaub einer von den Guten, da gibts echt bitterere Scheiße dies mehr Wert iss sich aufzuregen


    Einer von den guten Psychopathen? Dein ernst?


    Kolle soll sich gefälligst löschen. Richtig traurig wie er so extrem in seine "Rolle" abgetaucht ist und Leuten für 2000€ erzählt, dass es den Satan körperlich gibt und dass sie mit Ehrgeiz, Fleiß und Disziplin alles erreichen können. Sowas kann man auch kostenlos bei Twitter lesen. "IN DIE MASSE REIN" ok anscheinend aus der Hirnmasse raus.


    Es ist wirklich nicht mehr lustig, wie radikal die Persönlichkeitsstörung vom Felix geworden ist. Jegliche vernünftige Kritik prallt an dem Typen ab und er verrennt sich nur immer weiter in sein fehlgeleitetes Weltbild. Dazu diese stets um neue Details erdachte wiederkehrende pathetische Geschichte seines Aufstiegs. Seit 5 Jahren sülzt er uns jetzt die Ohren damit voll. Heutzutage für 2000€.

    Deutschrap ist arbeitslos und ich bin sein Sachbearbeiter. :king:
  • hauta ma rein guts nächtle


    Wolltest du nicht schlafen gehen Bratan?


    Ich ficke die Vice. Meine Verachtung für Kolle fußt nicht auf diesem Artikel. Wenn die keinen Bullshit schreiben, und Kolle wirklich an die Verkörperung des Satans glaubt, dann ist dieser Junge für mich endgültig verloren. Punkt.


    Gute Männer kommen in den Himmel, ALPHAS kommen in die ALPHA LOUNGE lol

    Deutschrap ist arbeitslos und ich bin sein Sachbearbeiter. :king:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!