Frauen im VBT

  • obvious troll is obvious...Aber durchaus anspruchsvoll gemacht.
    Mein Mitleid an die Leute die ernsthafte Gedanken in dieses Thema gesteckt haben. War leider Zeitverschwendung ^_^


    €:
    Ungefähr so wie der Post unter mir :D

  • Wenn eine Frau die Beleidigungen etc nicht abkann soll sie hier nicht mitmachen. Punkt. Genauso sollte jeder Kerl der das nicht aushält sich fernhalten. Es is'n Battle verdammt, sollen Männer untereinander etwa die Männlichkeit in beleidigen dürfen während gegen eine Frau nur saubere Sprüche erlaubt sind? Bullshit.


    Sie rappen, wollen battlen und sind sich sehr bewusst das sie Titten haben und darauf angespielt wird, auch im Forum. Wo ich aber 100%ig sicher bin das es keine der Teilnehmerinnen persöhnlich trifft wenn sie hier im Thread beleidigt wird. So lange das in der Jury nicht vorkommt ist alles in Ordnung.


    Ich glaube inzwischen is dir selber klar das du mit deiner Einschätzung total gefailed hast, nur biste jetzt, wie man es beim Poker so schön sagt, Pot Committed. :rolleyes:


    Nebenbei ist es lächerlich Matsche's Runde als Beispiel heranzunehmen. Lies dir seine Posts an sie durch. Hör dir den Track nochmal genau an. War blöd, merkste selber, ne? ?(


  • Nö, sehe ich gar nicht ein.

  • Ich halte überhaupt nichts davon, Frauen einen künstlichen Vorteil bei der Bewertung zu verschaffen. Die meisten wollen das auch gar nicht und die die das wollen wollen das nur weil sie ansonsten glauben zu schlecht zu sein.
    Es ist übrigens ebenfalls falsch dass eine Frau einen Mann nicht entmannen kann wenn sie will, oder dabei lächerlich rüberkommt wenn sie witze über seine mangelnde sexuellen Vorzüge oder Penislänge macht . Bsp: Gut issn alter Track SheMc - Teufel hab ich damals aber dermaßen gefeiert und wenn eine Teilnehmerin ihren Gegner hier im VBT auch so entmannen würde würde ich das genau so feiern wie wenn das ein Mann machen würde (vielleicht sogar mehr).
    Das Problem von diesen sexistischen Kommentaren unter der Gürtellinie sollte auch nicht darin münden, dass Frauen einen unnötigen künstlichen Vorteil in der Bewertung ihrer Leistung bekommen (der bessere sollte weiter kommen) sondern eher von Mods etc. durch stärkere Regulierung ermahnungen und Sperren geandet und damit unter Kontrolle gebracht werden.
    Ich würde aber einen anderen Vorschlag gern hier einbringen wenn du doch die Frauen so unterlegen siehst und ihnen überhaupt keine reelle Chance einräumst hier auf faire weise ohne künstlich bevorteilt zu werden gegen Männer weiter zu kommen. Bisher war es jedes Jahr so, dass das kleine Finale immer eher langweilig war weil keiner motiviert genug war. Was wäre denn wenn man stattdessen oder eventuell sogar zusätzlich dazu einfach die zwei weiblichen Teilnehmerinnen die am weitesten im Turnier gekommen sind gegeneinander battlen lässt? Um die beste Frau des Turniers zu kürren. Mit irgendnem kleinen Trostpreis. :D
    oder man könnte es doch auch so machen, dass Frauen in der Vorrunde nur gegen Frauen battlen da können sie sich dann so richtig entfalten und weiblich battlen und haben nich das Problem das eine bevorzugt/benachteiligt wird weil sie ne Frau ist bis halt nur noch die beste oder zwei besten von ihnen übrig ist/sind und diese eine (oder von mir aus auch zwei) stoßen dann zu den Männern dazu. Ich würde nämlich echt gern mal zwei Frauen gegeneinander in diesem Turnier battlen sehen. (raptechnisch selbstverständlich ;) )


    Falls jemand Rechtschreibfehler findet darf er sie behalten.


    PS: @jotzudemouh schau dir Sepsis gegen Vitality an würd gern wissen wie ungerecht du das einstufst.


    Edit: Tyra hat gegen Matsche selbst gepostet hat, dass sie seinen Frauenbezug ok fand weiß daher auch nicht was für ein Problem du da anscheinend damit hast.


    stimme lowcut ansonsten voll und ganz zu. "Man disst was man ist" und auch ansonsten bin nur gerade zu faul ihn noch mal zu zitieren. Das ist die Grund Idee hinter battle, das ist heir keine ernst gemeinte Meinungskundtuung sondern es geht darum den anderen mit Worten zu verletzten das schlecht zu reden wodurch dieser aus der Masse heraussticht und leider ist das bei den meisten weiblichen Teilnehmern nur ihre Weiblichkeit und nicht irgendwelche krassen Skills etc. :D


  • Findest du nicht, dass du mich ein wenig harsch angehst? Bitte nicht persönlich werden. Mensch kann das ganze sachlich ausdiskutieren.


    Das ist unter unserem Niveau, oder findest du nicht?

  • War nicht harsch gemeint da interpretierst du mich falsch ^^. Hab dich voll und ganz doll lieb und so <3 :chu: (auf ne nicht schwule internetforumdisskussions Art und Weise ^^) und findest du nicht das du ruhig auch darauf eingehen könntest was ich gepostet habe und nicht nur versuchen solltest das mit so nem billigen Trick vom Tisch zu fegen in dem du dich auf eine nicht vorhandenen Aggression gegen dich versteifst? ;)

  • Zitat

    Original von jotzudemouh


    Meine niederen Gelüste habe ich sehr gut unter Kontrolle und kann sie dieser wichtigen Thematik auch über einen längeren Zeitraum unterordnen.


    Und Sacklraissah. Hab dich mal gemeldet.


    Du machst mir Angst,...

  • :thumbup:


    Zitat

    Original von sputn1k
    obvious troll is obvious...Aber durchaus anspruchsvoll gemacht.
    Mein Mitleid an die Leute die ernsthafte Gedanken in dieses Thema gesteckt haben. War leider Zeitverschwendung ^_^


    €:
    Ungefähr so wie der Post unter mir :D

  • Zitat

    Original von Miishaaz
    [...]und findest du nicht das du ruhig auch darauf eingehen könntest was ich gepostet habe und nicht nur versuchen solltest das mit so nem billigen Trick vom Tisch zu fegen in dem du dich auf eine nicht vorhandenen Aggression gegen dich versteifst? ;)


    Sehe ich genauso.


    Die Leute aus dem Forum gehen auf dich ein und du "heulst" unentwegt rum, ohne auch nur ein konstruktives Gegenargument zu bringen. (Aber erwähnt hast du ja, dass du so viele Argumente hast - Wo bleiben die?!)


    Im Grunde ist es ein Selbstdiss von Typen, die niveaulos Frauenverachtend sind. Menschen mit Gehirn wissen das eigentlich.



    Kennst du den Ausdruck "positiver Rassismus"?


    So etwas in der Art versuchst du hier gerade.
    Und diese moralflexible Scheinbetroffenheit nervt mich schon in den Medien genug.
    Hip-Hop ist ein Genre, in dem die Texte gerade hart und tabulos sind, um sich gegen die Konformität der Gesellschaft auszudrücken.
    Das sollten auch die Leute, die Rap machen und hören, wissen.
    Sonst glaubt man ganz schnell, dass Kollegah wirklich so viel Koks zieht und hat, wie er sagt. Muhahaha



    Hater/Lowbobs/Troller wird es immer geben.
    Grund dafür ist die Anonymität des Internets.
    Damit müssen Frauen und Männer leben.
    Man muss auch damit leben, dass Leute nen undurchdachten Schein-Betroffenheits-Thread öffnen, Meinungen zensieren, wahllos Leute melden, Ironie und Sarkasmus nicht verstehen und sich durch das Verhalten nur noch mehr zum Lappen machen. Sowas kann man feiern, muss man aber nicht.


    Also mich hat der Thread sehr amüsiert, danke dafür. :D


    Aber ich gebe dir, in Hoffnung, noch ein Zitat mit auf den Weg:
    "Seine Meinung zu ändern, erfordert manchmal mehr Mut, als bei seiner Ansicht zu verharren." (Christian Friedrich Hebbel)


    MfG
    Noiadox


    PS: Ich persönlich liebe Frauen. Nicht alle. Jedoch ist das weibliche Wesen an sich entzückend. :-)

  • Zitat

    Original von Roiber87
    weiß gar nich, was peinlicher is, das trollen des TE oder das ernstnehmen von einigen usern hier


    Naja, da momentan bei mir der Fremdscham größer ist als der eigene, würde ich zu letzterem tendieren. Jetzt aber wirklich genug hier. Tut mir Leid :(


    Gesunde Misogynie schützt uns vor gebrochenen Herzen. Peace out meine Feministen :)

  • Zitat

    Original von jotzudemouh


    Naja, da momentan bei mir der Fremdscham größer ist als der eigene, würde ich zu letzterem tendieren. Jetzt aber wirklich genug hier. Tut mir Leid :(


    Gesunde Misogynie schützt uns vor gebrochenen Herzen. Peace out meine Feministen :)


    Hab ganz durchgelesen und hab son lachkrampf gerade :D am besten noch ein FVBT(frauen video battle turnier? :D)

  • Ich verstehe im Grundbeitrag irgendwie immer noch nicht so ganz wo der Ernst aufhört und die Parodie beginnt.. :S




    ICH HOFFE, DA IST PARODIE DRIN!!!

  • ich hab mich extra registriert um hier mitzuschreiben (bin ich wahnsinnig?).


    jotzu: ich möchte mich lowcut in allen punkten anschliessen. und warum hast du ihn gemeldet? weil er mit guten argumenten die deinen schön widerlegt hat? er hat sich doch gut und neutral artikuliert oO.


    und denn würde ich gerne mal wissen was du von der einen frau und ihrem rassistischem diss gegen ihren vr1 gegner (irgendein schwarzer, hab den namen vergessen) hälst. da war ja ordentlich affen-bananen-bezug. müssen da jetzt auch vorteile verteilt werden?


    ferner greifen die frauen den kerlen auch gerne mal in den schritt (M E T A P H E R !) und drücken zu indem sie ihre männlichkeit anzweifeln etc. sprüche wie: du hast nix in der hose, du schwuchtel (oder ähnliches) bringen die mädels doch genauso wie die typen sie bitch nennen usw. fakt ist, dass sich die frauen gut genug wehren können imho.


    peinlich ist es halt wenn die maggers es nur auf diese schiene reissen wollen, klappt halt nicht. aber andersrum eben auch nicht. es gibt da keinen grund iwelche regeln einzubauen etc. wer nicht nass werden will, soll nicht in den regen gehen PUNKT


    p.s. was das forengebähren angeht...es ist ein hiphop-forum...was erwartest du? ghettostylegangstas en masse, nahmiiiin?


  • Willkommen im Irrenhaus :D

  • Völlig egal ob das jetzt getrollt ist oder ernst, der Thread ist Deutscher als es Sauerkraut und Eisbein je sein könnten.
    Diese Betroffenheitskacke ist so unglaublich widerlich. Warum um alles in der Welt muss man sich stellvertreten für eine Gruppe einsetzen, die selbst damit überhaupt kein Problem hat?
    Denn zum Beispiel zu dem Zitat, das war ja bestimmt an Elisa gerichtet, also habe ich mir die Hand auf meine äußerst weibliche Brust gelegt, tief eingeatmet und mir vorgestellt ich wäre ÉSMaticx. Ich lass also tief gerührt diesen Kommentar und dachte dann "Fuckin' Faggot. Ich hab 2,5 Millionen Aufrufe bei YouTube und 15.000 Facebook Likes, soll der Hauptschulabbrecher doch schreiben was er will." Und wenn man so eine Einstellung nicht aufweisen kann ist man falsch bei einem Battle-Turnier.


    Das Traurigste an dem ganzen Thread ist der Wohnort des Erstellers. Mit Faschos, Messies und sächsischen Touristen komme ich ja irgendwie klar, aber dass so ein Mensch in meinem geliebten Rostock lebt ist niederschmetternd.


    Zum Melden von argumentierenden Usern noch so viel, im Grunde ist das so, als wenn man nach einer Schwalbe eine gelbe Karte für den Gegner fordert, im Grunde verdient man sich damit selbst einen Platzverweis. Just sayin'.

  • ahhahah, hatte gehofft, dass diesen thread niemand mehr ausgräbt, weil ich mich hier immer noch mehr für andere schäme als für mich selbst.


    Der Thread war selbstverständlich nicht ernstgemeint, lieber Bumaye, und ich kann dich zumindest dahingehend beruhigen, dass ich nur aufgrund meines Studiums in Rostock lebe und hier nicht geboren wurde :)


    ich zitiere mich einmal selbst


    Zitat

    Gesunde Misogynie schützt uns vor gebrochenen Herzen. Peace out meine Feministen :)


    ps: Ich habe Lowcut natürlich nicht gemeldet + du bist mich sogar bald los, da ich Rostock nicht so sehr liebe wie du :)

  • Zitat


    Der Thread war selbstverständlich nicht ernstgemeint, lieber Bumaye, und ich kann dich zumindest dahingehend beruhigen, dass ich nur aufgrund meines Studiums in Rostock lebe und hier nicht geboren wurde :)


    Ich habe einfach schon so viel scheiße im Internet gelesen, deshalb konnte ich nicht ausschließen, dass das vllt doch ernst war, beruhigt aber alle mal. Ich bin auch nicht in HRO geboren, sondern in Güstrow und wohne selbst leider noch nicht in Rostock, aber zum Studium geht's auch hoch. :]

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!