78 Jährige von Jugendlichen zusammengeschlagen

  • Zitat

    hab nur bis vollidiot gelesen, dann wollt ich nicht mehr - sorry


    zeigt, was fürn trottel du bist gio.


    Zitat

    karl was ein dämlicher trottel du einfach bist man -.-


    ohhhh, tut mir leid, dass ichs bedenklich finde ein video von bild.de mit offensichtlich fragwürdigem inhalt ( natürlich meine ich damit nicht aufstachelnd. denn das wäre ja justiziabel) für ungeeignet halte, auf rappers.in ne diskussion anzustoßen die dann nicht nur in links und rechtsparolen endet.
    ist halt leider trauriger fakt, dass die meisten rapfans dümmere idioten sind als die ach so dummen ausländer die ihre chancen nicht nutzen usw. und aus diesem grund auch nicht vernünftig diskutieren können.
    deshalb find ichs auch legitim gio nen scheiß idioten zu nennen.

  • Zitat

    Original von Synapse
    Es ist einfach nicht von der Hand zu weisen, dass die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen mit nichtdeutscher Herkunft höher als die von deutschen Jugendlichen ist. Dafür werden soziale Benachteiligung, Erfahrung eigener familiärer Gewaltbereitschaft, geringerer Bildungsstand ect., verantwortlich gemacht. Alles hat schließlich einen Grund.


    genau! und dazu ein zitat: "du nimmst eine sache und nennst sie einfach anders - dadurch minderst du die verantwortung, die solche menschen für die eigenen handlungen tragen. Das ist wie wenn man sagt, das ist kein aufstand, das ist bloss wut, das ist kein verbrechen, das ist nur armut, das ist doch unsinn"


    ich finds schon bedenklich, dass weit über 50% der straftaten von "ausländern" begangen werden, wobei weniger als 50% der bevölkerung ausländer sind...


    zum thema: das ist wirklich ne frechheit, eine hilflose frau zu schlagen geht gar nicht! strafen für schwere delikte sollten imho verschärft werden, für straftäter aller nationen! (allerdings hab ich auch irgendwo "zur abschreckung" gelesen ... da es z.b. in gewissen staaten der usa trotz todesstrafe noch morde gibt, ist wohl bewiesen, dass abschreckung auch nicht immer wirkt...)

  • geil, ich kann jetzt losziehn, n paar leute verprügeln, und keiner schreit "abschieben", weil ich übelster germane bin...


    was ein niveau hier




    //edit: einen ähnlichen fall hatten wir vor wenigen monaten auch hier in unserem 7000-mann-dorf. da warns "arier" die zugeschlagen haben, einer mit nem teleskopfschlagstock. komisch, dass da niemand von der bild da war zum interview. verkauft sich halt nicht so gut
    springer presse abschieben


  • wie du verallgemeinerst....warum meldest du spasst dich denn dann hier an wenn wir doch dümmer als alle anderen mit mirgrationshintergrund sind


    deine fakten in dem bezug sind einfach aus der luft gegriffen

  • Zitat

    Original von Mad Phonetics


    es geht hier aber auch nicht darum das man sagt, alle Einwanderer sind asoziale Kriminelle, sondern das sich mehr und mehr die Erkenntnis durchsetzt das solche und ähnliche Schandtaten (Rumpöbeln, Abziehen, Klauen, Zerstören, Schwächere unterdrücken, misshandeln und klatschen) fast schon klassischerweise auf das Konto der bewussten Persongruppe zuzuordnen ist.


    die Leute vertrauen einfach viel zu sehr auf die Medien.
    Es sollte doch allmählich auffallen, dass uberwiegend Straftaten, die von Ausländern auf Deutsche ausgeübt werden, in den Medien so gepusht werden.


    Vor 'n paar Monaten wurde hier auf der KÖ ein Türke, den mein Bruder kannte, von 4 Marokkanern gejagt und durch die Scheibe einer Botique geschubst und anschließend so auf ihn eingeprügelt, dass er leider sterben musste. Natürlich tauchte dies auch in irgendwelchen Medien auf, aber es wurde einfach nicht so hochgepusht und entsprechend schnell wurde das ganze auch wieder vergessen.


    Wäre an der Stelle des Türken ein Deutscher, hätte man das ganz anders in den Medien präsentiert.


    und da die Gesellschaft auf die Medien vertraut und sich auch gleichzeitig von ihr manipulieren lässt, entstehen eben diese Vorurteile.


  • junge, geh auf die straße und predige deine ansicht zum leben aber nerv mich nicht. "dumme" menschen finden ÜBERALL einen grund ihre einstellung zu rechtfertigen, wenn du deshalb darauf achtest blos nicht einen nährboden für sowas zu schaffen - dann bring dich um - denn das ist unmöglich.

  • Zitat

    Original von CzumX
    Nicht mal eine Strafe bekommt das Pack. Gehört einfach nur hingerichtet. Diese Art von Menschen sollte hier nicht leben dürfen.


    Und dabei ist schon im Vorfeld klar.... das wird nicht das einzige mal bleiben!

  • Zitat

    Original von CzumX
    Nicht mal eine Strafe bekommt das Pack. Gehört einfach nur hingerichtet. Diese Art von Menschen sollte hier nicht leben dürfen.


    genau, schnapp dir paar bauern, mistgabeln und fackeln.



    dann mach jagd auf sie und häng sie auf.

  • Zitat

    junge, geh auf die straße und predige deine ansicht zum leben aber nerv mich nicht. "dumme" menschen finden ÜBERALL einen grund ihre einstellung zu rechtfertigen, wenn du deshalb darauf achtest blos nicht einen nährboden für sowas zu schaffen - dann bring dich um - denn das ist unmöglich.


    bist du eigentlich blöd? das ist ne ernst gemeinte frage.
    ich versuche nicht zu rechtfertigen, dass diese jungs offenbar ne frau halb tot geschlagen haben. das ist dann wohl n missverständnis ( aber das verwundert mich nciht, denn du bist dumm). ich habe das ja auch mit keinem wort gutgeheißen.
    ich finde es nur dumm von dir, dass du versuchst ne diskussion anzuregen ( denn wozu sonst sollte der post des videos dienen?) und dein ausgangspunkt dafür bzw. deine quellen vom springerverlag kommen. DAS stößt mir in erster linie auf. was soll da denn anderes bei rumkommen als dass die einen auf die scheiß ausländer schimpfen und die anderen sich in selbstgerechtigkeit suhlen. manchmal beides zusammen.
    wenn du selbst nicht kapierst, warum du nicht halb so aufgeklärt bist wie du meinen musst zu sein, bist du noch dümmer als ich dachte.



    Zitat

    Zitat: Original von Karl von Cygnus Zitat: hab nur bis vollidiot gelesen, dann wollt ich nicht mehr - sorry zeigt, was fürn trottel du bist gio. Zitat: karl was ein dämlicher trottel du einfach bist man -.- ohhhh, tut mir leid, dass ichs bedenklich finde ein video von bild.de mit offensichtlich fragwürdigem inhalt ( natürlich meine ich damit nicht aufstachelnd. denn das wäre ja justiziabel) für ungeeignet halte, auf rappers.in ne diskussion anzustoßen die dann nicht nur in links und rechtsparolen endet. ist halt leider trauriger fakt, dass die meisten rapfans dümmere idioten sind als die ach so dummen ausländer die ihre chancen nicht nutzen usw. und aus diesem grund auch nicht vernünftig diskutieren können. deshalb find ichs auch legitim gio nen scheiß idioten zu nennen. wie du verallgemeinerst....warum meldest du spasst dich denn dann hier an wenn wir doch dümmer als alle anderen mit mirgrationshintergrund sind deine fakten in dem bezug sind einfach aus der luft gegriffen


    seien wir doch mal fair: die meisten rapper und rapfans ( und mit rapper sind auch artists auf rappers.in gemeint die kaum wer kennt) machen doch so streetrapkram und beschweren sich über ihr hartes leben und wie krass heftig und brutal die straße ist.
    eine straße die so nur die tatsächlich nur die kennen, die wirklich existenzängste haben, weil sie kaum was zu fressen haben.
    darin manifestiert sich schon sehr viel dummheit. oder meinetwegen auch mangelnde realness, wies ja genannt wird.
    deine eigene dummheit zeigt sich übrigens darin, dass du ironie nicht erkennst und jetzt meinst mich mit deinem beitrag argumentativ gefickt zu haben.
    außerdem verallgemeinerst du, denn ich sagte nicht "ihr seid dümmer",sondern die meisten rapfans seien dümmer. das ist ein unterschied.
    und komm mir nicht mit aus der luft gegriffenen fakten, wenn hier auf der grundlage irgendwelcher statistiken argumentiert wird, in denen es heißt " 50% der verbrechen werden von ausländern begangen, obwohl die nichtmal 50% der bevölkerung ausmachen".
    es war klar, dass hier wieder dieses kleingeistige "das wird man wohl noch sagen dürfen" aufkommt. deswegen finde ich ja auch dass gio so ein idiot ist.
    achja: an alle, die meinen "ausländer" hätten hier so viele chancen, blabla. hätt man die türken und italiener, die deutschland nach dem selbstverschuldeten krieg mitaufgebaut haben, bzw. deren kinder nicht in ghettos gesteckt, in schulen von den deutschen kindern getrennt, sondern sie von anfang an als freunde, nicht nur mittel zum zweck angesehen, hätte es den hass den es ja scheinbar irgendwo gibt, in der form nciht gegeben. und dieser hätte auch nicht die generationen überdauert.
    damit, noch einmal, damit versuche ich nicht zu rechtfertigen, was da geschah.
    aber wo wir mal bei harten fakten sind, gibts glaub ich irgendwie n gleichstellungsgesetz in nem tollen groschenroman der grundgesetz heißt.
    aber vllt sollte es einfach n giogesetz geben, das allen erlaubt, ihre grenzenlose dummheit zu verbreiten. denn das ist wirklich ein problem: intoleranz und hass wachsen in der latenz. auch unter dem deckmantel scheinbar politischer/tagespolitischer diskussionen in solchen foren, wo alle sich gegenseitig einen wichsen, weil sie sich getraut haben " das zu sagen, was man ja wohl noch sagen darf" und damit gegen diesen dummen trend der integration schießen. ist hip hop nicht irgendwie dazu da toleranz zu zeigen und brücken zu bauen und der ganze scheiß? naja, dann sind die meisten hier wohl eher nicht hip hop.
    jetzt werde ich vermutlich wieder grenzenlos fertig gemacht, weil ihr alle dumm seid.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!