form & Illoyal: gemeinsame EP



  • Am 1. April veröffentlichen die beiden Acts form und Illoyal eine gemeinsame, mit 37 Titeln doch recht gut bestückte EP unter dem Titel "Etüden aus Stahl und Scheiße". Das Besondere an dem Machwerk: Jede Anspielstation hat eine Spielzeit von gerade mal knapp zehn Sekunden. Im offiziellen Statement heißt es dazu:


    "Ob das noch Rap ist, müssen andere beurteilen [...] Alle anderen Rapper labern immer rum, wie sehr sie unter ökonomischem Verdrängungsdruck stünden, weil Zeit Geld sei und sie weder noch hätten. form und Illoyal machen damit Ernst und verschenken die Kurzeweile."


    Dazu soll es zu jedem "Track" ein kleines Video geben. Exklusiv auf rappers.in bekommt Ihr schon einmal den zehnsekündigen Mini-Clip zu Anspielstation 27, "Ansprüche von Rappern", zu sehen:


    [youtube]T9KQpaN9Rqk[/youtube]


    Hier könnt Ihr euch einen kleinen Überblick über die Tracklist verschaffen:


    Tracklist:
    01. Endlich wieder aufrecht gehen
    02. Ich bediene doch auch klassische Songstrukturen, jetzt heult nicht so rum
    03. Ganz schön 2009
    04. Gleichnis
    05. Maria voll der Schnaps
    06. Ich gebe Sebastian 23 Schellen
    07. Eingeboren – ausgeboren
    08. Stringenz, alläää, Stringenz!
    09. Genugtuung
    10. Namen nennen
    11. Ausländer im Herzen
    12. Vater/Täter
    13. Grünstreifen
    14. Deutsche Autobahnen oder Autobahnen in Deutschland?
    15. (If I had) One Wish
    16. Ich bin kein Hahn
    17. Eine Zwischenbilanz
    18. DJ burnt Hurensohn
    19. Heimbeatmung
    20. Regress im Exzess
    21. Definitionsmacht
    22. Nur die Toten integrieren
    23. Rem rem rem
    24. Unterm Mühlstein
    25. Schiedsrichterbestechung
    26. Innere Babyklappe
    27. Ansprüche von Rappern
    28. Oldschool HipHop, Funk & Soul
    29. Das ist ein ernsthaftes Ziel
    30. U.F.O.
    31. Der macht was mit dem, iih
    32. Das alles ist Frankreich
    33. Gleisbett
    34. Rumkrabbeln
    35. Wer will schon Scheiße auslutschen?
    36. Umluft
    37. Heute mach' ich Kartoffelsalat (form-Remix) feat. Ein paar befreundete Rapper (Dan from Listener, Öge, Dr. Eck, Rö, Pudel, Mädness, Bono, Pulsstoff, Panik Panzer, Aas der Basis, Curl, NMZS, Retrogott, Leoa, Kamp, Ken Yamamoto, Danger Dan, Angry Teng, chaos, Karäil der Mensch, Manges, Manuskript, Distlo, Koljah, Parkwächter Harlekin, Choclip, Loki, Fatoni, Mosch, Hulk Hodn, PerPlex, Prezident, SAGE, Hey!Zeus, TwitOne, Tufu & Teknical Development)


    Quelle


    [pushit]8455 [/pushit]

  • Haha ist mir schon zu abgespacet, würde mir mal wieder was anständiges von Illo wünschen wie Vollbeschriebene Blätter


    37. Heute mach' ich Kartoffelsalat (form-Remix) feat. Ein paar befreundete Rapper (Dan from Listener, Öge, Dr. Eck, Rö, Pudel, Mädness, Bono, Pulsstoff, Panik Panzer, Aas der Basis, Curl, NMZS, Retrogott, Leoa, Kamp, Ken Yamamoto, Danger Dan, Angry Teng, chaos, Karäil der Mensch, Manges, Manuskript, Distlo, Koljah, Parkwächter Harlekin, Choclip, Loki, Fatoni, Mosch, Hulk Hodn, PerPlex, Prezident, SAGE, Hey!Zeus, TwitOne, Tufu & Teknical Development)


    Hoffentlich da nicht auch nur 10 Sekunden

  • Zitat

    Original von Skepsis
    Haha ist mir schon zu abgespacet, würde mir mal wieder was anständiges von Illo wünschen wie Vollbeschriebene Blätter


    37. Heute mach' ich Kartoffelsalat (form-Remix) feat. Ein paar befreundete Rapper (Dan from Listener, Öge, Dr. Eck, Rö, Pudel, Mädness, Bono, Pulsstoff, Panik Panzer, Aas der Basis, Curl, NMZS, Retrogott, Leoa, Kamp, Ken Yamamoto, Danger Dan, Angry Teng, chaos, Karäil der Mensch, Manges, Manuskript, Distlo, Koljah, Parkwächter Harlekin, Choclip, Loki, Fatoni, Mosch, Hulk Hodn, PerPlex, Prezident, SAGE, Hey!Zeus, TwitOne, Tufu & Teknical Development)


    Hoffentlich da auch nicht nur 10 Sekunden


    Der letzte Track hat eine Spielzeit von elf Sekunden. Kein Witz.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!