Greenscreen selbst erstellen

  • Hallo,


    habe zurzeit das Programm Sony Vegas Pro11


    damit hab ich auch keine Probleme bloss muss ich wissen wie ich einen greenscreen erstellen kann....


    ich habe nicht die möglichkeit mir einen Green-Background aufzustellen uum so zu filmen.


    deswegen die Frage ob jemand weiss ob es geht eine Person, beispielsweise mich, aus einem Clip rauszuschneiden (Frame für Frame) und den hintergrund auszublenden um dort eine Grüne Fläche hinterzusetzen.


    Klar kann man dann auch sofort den Hintergrund setzen der entgültig ist aber brauche speziefisch nur den Greenscreen.


    Wie ich das üer Sony Vegas wieder ausarbeite um den Greenscreen zu ersetzen weiss ich.


    Also: NUR GREENSCREEN einschneiden


    und welches Programm man nehmen sollte


    mehr will ich nicht wissen.


    Greetz und Danke schonmal

  • Hey!


    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das ist eine dumme Idee. Denn wenn man dich schon frame für frame ausschneiden soll, dann kann man doch gleich den gewünschten hintergrund einfügen. Wozu extra nochmal ne grüne Fläche?

  • Zitat

    Original von Gio
    Hey!


    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das ist eine dumme Idee. Denn wenn man dich schon frame für frame ausschneiden soll, dann kann man doch gleich den gewünschten hintergrund einfügen. Wozu extra nochmal ne grüne Fläche?


    yo!


    Außerdem würde mit der Hand ausschneiden EWIG dauern..selbst bei einem 5 Sekundenvideo müsstest du mind. 100 Bilder ausschneiden. (Und es würde wahrsch. auch noch schlecht aussehen)


    Genau dafür gibt es ja den Greenscreen, damit das niemand machen muss.


    Ist es wirklich so schwer für dich ein großes Grünes Tuch zu besorgen und irgendwo aufzuspannen oder an ne Mauer zu bekommen? :P

  • =) ich wusste das diese frage kommt...^^


    es macht nicht viel mehr arbeit den Greenscreen zu ersetzen...es bleibt sich fast gleich. und nicht alles was ich mit Hintergründen versehe bleibt auch im endeffekt dabei.Deswegen wäre es gut wenn ich auf verschiedene Clips mit Greenscreen zurückgreifen kann bevor ich alles 2 mal auschneiden muss...hoffe du verstehst was ich meine ;)

  • Zitat

    Original von Reyny Rey
    [quote]Original von Gio


    Ist es wirklich so schwer für dich ein großes Grünes Tuch zu besorgen und irgendwo aufzuspannen oder an ne Mauer zu bekommen? :P



    ja weil ein tuch falten wirft, und dann bräuchte ich ja noch den Fluter der gleichmäßiges Licht wirft...damit der Hintergrund gleichmäßig grün bleibt...
    und da ich draussen keinen Greenscreen brauch sondern dort direkt vor Ort aufnehme brauche ich den nur daheim...und daheim muss ich alles umstellen...meine Wohnung hat ziemlich kleine Wände (zumindest die die nicht zugestellt sind^^)


    (hört sich doof an aber is so^^)

  • Paar Falten sind nich so Wild, die Helligkeitsunterschiede die sich dadurch teilweise ergeben könnten, werden mit heraus genommen. Im Zweifelsfall kannst du auch Doppelt keyen.


    Und n Screen baun is nich so schwer. Brauchst echt nur n großes "Tuch" n paar Holzleisten ausm Baumarkt, Schrauben und Unterlegscheiben.


    Ich hab bei meinem noch Schaniere mit rangebastelt, sodass man den Screen zusammenklappen kann.


    Kannst ja mal gucken ob du auf den Link hier gehen kannst, vllt hilft dir das ja weiter.


    Screenbau

  • Hmm Hört sich nich mal doof an. N screen mit leisten für Abstand zur Wand. Danke. Dann werd ich denk mal doch n grünen Hintergrund aufbauen müssen.


    Muss es eigentlich nen bestimmter Farbton sein??hell oder dunkel grün??denke mal eher heller

  • Zitat

    Original von javac
    ne muss es nicht du kannst bei dem effekt in sony vegas wo du den background ausblendest einfach mit der pipette reinklicken und alles in der farbe geht raus ;)


    Würdest du mir das bitte mal genau per PM erklären?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!