Wieso finde ich alle halbfinalrunden nicht im ansatz feierbar?

  • Kann ja nicht jedes VBT so spannend sein wie das von 2010. Letztes Jahr hab ich immer wenn die Bewertungen angekündigt waren, am PC gespannt darauf gewartet. Dieses Jahr .. hm jo der und der weiter .. ok. Fehlt einfach der Beef und Teilnehmer wie Eypro, Kico oder TF. Da wurde immer so heftigst disskutiert, Fanboys waren am Start und es wurde gehatet. Einfach lustig eben. Dieses Jahr halt nicht so ..

    Zitat

    Ich bin so sick, ich sprüh sogar Leatherface Pfefferspray ins Gesicht. - Plasti

  • Sehe das eig. auch so wie der Thema Ersteller, denn ich will dreckigen Battle Rap hören. :sound: :sound:
    Anstatt das bekommt man so eine Kinderstimme von BBB zu hören.
    Ich möchte hier aber auch nicht haten und so..... ich feier die Halbfinalisten zum Teil auch,denn die Punchlines sind meistens mega geil von denen, aber wie gesagt ^^ mir fehlt halt das 'dreckige'
    Und die Beats sind doch auch grottig o.O :motz:
    Das Niveau von diesem Turnier ist nichtmal Ansatzweise so gut wie 2010, wo ich eig. jede Runde und jesed Battle ab den 4tel Finale gefeiert habe, was dieses Jahr überhaupt nicht der Fall ist ..... naja hier passt der Spruch perfekt
    'früher war alles besser'

  • Zitat

    Original von Parkinsohn
    Da wurde immer so heftigst disskutiert, Fanboys waren am Start und es wurde gehatet. Einfach lustig eben. Dieses Jahr halt nicht so ..


    LOL? Basti hat doch Fanboys für jeden von euch.

  • Ich denke viele vergleichen einfach das Halbfinale mit dem vom vorherigen Jahr und da splittet sich die Meinung.


    Letztes Jahr war es ein Halbfinale mit puren Punchlines und wenig videomäßiger Unterhaltung und dieses Jahr wird auch mehr auf das Video und auf den Spaßfaktor gesetzt (3Pluss z.B.).

  • ich bin dafür das mal wieder n tierisch gutes feat mit Tabun kommt mister T!!!


    ansonsten kann ich das hier auch nich ganz nachvollziehen weil BBB naja hat was für sich, 3plusss räumt überraschend gut auf mit wortgewalt und co... ma sehen wer ins finale kommt wobei alle 4 es verdient hätten.

  • Zitat

    Original von jotzudemouh


    Er hat viele Filler, stimmt schon. Sonst würde er wohl auch keine 5 minuten Runden droppen. Allerdings gibt es einfach genug gute Punches bei ihm auf die man eher achten sollte. Die Samy Line gegen Tamo z.B. einfach mega gut.


    Tamos Lyrics finde ich persönlich fürs halbfinale zu schwach, durch das ganze Gereime Gereime Gereime gehen die bösen Punches irgendwie ein Stück flöten.


    sie wollen den unterschied einfach nicht hören!

  • Ich weiß nicht, ob ich dieses VBT besser oder schlechter finden soll, als das letzte...Ich persönlich finde, dass das Niveau dieses Jahr einen unfassbaren Sprung getan hat, vor allem Videotechnisch! Duzoe (einer der Artists, die halt bei beiden dabei waren) hat MEINER MEINUNG NACH dieses Jahr sein bestes VBT abgeliefert, auch wenn er 09 schonmal im 4tel war. Allein die Runden gegen Atte waren so unfassbar geil...Dafür fand ich 2010 so drei bis vier Artists so endgeil, dass man über viele schlechte hinwegsehen konnte. Djin, Kico, Scotch mit seinem meiner Meinung nach bestem VBT, Runden wie gegen Tripple-G und K-Win vermisst glaube ich jeder seiner Fans unfassbar!...


    Naja, um diesen schwachsinnigen Roman fortzusetzen ud euch meine Meinung aufzuzwängen; ich denke mein persönliches Fazit ist, dass es dieses Jahr auch sehr anspruchsvolle, geile Runden gibt, mit teilweise sogar nie dagewesenen Punches...Allerdings kann man sich diese Runden nicht so geil 5mio mal geben wie der aggressivere Battlestyle von 2010...Meine Favorites waren da zB Kico gegen Ker,Djin gegen J-Uran oder L-Teck (RR)...Des Weiteren kam 2010 der "Beef" tatsächlich ungleich viel authentischer rüber! Djin gg Kico und vor allem im Finale gegen GeOT war ja einfach unfassbar! So!


    e: wow, hab ich da nen Crap zusammengeschrieben...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!