Welches Buch liest du grade?

  • Ich lese gerade einführung in die psychoanalyse von Siegmund Freud.
    Voll interessante scheisse!


    Freud ist halt wirklich ein guter Autor... Aber das sind viele Fantasy- Autoren.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Green Mile - lässt sich angenehm runterlesen, interessante Geschichte und Charaktere bis jetzt. Typisch King halt.


    Die Blechtrommel - die Schachtelsätze machen es stellenweise etwas anstrengend. Andererseits auch sehr interessant und kreativ.


  • ich hab irgendwann Das Labyrinth der Träumenden Bücher angefangen aber kb mehr gehabt weiterzulesen :(


    woah, der titel hat sich so scheiße angehört, dass ich das erstmal googlen musste.. fazit meiner kurzen suche: hört sich nach nem echt schlechten buch an


    hab jetzt mit Walden von Thoreau angefangen. hauptsächlich weils bei mir rumlag, aber die ersten paar seiten sind vielversprechend

  • e. Habs mit Der Stadt der Träumenden Bücher verwechselt, das war klasse. Über den Nachfolger hab ich hier ja schon geschrieben, den fand sogar Moers scheiße.

  • zähl mal auf


    Scott Lynch
    Neil Gaiman
    Patrick Rothfuss

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Was soll ich als nächstes lesen:


    • Fahrenheit 451 (Ray Bradbury)
    • Vaterland (Robert Harris)
    • Ready Player One (Ernest Cline)
    • Die Chemie des Todes (Simon Beckett)


    Empfehlungen/Meinungen dazu?


    Habe bisher nur Fahrenheit und Chemie des Todes (angefangen) gelesen. Fahrenheit finde ich ganz interessant für zwischendurch, kann man auch recht schnell lesen. Bei Chemie des Todes habe ich mal wieder gemerkt das Krimis seltenst mein Fall sind. Will ich aber keine Meinung zu äußern.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Habe bisher nur Fahrenheit und Chemie des Todes (angefangen) gelesen. Fahrenheit finde ich ganz interessant für zwischendurch, kann man auch recht schnell lesen. Bei Chemie des Todes habe ich mal wieder gemerkt das Krimis seltenst mein Fall sind. Will ich aber keine Meinung zu äußern.


    Danke dir trotzdem!
    Ist Fahrenheit 451 mit 1984 und Schöne neue Welt wirklich vergleichbar, Stichwort Dystopie, oder ist's weniger komplex bzw. "groß"?

  • Danke dir trotzdem!
    Ist Fahrenheit 451 mit 1984 und Schöne neue Welt wirklich vergleichbar, Stichwort Dystopie, oder ist's weniger komplex bzw. "groß"?


    Fahrenheit konzentriert sich mehr auf einen einzelnen Aspekt (das mit dem Bücherverbot). Sind aber auch abseits davon ein paar interessante Ideen drin. Ganz so komplex aber nicht.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!