Welches Buch liest du grade?

  • "Gedichte die einer schrieb, bevor er aus dem 8. Stockwerk sprang" von Bukowski. Ist gut, auch wenn die Gedichte im Prinzip nur Short Stories mit mehr Absätzen sind.

  • Les gerade "Mister Aufziehvogel" von Haruki Murakami. Bin ungefähr bei der Hälfte. Schon ein typisches Murakami Buch, bin mal gespannt, ob sich die Story noch entwickelt, da bisher zwar viel komisches passiert ist, aber keine wirklichen Erklärungen geliefert wurden. Ist aber auf jeden Fall gut und auch wieder klasse übersetzt.

  • Maurice Renard - Das Rendezvous
    Kurzes, aber gut durchdachte Schauergeschichte, die einen zunehmend in seinen Bann zieht und mit einem Knall endet! Eine Empfehlung für diesen unterschätzten Künstler.



    Ergänzend dazu Kurzgeschichten von H.P. Lovecraft, zurecht einer der Großen der Schauerliteratur, ich bereue es, einige Geschichten vor dem Schlafen gehen gelesen zu haben :( Vor allem Pickhams Modell, In den Mauern von Eryx und Das Grauen von Dunwich haben mir gut gefallen.


  • Buecher? Etwas was man liest und dadurch schlauer wird?
    Nice! Ein Medikament gegen Dummheit/Rtl Zuschauer.
    Nur wie wenden wir es an... Ja genau das ist es!
    Wir bewerfen die RTL Zuschauer einfach. Das wird sicher klappen. Wieso will ich den Rapper werden? Ich verdiene locker den Doktor Titel :king:
    Lg mit einen Kasten Sachmus Kares

  • Lese grade T.C. Boyle Hart auf hart
    Gefällt mir sehr gut bis her, ich liebe Boyles Art zu schreiben einfach.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Säulen der erde hab ich auch gut gefressen, müsste mir mal die fortsetzung geben.


    Grad lese ich dr sleep, noch nie ein horrorbuch gelesen... aber macht sich gut. Stephen king ist schon nice

  • Die pilgerjahre des farblosen herrn tazaki


    Hälfte durch. Murakami schreibt so abgeklärt und gleichzeitig so explizit. Manchmal schäm ich mich ein wenig beim lesen lol


    Sieht mir verdammt nach nem ziemlichen psychoende aus, aber keine ahnung, wie murakami so tickt. Ich erwarte großes

  • Die pilgerjahre des farblosen herrn tazaki


    Hälfte durch. Murakami schreibt so abgeklärt und gleichzeitig so explizit. Manchmal schäm ich mich ein wenig beim lesen lol


    Sieht mir verdammt nach nem ziemlichen psychoende aus, aber keine ahnung, wie murakami so tickt. Ich erwarte großes


    cool. muss ich auch noch lesen. bin jetzt fast fertig mit mr. auziehvogel und habe keine ahnung in welche richtung das noch abdriftet :D murakami ist einfach super.

  • Ich lese gerade von Daniele Ganser das Buch "Nato-Geheimarmeen in Europa".
    Coole Lektüre für nebenbei, steht sehr viel wissenswertes drin :jolly:

    [B][align=center]Sarkasmus könnte auch in dem obrigen Beitrag vorhanden sein.[/align][/B] [align=center][B][size=24]MoeThis @ [URL='https://open.spotify.com/artist/5qc3V2LiEFySu3nqmjrNXC']Spotify[/URL][/SIZE][/B][/align]
  • cool. muss ich auch noch lesen. bin jetzt fast fertig mit mr. auziehvogel und habe keine ahnung in welche richtung das noch abdriftet :D murakami ist einfach super.


    Fand das ende sehr schön, aber ist nicht gut konstruiert. Die letzten 6 oder 7 seiten halten einen unnötig vom schluss ab haha

  • Fand das ende sehr schön, aber ist nicht gut konstruiert. Die letzten 6 oder 7 seiten halten einen unnötig vom schluss ab haha


    ok cool. habe mr. aufziehvogel durch und finds bisher das schwächste das ich von murakami gelesen habe. wurde aber auch ausm englischen übersetzt. finde es allerdings trotzdem sehr gut, nur die geschichte ist doch ein wenig zu wirr und unabgeschlossen. fans von murakami aber auf jeden fall eine empfehlung. mal schauen, was als nächstes kommt.

  • ok cool. habe mr. aufziehvogel durch und finds bisher das schwächste das ich von murakami gelesen habe. wurde aber auch ausm englischen übersetzt. finde es allerdings trotzdem sehr gut, nur die geschichte ist doch ein wenig zu wirr und unabgeschlossen. fans von murakami aber auf jeden fall eine empfehlung. mal schauen, was als nächstes kommt.


    So hatte eben keine zeit also was ausführlicher.


    Murakami schreibt viele gedanken aus, die man eigentlich nicht denken will, das geht tief in die psYche und gefällt mir soweit auch ganz gut.
    Der kulturelle unterschied wird sehr deutlich, das merkt man auch stark. Die ticken halt anders


    Insgesamt war das buch sehr spannend, ich bin ein totaler happy end typ. Das ende hier war auch offen, aber ich finde mich gerade mit dem nicht so happy end ab schätze ich.
    Dafür aber ein sehr schönes ende mit schlüssen, die man für sich ziehen kann.
    Jetzt besorg ich mir den aufziehvogel

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!